Einbildung bei Zooplus Futter?

Suppenjule

Suppenjule

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2009
Beiträge
191
Ort
Berchtesgadener Land
Ich möchte nach euren Erfahrungen fragen, denn mir ist es schön öfters folgendermaßen ergangen:

Ich kaufe Futtersorten zum probieren im Einzelhandel. Biete sie mehrmals an und wenn sie gerne gefuttert werden bestelle ich bei Zooplus Nachschub.

Entweder selbst eine größere Stückzahl oder Aktionspakete im Angebot.

Zum erstenmal hatte ich es mit Miamor milde Mahlzeit, das es aus der ZP Lieferung verschmäht wurde. Sie haben es nicht gefressen, und geöffnete Schalen konnte ich komplett entsorgen.

War sehr ärgerlich, denn davor hatten sie mehrere Sorten gerne gefressen und als ich es mal wieder aus dem Laden hatte auch.

Jetzt ging es mir mir Animonda auch so. Ich bin ratlos, und verärgert denn die ganzen "Einsparungen" bringen nichts wenn es nicht gefressen wird.

Allerdings nur bezogen auf 100g Schalen geht das hier so...

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
 
Werbung:
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
13.190
Das kenn ich. Allerdings liegt das wohl nicht an Zooplus, sondern an der Mäkeligkeit meines Katers. Nach einer Weile wirds einfach uninteressant.
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
39
Ort
NRW
Hallo
bisher kann ich das nicht sagen. Meine Katzen unterscheiden nicht ob das Futter von ZP kommt oder von wo anders. Hatte nur letztens bei ZP dass die Schälchen extrem flüssig waren da haben sie eben gezögert aber mehr war bisher nicht.
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Das hat mit ZP nix zu tun - ist häufig so, dass neues Futter gerne kurz gefressen wird und dann nie wieder. Kann ich leider auch ein Lied von singen.
 
Suppenjule

Suppenjule

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2009
Beiträge
191
Ort
Berchtesgadener Land
hmmm...naja, mäkelig sind die Damen ein wenig. Aber interessant finde ich, das sie es fressen, wenn ich es wieder im Laden kaufe, auch wenn nicht viel Zeit dazwischen liegt... :confused:
 
Shelune

Shelune

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2011
Beiträge
311
Ort
Rheinland-Pfalz
Hm, nee das war bei mir nicht so, aber die Dosen waren total verbeult und eine sogar offen. :grummel:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben