Entfernung des dritten Augenliedes

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Sango

Sango

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
598
Hallo

beim letzt Tierarztbesuch bei meinem Kater Pumba festgestellt das sein drittes Augenlied verengt ist und entfernt bzw. Aufgeschnitten werden müsste. ( auf beiden Seiten). Das ist wohl ein Geburtsfehler und behindert ihn beim sehen.

Bis jetzt hat mein alter Tierarzt immer gesagt er sei eine Entzündung... Hatte mich schon gewundert warum es nicht besser wurde. Neuer Tierarzt und direkt ne Diagnose die ich nach vollziehen kann.

Hab jetzt allerdings ein bisschen Bammel vor der OP und den Folgen...
Pumba ist der ängstlichste und scheuste meiner drei.

Hat einer von euch Erfahrungswerte mit so einer OP? Kann er sich danach frei bewegen muss, er separiert werden? Schwellen die Augen zu?
Fragen über Fragen ich hoffe mir kann jemand helfen:)

Danke schonmal
 
Werbung:
Sango

Sango

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
598
Guten Morgen

sind meine Fragen zu doof?
Oder hatte hier noch niemand das Problem bei einer seiner Katzen?

LAut meinem Tierarzt ist das garnicht so selten?! Oder?

Jetzt bin ich noch mehr verunsichert...:eek:
 
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Guten Morgen,

also ich hab sowas noch nicht gehört. Kann dir leider nicht helfen.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
Guten Morgen,

seid ihr bei einem zertifiziertem TA für Augenerkrankungen? Wenn nicht, würde ich so einen aufsuchen.

Selber habe ich keine Erfahrungen damit, habe aber von diesem Problem bei einem Kollegen mitbekommen. Bei seinem Kater sollte diese OP auch vorgenommen werden. Er suchte dann zur Sicherheit eine Augen-TÄ auf und die verwarf diese Pläne "das wurde früher so gemacht".

Hier findest du alle spezialisierten Augen-TÄ unter "Untersucher". Vllt. ist einer ganz in deiner Nähe.

http://www.dok-vet.de/de/Doctors/PLZ/doctors.aspx
 
Sango

Sango

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
598
Hallo,

nein ist kein Spezialist für Augenerkrankungen. Und laut Liste ist auch keiner in der Nähe... Der am Nächsten ist immernoch 1 1/2 Stunden Autofahrt...

Was wird denn heute genacht wenns man das früher operativ gelöst hat?

Mein Tierarzt hat gesagt das er vor ca. 2 Wochen schon so einen Fall hatte und der jetzt wieder super sehen könnte...

Ich werd Wahnsinnig...... Jetzt hab ich gedacht Ihm wird endlich geholfen...
 
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Wo wohnst du denn Sango, vielleicht kennt ja jemand einen Spezialisten der nicht auf der Liste gelistet ist.
 
Sango

Sango

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
598
Ich wohn in Wuppertal...

Düsseldorf wäre Grundsätzlich die Nächste aber auf Grund der Verkehrssituation in Wuppertal braucht man von einem Ende bis ans andere schon fast ne Stunde... Kotz

Mich würde mal interessiern was die da anders machen würden?
 
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Ruf doch einfach mal bei einem Spezialisten an, und frag nach was man da machen kann :)
 
Sango

Sango

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
598
Kurzes Update

Telefonisch könnten Sie mir leider nichts sagen, da müsste ich schon nen Termin machen und vorbei kommen...

Ich werde Pumba jetzt am Freitag von meinem Tierarzt operieren lassen. Was Jahre lang gut war, kann ja jetzt nicht aufeinmal schlecht sein.
 
Sango

Sango

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
598
  • #10
So OP ist super verlaufen.

Kann jetzt entlich Pumbas schöne blaue Augen sehen :)

Er ist jetzt auch garnicht mehr so ängstlich.

Egal ob veraltet oder nicht, ich würde es immer wieder so machen!!!
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
8
Aufrufe
522
Lisa30
L
Skogkatt
Antworten
13
Aufrufe
662
Angellike
Angellike
Waterlily28
Antworten
55
Aufrufe
3K
Waterlily28
Waterlily28
D
Antworten
15
Aufrufe
34K
biveli john
biveli john

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben