Ein paar kleine Fragen

BaluderBär

BaluderBär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. November 2010
Beiträge
617
Ort
Herborn
Hallo zusammen,

ich würde gerne auf Barfen umstellen und hab mich da schon weitgehenst informiert.

Ich hab nur ein paar kleine Fragen zum Thema:

1. gibt es bereits fertiges Futter oder muss ich das komplett selber zusammen stellen.
Ich hätte nämlich für den Anfang was zum testen, ob meine Liebe das annehmen. und natürlich ggfs. wo es so etwas gibt.

2. Welche Seiten sind die besten um das Fleisch zu bestellen?

DANKE =)
 
Werbung:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Hallo zusammen,

ich würde gerne auf Barfen umstellen und hab mich da schon weitgehenst informiert.

Ich hab nur ein paar kleine Fragen zum Thema:

1. gibt es bereits fertiges Futter oder muss ich das komplett selber zusammen stellen.

Es gibt einige Barfshops die schon komplett fertiges Frostbarf anbieten


2. Welche Seiten sind die besten um das Fleisch zu bestellen?

DANKE =)

Qualitativ hochwertiges Fleisch gibt es wohl bei Elbe Elster, hab ich aber noch nicht getestet.

Hier: http://www.barfexpress.de/barfcomplete/kitty-s-barfcomplete/ gibt es z.B. Fertigbarf
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Hallo,

wo hast du dich denn bisher informiert? Es gibt ja verschiedene Barfansätze, von denen aber nicht unbedingt alle geeignet sind.

Eigentlich ist ja das Tolle am Barfen, dass man selbst entscheiden kann was ins Futter kommt. Trotzdem kann ich deinen Wunsch nach bereits fertigem Futter schon nachvollziehen. Allerdings ist die Aussagekraft bei einem Geschmackstest sehr eingeschränkt. Je nachdem wie "verwöhnt" deine Tiere sind kann schon die Fleischherkunft oder Konsistenz ausschlaggebend für deine Tiere sein. Von der Vielzahl der möglichen Supplemente ganz zu schweigen.

Wirklich geeignetes Fertigbarf ist mir persönlich noch nicht untergekommen. Am ehesten kommen als Einstieg für dich vielleicht noch diverse Fertigsupplemente wie Felini Complete oder easy B.A.R.F. in Frage. Aber Supplemente schmecken nuneinmal nicht gleich, also kann es bei anderen Supplementen auch schon wieder ganz anders aussehen.

Genauso hilft es dir auch nur dich bei den verschiedenen Barfshops selbst durchzutesten, da die Meinungen unter den Katzen oft sehr auseinander gehen. Es fängt ja schon bei den gewünschten Fleischsorten und deren Konsistenz (gewolft, stückig, mit Knochen, ohne Knochen, ...) an. Auch ist bei einem Shop nicht immer alles im Angebot, was man gerade gerne hätte bzw. braucht. Und auch der Preis ist sicher nicht unwichtig.

An Shops fallen mir spontan Haustierkost, Futterfleisch24, Elbe-Elster, Tierhotel, Futterfleisch Sachsen, Carmes Doggi und Futterinstinkt ein. Hab aber sicher so einige noch vergessen.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo, und schön, dass du auch einsteigen willst :)

Zum Testen der Akzeptanz ist Fertigbarf nicht unbedingt die beste Wahl.

Erstens kann die Zusammensetzung des Fertigbarfs stark von dem abweichen, was du später selbst zusammenmatschen willst - oft ist das z.B. komplett gewolft (= für viele Katzen bähbäh), enthält Pflanzenöle, die eher beim Hundebarf üblich sind (dito), hat nen zu hohen Pflanzenanteil oder enthält arg viele Innereien, weil beides den Preis drückt. Und die Fertigbarfhersteller möchten ja was an ihrem Produkt verdienen, insofern sind sie nicht besser als die Hersteller von Dosen- und Trockenfutter, sie müssen ebenfalls auf die Preisgestaltung Rücksicht nehmen und können nicht kompromisslos immer die höchste Qualität anbieten (auch wenn sie natürlich so tun als ob).
Und zweitens müsstest du entweder nen Laden finden, bei dem du deine Ware vor Ort abholen kannst, oder per Post mindestens um die 7-10 Kilo Futter bestellen, damit das auch gefroren bei dir ankommt. Fast alle Frostfleischversender haben entsprechende Mengenuntergrenzen. Das ist dann zum "nur mal Testen" auch nicht mehr praktisch.

Vielleicht wohnt ein Barfer hier in deiner Nähe, so dass du da mal ein paar Probierportionen abstauben kannst?


Die besten Fleischversender? Hm, das ändert sich immer mal, und es kommt auch auf deine bevorzugten bzw. meistbenötigten Fleischsorten an. Rind kriegst du meistens überall beliebig, aber sonst muss man oft beim Bestellen mehrere Shops abklappern und gucken, was es grad gibt.

Haustierkost ( http://www.haustierkost.de/ ) hat ein gutes Sortiment an Vierbeinern, aber das Geflügel von dort ist oft nicht so beliebt.
Futterfleisch Sachsen / Ackert ( http://www.futterfleisch-sachsen.de/ ) war bis vor kurzem das Non-plus-Ultra in Sachen Geflügel, aber in letzter Zeit gibt's da so gut wie nix mehr, vielleicht ist irgendein Großlieferant abgesprungen.
Das Tierhotel ( http://www.das-tierhotel.de/ ) baut sein Angebot immer weiter aus, da bestell ich in letzter Zeit sehr gern, auch weil es wirklich günstig ist. Über die Qualität wird nicht nur Gutes erzählt, aber ich persönlich hatte da noch nie was zu meckern.
Elbe-Elster ( http://www.barf-elbe-elster.de/ ) wurde schon genannt - da hab ich bisher einmal bestellt, tolles Fleisch, aber gesalzene Preise.
Ebenso Hitzegrad ( http://www.zoobedarf-hitzegrad.de/ ), wobei die auch weniger Stückiges haben, dafür ein gutes Angebot an gewolften ganzen Beutetieren (die meine Miezen leider nicht so lecker finden).
Weitere Shops mit positiven Erfahrungen von mir oder meinem Umkreis: Futterfleisch24 ( http://www.futterfleisch24.de/ ), Carnes Doggi ( http://www.carnesdoggi.de/ ), Futterinstinkt ( http://www.futterinstinkt.de/ ). Wahrscheinlich hab ich noch irgendwas vergessen :)

Edit: Bis auf Hitzegrad sind mir spontan anscheinend dieselben Shops eingefallen wie @Labahn, dann sind das bestimmt die besten :D
 
Zuletzt bearbeitet:
BaluderBär

BaluderBär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. November 2010
Beiträge
617
Ort
Herborn
Hallo,

erst mal danke für eure Meinungen und natürlich auch für eure Hilfe.

Hallo,

wo hast du dich denn bisher informiert? Es gibt ja verschiedene Barfansätze, von denen aber nicht unbedingt alle geeignet sind.

Na hier wo denn wohl sonst :D Ich hoff natürlich das die Ansätze hier geeignet sind... :D

Dann werde ich mir jetzt mal die hier genannten Seiten anschauen und mir das nochmal mit dem Fertigzeugs durch den Kopfgehen lassen.

Aber trotzdem schon mal danke.

Für weitere Anregungen und Tips bin ich gerne offen. =)
 

Ähnliche Themen

S
  • sofakaetzchen
  • Barfen
Antworten
9
Aufrufe
1K
Jaded
ChrissiCooper
  • ChrissiCooper
  • Barfen
2
Antworten
21
Aufrufe
4K
toheaven
toheaven
T
Antworten
28
Aufrufe
8K
Bacon
Z
  • Zora84
  • Barfen
Antworten
5
Aufrufe
4K
Z
DragonIce
  • DragonIce
  • Barfen
2
Antworten
24
Aufrufe
4K
käsebrekkie
käsebrekkie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben