Ein paar Fragen VOR der Katzenanschaffung...

  • Themenstarter Evelyna85
  • Beginndatum
SourCream

SourCream

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. November 2010
Beiträge
296
Ort
NRW
  • #21
Hab ich jetzt noch was wichtiges vergessen?? :oops:

Ja, deine Kaninchen ;)
Ich hab hier auch zwei Langohren zu den Katzen in ihrem eigenen Zimmer, 6qm Stall + Auslauf. Meine Katzen verstehen sich gut mit den Kaninchen, nachdem sie anfangs etwas Schiss vor den beiden hatten, was haben die auch so lange Ohren :D
Bitte guck das die dauerhafte Unterbringung katzensicher und groß genug ist =)

Thema Kater und Katze:
Würd ich nie wieder zusammen holen. Mein jetzt fast 5 Jahre alter Kater bricht mir hier immer wieder das Herz weil er raufen und jagen will, Madame aber nicht will und dann mit angelegten Ohren rumfaucht :(
Irgendwann ein zweiter Kater, muss für mich sein. Aber es gibt batürlich auch Beispiele wo das gut klappt, also lass dich von mir nicht entmutigen ;)
 
Werbung:
E

Evelyna85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2011
Beiträge
27
  • #22
Wie bring ich das denn am besten zustande mit den Kaninchen? Soll ich den Katzen die direkt "zeigen" oder erstmal abwarten was sie machen? Oder oder oder??

Uuuuund vielleicht kann mir jemand sagen, wo man gute Kratzbäume kaufen kann, die nicht unbedingt 300 Euro kosten :D ..

Wielange sollte ich den Katzen denn das Futter geben, was sie momentan im TH bekommen? Und wie kann ich sie dann umstellen, sofern ich das möchte? Erstmal ein paar Tage die beiden Futtersorten mischen und dann komplett austauschen?

Und Serafyna > was bedeutet jetzt in deiner Auflistung "KB"? Vermutlich steh ich gerade total auf dem Schlauch und es ist ganz einfach, aber ich komm grad nicht drauf :D

Fotos werde ich natürlich mindestens 3945750 pro Tag machen, aber wohl nicht ganz so viele hier zeigen, sonst flieg ich hier raus oder so :D
Und wo kann ich Geduld kaufen? :D:D
 
E

Evelyna85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2011
Beiträge
27
  • #23
Hehe, okay danke erstmal.
Sollte ich mir Sorgen machen, dass mir zur Zeit keine weiteren Fragen einfallen? :D Das kommt aber bestimmt noch, also guckt fleißig weiter hier rein :p Da ich sowieso gerade hier am aufräumen bin, kann ich ja mal gucken, ob ich etwas Geduld finde..am besten sofort!!! :D

Ich nehme übrigens auch noch Namensvorschläge entgegen...
Die Katze würde ich eventuell Lucy nennen, aber Katerchen ist noch namenlos, und auch der Katzenname ist noch keine 100 %ige Entscheidung..:D
 
E

Evelyna85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2011
Beiträge
27
  • #24
Soooo...meine beiden sind gestern nachmittag bei mir eingezogen und ich bin soooooooooooooo verliebt:pink-heart:
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
  • #25
Soooo...meine beiden sind gestern nachmittag bei mir eingezogen und ich bin soooooooooooooo verliebt:pink-heart:

Gratuliere zum Familienzuwachs :yeah:
und wo bleiben die Fotos, die Infos???

Wie alt sind sie? Wie war die erste Nacht???
 
E

Evelyna85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2011
Beiträge
27
  • #26
Werde später mal nen neuen Thread eröffnen denk ich...
Und dann da auch nochmal berichten und auch ein paar Fotos einstellen :)

Also, die beiden waren schon auf der Heimfahrt eigentlich total entspannt. Sie hat die ganze Zeit geschlafen, und er saß in seiner Box und hat aus dem Fenster geguckt...und ja, sie sind zur Zeit noch namenlos:eek: Aber wir überlegen fleißig. Soll ja auch was schönes sein ;-)

Zuhause angekommen haben wir beide Boxen einfach hingestellt und aufgemacht...und es dauerte - naja, sagen wir 3 Sekunden, bis beide aus ihren Boxen rausgekommen sind und alles erkundet haben. Er hat sich dann den fast kompletten Rest des Tages unter dem Sofa versteckt, da ist er wohl auch die Nacht über geblieben. Während sie sich irgendwann nachts in mein Bett gelegt hat und da bis morgens geblieben ist ;-) Sie lässt sich streicheln, spielt, rollt sich über den Boden usw...scheint sehr zufrieden...Katzenklo wird anstandslos benutzt, hatte zwar vorher etwas Bedenken, weil es Stuuuuunden gedauert hat, bis sie das das erste mal benutzt haben, aber ist alles überhaupt gar kein Problem...

Und seit gestern ist er auch sehr zutraulich...miaut fleißig, guckt sich alles an, läuft mir überall hin hinterher und will gestreichelt werden. Er antwortet sogar, wenn man irgendetwas zu ihm sagt :D
Auch diese Nacht war hier absolute Ruhe...sie lag in meinem Bett die ganze Zeit...und er hat es sich auf dem Bügelbrett bequem gemacht und scheint sich dort seeeeehr wohlzufühlen :D

Beide sind ca. ein Jahr alt...die Kaninchen interessieren sie null...also sie gehn ab und zu mal gucken, jeder beschnüffelt mal den anderen..aber weiter beachtet werden die Kaninchen nicht. Eher zucken die Katzen zusammen, wenn ein Kaninchen zu nah kommt als umgekehrt...
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
  • #27
Werde später mal nen neuen Thread eröffnen denk ich...
Und dann da auch nochmal berichten und auch ein paar Fotos einstellen :)

Also, die beiden waren schon auf der Heimfahrt eigentlich total entspannt. Sie hat die ganze Zeit geschlafen, und er saß in seiner Box und hat aus dem Fenster geguckt...und ja, sie sind zur Zeit noch namenlos:eek: Aber wir überlegen fleißig. Soll ja auch was schönes sein ;-)

Zuhause angekommen haben wir beide Boxen einfach hingestellt und aufgemacht...und es dauerte - naja, sagen wir 3 Sekunden, bis beide aus ihren Boxen rausgekommen sind und alles erkundet haben. Er hat sich dann den fast kompletten Rest des Tages unter dem Sofa versteckt, da ist er wohl auch die Nacht über geblieben. Während sie sich irgendwann nachts in mein Bett gelegt hat und da bis morgens geblieben ist ;-) Sie lässt sich streicheln, spielt, rollt sich über den Boden usw...scheint sehr zufrieden...Katzenklo wird anstandslos benutzt, hatte zwar vorher etwas Bedenken, weil es Stuuuuunden gedauert hat, bis sie das das erste mal benutzt haben, aber ist alles überhaupt gar kein Problem...

Und seit gestern ist er auch sehr zutraulich...miaut fleißig, guckt sich alles an, läuft mir überall hin hinterher und will gestreichelt werden. Er antwortet sogar, wenn man irgendetwas zu ihm sagt :D
Auch diese Nacht war hier absolute Ruhe...sie lag in meinem Bett die ganze Zeit...und er hat es sich auf dem Bügelbrett bequem gemacht und scheint sich dort seeeeehr wohlzufühlen :D

Beide sind ca. ein Jahr alt...die Kaninchen interessieren sie null...also sie gehn ab und zu mal gucken, jeder beschnüffelt mal den anderen..aber weiter beachtet werden die Kaninchen nicht. Eher zucken die Katzen zusammen, wenn ein Kaninchen zu nah kommt als umgekehrt...

Hört sich sehr gut an, freu mich für euch. :yeah:
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
11
Aufrufe
726
Louisella
Louisella
N
2
Antworten
28
Aufrufe
4K
NeueKatzenmama
N
S
Antworten
13
Aufrufe
772
Nanou
L
Antworten
19
Aufrufe
2K
Irm
M
Antworten
12
Aufrufe
1K
tiedsche

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben