Eine Zweitkatze soll einziehen

  • Themenstarter yourenemy
  • Beginndatum
Y

yourenemy

Benutzer
Mitglied seit
24. Februar 2015
Beiträge
54
Hallo zusammen,

ich möchte meinem ca. 3 Jahre alten Wohnungskater Django nach vielem hin und her (falsch positiver Leukose-Befund etc.) nun endlich kätzische Gesellschaft bieten.

Nun stellt sich nur die Frage, wie ich bei der Auswahl der Zweitkatze vorgehe... Das diese aus dem nahegelegenen Tierheim kommen soll steht für mich bereits fest, jedoch gibt es dort im Bereich der reinen Wohnungskatzen nur Kitten (meist im Alter von 6 Monaten).

Kann eine Zusammenführung auch mit solch einem jungen Tier gut gehen? Django selbst ist sowohl total verspielt, aber auch sehr verschmust - die gesamte Bandbreite also. Und man merkt einfach dass ihm das kätzische Spielen, Raufen etc. fehlt :(
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
6 Monate finde ich zu jung. Die Persönlichkeit ist noch gar nicht aussagekräftig entwickelt und die Kräfteverteilung zu unterschiedlich. Vor allem Letzteres kann nachhaltig dazu führen, dass sich keine "Freundschaft" zwischen den beiden entwickelt. Ich würde nach Katern ab minimal 1,5 Jahren schauen.
 
Y

yourenemy

Benutzer
Mitglied seit
24. Februar 2015
Beiträge
54
Ah, ok.

Dann muss ich mal schauen, welches Tierheim hier in der Umgebung auch Wohnungskatzen in diesem Altersbereich vermittelt. :)

Bzgl. Geschlecht sollte man demnach besser auch bei einem Kater bleiben?
 
F

Fi-Na

Gast
Wir haben auch für unsere Filou eine Zweitkatze gesucht und seit gestern ist unsere Filou nicht mehr allein. Uns hat man geraten darauf zu achten das die Zweitkatze etwa das gleiche Alter und den gleichen Charakter hat wie die 1. Katze. Es soll so leichter sein. Zu einem kater soll am besten eine Dame passen aber ob das stimmt weiß ich ehrlich gesagt nicht.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ah, ok.

Dann muss ich mal schauen, welches Tierheim hier in der Umgebung auch Wohnungskatzen in diesem Altersbereich vermittelt. :)

Bzgl. Geschlecht sollte man demnach besser auch bei einem Kater bleiben?

Da du schreibst, dass dein Kater gerne rauft, auf jeden Fall einen Kater holen.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408

Ähnliche Themen

W
2
Antworten
25
Aufrufe
2K
Wattebausch
W
Waterlily28
2 3
Antworten
55
Aufrufe
3K
jeudyzaragossa
jeudyzaragossa
K
Antworten
4
Aufrufe
682
Kunstknaeul
K
Taskali
Antworten
3
Aufrufe
964
Taskali
J
Antworten
12
Aufrufe
6K
Pitufa

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben