'Einzelkatze' soll Gesellschaft bekommen...

D

diefraumeyer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2015
Beiträge
12
Ort
Sachsen
Halli Hallo,
ich bin ganz neu hier und hab gleich mal eine Frage:

Mein Kater (fast 2 & Wohnungskatze) soll Gesellschaft bekommen und dazu würde ich gern ein Notfallkitten von meiner besten Freundin aufnehmen.

Denkt ihr, die Vergesellschaftung würde klappen?
Gleichaltrige Tiere in Tierheimen der Umgebung wollen alle Freigang und das können wir nicht gewährleisten.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen :3
 
Werbung:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.463
Alter
53
Ort
NRW
hallo :)

bitte kein kleines zu dem kater, das passt nicht. und was bedeutet notfallkitten?

wie lange ist dein kater denn schon alleine?
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Hallöchen.

Das Vorhaben solltest du lieber lassen ;)

Hier im Forum sind ganz viele Notfellchen, die ein Zuhause suchen.
Da ist ganz sicher etwas passendes für euch dabei. Gib doch einfach ein Gesuch auf.

Der Charakter sollte auf jeden Fall ähnlich sein, ebenso gleichgeschlechtlich (und kastriert).

Schau sonst mal hier:
http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/

Warum hat deine Freundin eigentlich Notfallkitten? :confused:
 
D

diefraumeyer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2015
Beiträge
12
Ort
Sachsen
Also, Jamie ist alleine, seit er mit knapp 12 Wochen bei uns eingezogen ist.

Und Notfallkitten deshalb, weil die Mutterkatze eigentlich sterilisiert ist.. und jetzt hat sie doch 2 Kitten bekommen. Der Vater meiner besten Freundin will die kleinen jetzt als Köder für eine Lebendfalle wegen einem Fuchs benutzen. Das kann und will ich mir nicht mit ansehen :(
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.463
Alter
53
Ort
NRW
Also, Jamie ist alleine, seit er mit knapp 12 Wochen bei uns eingezogen ist.

Und Notfallkitten deshalb, weil die Mutterkatze eigentlich sterilisiert ist.. und jetzt hat sie doch 2 Kitten bekommen. Der Vater meiner besten Freundin will die kleinen jetzt als Köder für eine Lebendfalle wegen einem Fuchs benutzen. Das kann und will ich mir nicht mit ansehen :(

aha - vielleicht sollte man mal das tiersschutzgesetz lesen :)

und falls das wirklich stimmt, entscheidest du dann, welches in die falle muss und das andere hat "glück"
 
D

diefraumeyer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2015
Beiträge
12
Ort
Sachsen
Jamie hatte auch 4 Geschwister, von denen nur 2 ein Zuhause gefunden haben. Was mit den anderen passiert ist, könnt ihr euch denken.

Darum gehts mir jetzt aber eigentlich nicht, aber eins der Flauschepopos ist vom Charakter her wie Jamie als kleiner Matz und er kämpft auch schon ansatzweise mit meinen Haaren und allem, was sich bewegt und da könnte er eigentlich vom Wesen her ziemlich gut passen.
 
D

diefraumeyer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2015
Beiträge
12
Ort
Sachsen
Nein, meine Tante musste letztes Jahr mit ansehen, wie eine ihrer Katzen überfahren worden ist und sie würde das zweite nehmen, da ihr Katerchen jetzt auch alleine ist. :)
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.463
Alter
53
Ort
NRW
wenn das wirklich der wahrheit entspricht (nicht die charaktereigenschaft, das halte ich nämlich für nicht einschätzbar) nimmst du beide.

alles andere wäre wirklich übel
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
, aber eins der Flauschepopos ist vom Charakter her wie Jamie als kleiner Matz und er kämpft auch schon ansatzweise mit meinen Haaren und allem, was sich bewegt und da könnte er eigentlich vom Wesen her ziemlich gut passen.

Es ist ja auch eine Jungkatze...kleine Katzen jagen nun einmal gerne alles hinterher.

Mein Alvin hat das auch damals gemacht und was ist heute? Er ist ein eher sehr ruhiger und gemütlicher Kater. Theo und Fee dagegen haben Hummeln im Poppes.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.463
Alter
53
Ort
NRW
  • #10
Nein, meine Tante musste letztes Jahr mit ansehen, wie eine ihrer Katzen überfahren worden ist und sie würde das zweite nehmen, da ihr Katerchen jetzt auch alleine ist. :)

so ein kleinchen gehört NICHT in den freigang direkt. erst nach einer gewissen reife und nach der kastra
 
D

diefraumeyer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2015
Beiträge
12
Ort
Sachsen
  • #11
Dem Vater trau ich alles zu...

Ich ruf aber jetzt einfach mal bei denen an und sag Bescheid, dass wir beide nehmen.

Mal schauen, was mein großer dazu sagt, wenn hier 2 Würmer rumspringen ^^

Aber vielleicht lässt er dann endlich von meinen Armen ab, wenn er Katzenkumpel hat.
 
Werbung:
D

diefraumeyer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2015
Beiträge
12
Ort
Sachsen
  • #12
so ein kleinchen gehört NICHT in den freigang direkt. erst nach einer gewissen reife und nach der kastra

Die Kater hatten auch keinen Freigang, er ist beim Fenster putzen übers Vordach abgehauen und als sie ihn reinholen wollte, stand er schon mitten auf der Straße und alles zu spät.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.463
Alter
53
Ort
NRW
  • #13
Dem Vater trau ich alles zu...

Ich ruf aber jetzt einfach mal bei denen an und sag Bescheid, dass wir beide nehmen.

Mal schauen, was mein großer dazu sagt, wenn hier 2 Würmer rumspringen ^^

Aber vielleicht lässt er dann endlich von meinen Armen ab, wenn er Katzenkumpel hat.

besser zwei zwergchen zu deinem großen dazu. ich hoffe, er weiß sich zu benehmen.

vorher im übrigen mit den kleinen zum TA, das wäre sehr wichtig. und erst einmal separieren
 
D

diefraumeyer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9 Mai 2015
Beiträge
12
Ort
Sachsen
  • #14
besser zwei zwergchen zu deinem großen dazu. ich hoffe, er weiß sich zu benehmen.
Das ist es ja... Mein Kater hat seit einem dreiviertel Jahr eine mega Zerstörungswut gegen unser Sofa, Mamas Grünzeug und unsere Gliedmaßen. Dann hab ich mich hier informiert und bin auf die Idee mit der Zweitkatze bekommen. Im Tierheim in der Umgebung hab ich nichts gefunden und dann kam das mit den kleinen Flauschepopos und ich wollt hier einfach mal fragen..

vorher im übrigen mit den kleinen zum TA, das wäre sehr wichtig. und erst einmal separieren
Jaa, zum Tierarzt sowieso. Und wenn sie hier einziehen, bekommen sie mein Zimmer und ich zieh ins Wohnzimmer. :)
 

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben