eingewöhnung des neuen stubentigers/eifersucht

H

hellios13

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Juli 2011
Beiträge
2
hallo ihr lieben,

unsere altkatze kira ist jetzt 7 jahre alt. sie hatte mehrfach nachwuchs. meistens hatten wir dann ein junges aus dem nachwuchs, welches dann leider meistens unserem strassenverkehr erlag. so auch vor 8 wochen unser 1 jährige emmi. unsere grosse war untröstlich! ein lieber patenonkel hat uns nun vor 2 wochen ein neues katerle-baby verehrt. nun zum problem: unsere kira hatte schon mit ihrem eigenen nachwuchs revierprobleme. nun ist sie seit 1,5 jahren steril. sie faucht und kämpft mit dem kleinen um ihren platz- habt ihr ideen, vorschlage oder erfahrungen katzen aneinander zu gewöhnen?????
wie gesagt, kira hatte schon mit ihrem eigenen nachwuchs reviuerprobleme-

lg manja
 
Werbung:
T

Tyffany

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2010
Beiträge
871
Dasist völig normal!

Immerhin setzt du da einfach eine andere Katze in ihr Revier und dann auch noch ein Baby! Sie, die sicherlich eher Ruhe mag muss jetzt ein kreischendes balgendes Katzenkind ertragen.
Wieso wurde deine Katze überhaupt so oft Mutter?
Wieso hat dein Patenonkel Katzenkinder?

Wenn du das Kleine wirklich behalten willst musst du die Beiden machen lassen solange es nicht blutig ist / wird. Du kannst beide mit einem Shirt einreiben was nach dir riecht, Feliway oder Rescue nutzen.
 
H

hellios13

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Juli 2011
Beiträge
2
ja, na klar, ich komme von nem hof, wir hatten imer katzen. aber kira hatte schon immer eifersucht, auch gegenüber ihrem nachwuchs. nun ist das baby da und die kinder möchten es naturlich behalten..... habt ihr gewöhnungstipps???? wie ist das denn bei zuchtkatzen-.....
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
5
Aufrufe
408
ElfiMomo
ElfiMomo
L
Antworten
7
Aufrufe
531
Neol
P
Antworten
11
Aufrufe
229
T
bohemian muse
Antworten
1K
Aufrufe
71K
T
L
2
Antworten
26
Aufrufe
867
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben