Einige Fragen zum Barfen und Bestellung

Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
Hallo liebe Barfer,

ich habe meine Tiere ab und zu mit Frischfleisch versorgt.. da ich hier versch. Threads gelesen habe und hier die Preisgünstigkeit so angepriesen wird ;) --wollte ich mal eine Bestellung online wagen.. da wir sowieso Futter bestellen müssen, wollte ich es mal mit einer oder mehreren Port. Frischfleisch versuchen..
Ich füttere ansonsten echt quer Beet... Trocken/Nass und Frisch. Also meine Tiere sind viel gewöhnt... keine Schnöggel... :p

zu meinen Fragen:
was an Fleischware würdet ihr den empfehlen?
bei den vielen Shops habe ich den überblick verloren... welcher ist den der "Beliebteste" ?
und wie stelle ich die Menge fest, die mein Tier braucht?

Danke vorab...
lg Keksdose

(Vergessen....ups... ich möchte kein gewolftes Fleisch...sondern Stücke...)
 
Werbung:
kisu

kisu

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.693
Ort
Bayern
Hallo,

ich bestelle mein Fleisch immer hier:
www.futterfleisch-sachsen.de
Es ist immer frisch, sehr günstig und die Katzen mögen es. Bin sehr zufrieden.

Hier im Barf-Unterforum ist auch noch eine "Linkliste Fleischversand" angepinnt, lies dich doch da mal durch.

Zur Menge:
Man sagt pauschal, 30 g Fleisch pro kg Körpergewicht der Katze am Tag. Das wären bei einer 5 kg-Katze 150 g Fleisch pro Tag.

Ich bestelle für 2 Katzen 15 kg Fleisch und komme damit ca. 2 Monate aus.
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
ja da habe ich schon gelesen, war auch sehr hilfreich, wegen der Kommentare..

wie ist das mit den Hähnchenhälsen ohne Haut, fressen die Katzen sowas? Bei Hunden kann ich mir das ja vorstellen... aber Katzen? Und ist da nichts drin was splittert? Knochenmäßig oder so? da mach ich mir ein wenig Sorgen...

Danke für die Hilfe
Keksdose
 
kisu

kisu

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.693
Ort
Bayern
Also hier kann ich leider nicht aus eigener Erfahrung sprechen, meine Viecher mögen nichts mit Knochen. Verwöhnte, kaufaule Bande. :grummel:

Aber viele Katzen mögen Hühnerhälse und Flügel sehr gerne, musst du ausprobieren. Anfangs wissen sie vielleicht noch nicht viel damit anzufangen, aber das haben sie auch bald raus.

Rohe Knochen sind kein Problem, da splittert nichts. Nur NIEMALS gekochte/gegarte Knochen geben, die sind gefährlich.
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
was bestellst Du da so? Auch mal als Leckerchen was oder so?
 
kisu

kisu

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.693
Ort
Bayern
Ich bestelle dort alles Fleisch, das ich verarbeite, meistens Rind und Geflügel, Herzen, Mägen, dazu noch Leber und Fett.

Leckerlies eigentlich nicht.

Wollte auch mal Küken bestellen, aber trau mich noch nicht so recht dran :oha:
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
Genau die interessieren mich auch... würde mal so den 10er beutel bestellen wollen.. mal sehen, was die damit anstellen....:p
 
kisu

kisu

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.693
Ort
Bayern
Ich glaub ich würde heulend daneben stehen und meine Katzen als Mörder beschimpfen :D

Aber vielleicht mögen es deine ja, nen Versuch ist es wert.
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
ein wenig komisch ist mir das auch, aber die holen sich draußen ja auch vögel... und hier habe ich gelesen, die sind gesund und haben viel Vit. und machen sogar eine Frühmahlzeit aus...
aber bei futtefleisch24 sind die mom. nicht vorrätig. hatte mich für diesen Onlinehandel entschieden, weil es keinen mindestbestellwert gibt... naja, dann muss ich wohl weitersuchen..
 
kisu

kisu

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.693
Ort
Bayern
  • #10
Bei Futterfleisch Sachsen gibt es soweit ich weiß auch keinen Mindestbestellwert, oder irre ich mich?
 
Bacon

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
1.602
Alter
34
Ort
in der Einöde
  • #11
einen mindestbestellwert als solches nicht. man sollte nur aufpassen, dass man genug gefrorenes hat, damit sich das fleisch gegenseitig kühlt auf dem transportweg
 
Werbung:
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
  • #12
Ja, dass habe ich gelesen... 15 kg... das ist ne Menge Zeug... und wie wärs mit 9 kg und Trockeneis?? Hat da jemand Erfahrung oder bestellt ihr immer diese Hammermengen?? ^^

lg Keksdose
 
Bacon

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2009
Beiträge
1.602
Alter
34
Ort
in der Einöde
  • #13
das wenigste waren bisher 12 kilo. und das war im winter. im sommer bestell ich eh immer trockeneis mit und lasse per express liefern. "normal" sind bei mir ca. 20 kilo.
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
  • #14
wäre unsere Premiere und daher weiß ich nicht wie es ankommt.. und vor allem wi ich mit der menge hin soll. Hätte eine mittlere Schublade frei..
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #15
dann würd ich nix bestellen, sondern erst mal austesten welche fleischsorten überhaupt gefressen werden
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
  • #16
Ja fressen sie. ich habe schon öfter Innereinen und Fleisch vom Metzger gefüttert. Premiere im Sinne von, ich habe vorher noch nicht online bestellt...

lg Keksdose
 
kisu

kisu

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.693
Ort
Bayern
  • #17
das wenigste waren bisher 12 kilo. und das war im winter. im sommer bestell ich eh immer trockeneis mit und lasse per express liefern. "normal" sind bei mir ca. 20 kilo.

bestellst du auch bei ff sachsen? gibt es dort trockeneis?
wie wird das eigentlich entsorgt hinterher? hab da keine erfahrung mit...
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben