Eine Freundin für Cyra

BineH.

BineH.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2013
Beiträge
23
Ort
Hamburg
Hallo,

nach langem übelegen, habe ich mich nun doch entschlossen eine Freundin für Cyra aufzunehmen.
Eigendlich habe ich nur mal ein wenig bei Ebay Kleinanzeigen geschaut.
Da ist mir die süße aufgefallen, ich habe mich gleich in sie verliebt.

Sie heißt Prinzessin (find ich aber nicht schön und möchte den ändern) ist 5 Jahre alt,
soll genau so lieb und ruhig sein, wie meine Cyra, ich denke das wird passen.

Was meint Ihr?

Ich hole sie aber erst ende Mai, da ich dann 3 Wochen Urlaub habe,
ich möchte gern die ersten Tage im Haus sein.

Was meint ihr wie lange kann es dauer bis sie sich gut verstehen??
Muss ich sie sonst die erste Zeit trennen, wenn ich zur arbeit gehe??

Hier die Maus

21703074gy.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Wählen keine soziale Katze ausm tierheim oder einer pflegestelle, die ihre Katzen gut kennen?
Hat Prinzessin auch 5 Jahre allein gelebt?
 
BineH.

BineH.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2013
Beiträge
23
Ort
Hamburg
Sie kennt Katzen, Hunde und Kinder.
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Also leben dort mehrere Katzen? Warum soll die abgegeben werden ?
 
BineH.

BineH.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2013
Beiträge
23
Ort
Hamburg
Ich weiß noch nicht´s genaues, sie lebt bei einer alten Dame,
ich denke, wenn ich sie abhole, Erfahre ich mehr.
Die war nicht sehr gesprächig.
Denke sie kennt sich mit Internet nicht so aus.
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
.. Kennt katzen, Hunde und Kinder ist meist son Standardsatz ..
Du weißt also kaum was über sie. Ich kann dir nur ans Herz legen dich woanders umzuschauen außer bei kleinanzeigen. Sicherlich muss nicht immer alles schlecht sein. Aber bei th kannst du sicher von einer Kastration und medizinischen Behandlung ausgehen, incl Testung auf Erkrankungen
 
BineH.

BineH.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2013
Beiträge
23
Ort
Hamburg
Komisch bei fast jedem Beitrag den man hier schreibt,
kommen Negative kommentare.
Auf der einen Seite soll man Tiere aufnehmen,
auf der anderen Seite wieder nur bestimmete.
Finde ich echt bescheuert.

Das muß jeder für sich selber entscheiden.
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Klar muss es jeder für sich wissen, aber du wirst hier viele Berichte finden, wo die Leute echt "die Katze im Sack gekauft haben"

Ganz aktuell die Geschichte von dem kleinen Vito ..

Ich sagte ja, dass man "Glück" haben kann, aber auf der sicheren Seite ist man eben über andere Kontaktpunkte
 

Ähnliche Themen

Petra-01
Antworten
38
Aufrufe
3K
T
S
Antworten
1
Aufrufe
470
Cat on the moon
C
S
Antworten
2
Aufrufe
314
Sunshine2
S
nell&emmi
Antworten
14
Aufrufe
2K
nell&emmi
nell&emmi
M
Antworten
32
Aufrufe
1K
Moritz2014
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben