Ein paar Anfängerfragen !

  • Themenstarter Lilien
  • Beginndatum
L

Lilien

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. November 2010
Beiträge
2
Ort
Thüringen
Guten Abend liebes Katzenforum,

ich bin ganz neu hier, da ich mir Anfang Januar in etwa zwei kleine Kätzchen zulegen möchte. Jetzt um die Weihnachts- und Silvesterzeit ist mir das einfach zu stressig für die Kleinen, deshalb soll es dann erst im neuen Jahr werden wenn sich der ganze Stress wieder ein wenig gelegt hat.
Mein Freund und ich haben nämlich vor kurzem unsere neue schöne Wohnung bezogen und nun, da ich erst im Sommer nächsten Jahres wieder voll anfange zu arbeiten bin ich immer so viel allein zu Hause wenn mein Freund arbeiten ist. Die zwei kleinen Racker sollen dann ein wenig Leben hier rein bringen und mir wieder eine Aufgabe geben.
Nun bin aber ein wenig unsicher welche Rasse es werden soll ?! :confused:
Mein Freund möchte gern Kurzhaarkatzen, da er meint die verlieren weniger Haare. Aber das stimmt doch gar nicht oder ?
Sicher ist auf jeden Fall, dass es zwei kleine Katzen sein sollen, also gerade 12 Wochen wenn wir sie vom Züchter holen können.
Mir persönlich gefallen Perserkatzen !!!mit Nase!!! sehr gut.
Weiß jemand ein wenig mehr über diese Rasse ? Über ihr Wesen ?

Entschuldigung dass es alles ein wenig durcheinander geschreiben ist, aber mir schwirren so viele Fragen im Kopf herum :oops:

Danke
 
Werbung:
charly070

charly070

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
4.934
Alter
52
Ort
Nähe Hannover
Hallo und willkommen hier im Forum.
Schön, dass du dich im Vorfeld informierst. :smile:

Hier kannst du ein bisschen über Perser nachlesen:
Perser

Auch andere Rassen findest du in der Rubrik "Katzenrassen".
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Nun bin aber ein wenig unsicher welche Rasse es werden soll ?! :confused:
Mein Freund möchte gern Kurzhaarkatzen, da er meint die verlieren weniger Haare. Aber das stimmt doch gar nicht oder ? Danke

Sowohl Kurz- als auch Langhaarkatzen verlieren in etwa gleichviel Haare, aber bei Langhaarkatzen fallen die Haare aufgrund ihrer Länge auf Polstermöbeln u.Ä. mehr auf. Aber das muss man in Kauf nehmen.
Die Heilige Birma z.B. hat nur recht wenig Unterwolle, weshalb sie auch deutlich weniger Haare verlieren dürfte.
 
charly070

charly070

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
4.934
Alter
52
Ort
Nähe Hannover
Ich habe Kurz- und Langhaar bzw. Halblanghaar und muss sagen, dass die Haare von Bacardi wesentlich einfacher auf Möbeln, Teppichen etc. zu entfernen sind, als die kurzen von Vivi, weil sie in kleinen Wollmäuschen auftauchen. Vivi verliert ihre Haare mehr einzeln, ist mir aufgefallen.

Aber egal welche Rasse du nimmst, du wirst immer und überall Katzenhaare finden. Damit muss man leben. ;)
Ich muss sagen, dass ich mich da wahnsinnig schnell dran gewöhnt habe. Und dadurch dass unsere sich nicht gern auf den Arm nehmen lassen, haben wir auch kein Haarproblem auf der Kleidung. Nur hin und wieder an den Hosenbeinen, wenn sie am Bein lang schleichen. :grin:
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
Hallo Lilien und herzlich Willkommen;
wenn man die Katzen jeden Tag bürstet, kann man
das Haaren etwas eindämmen.

viel Spaß im Forum........
 
Mollymann

Mollymann

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2010
Beiträge
3.047
Hallo,

auch im Tierschutz gibt es immer Katzenwelpen, schaut doch dort einmal. ;)
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Huhu

Was möchtet ihr denn für ein Kätzchen ausgeben?
Wenn es ca. 650€ (incl. Stammbaum, Impfung, Chip, Kastration, Wurmkur, Gesundheitszeugnis nicht älter als 48h und "Bringdienst"...) für ein Liebhaberkitten sein dürfen, kann ich Dir gerne die Kontaktdaten der Züchter meiner Ragdolls per PN schicken. Sie erwarten derzeit wieder ein Wurf. Die Kitten dürfen mit 13-16 Wochen umziehen.

Habe hier sowohl Kurzhaar als auch Langhaarkatzen...alle Haaren vergleichsweise wenig. Die Ragdolls haben übrigens sehr pflegeleichtes Fell wie ich finde. Sicherlich: Täglich wird hier auch 1x Staubgesaugt und die Katzen passen zur Wohnungseinrichtung. Letzteres war allerdings unbeabsichtigt :D.

Liebe Grüße
 
sarafina37

sarafina37

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. August 2010
Beiträge
133
Ort
Thüringen
Auch von mir ein freundliches Hallo:smile:

Ich habe 3 Katzen... eine Norwegische Waldkatze, eine Heilige Birma und eine ganz normale Hauskatze.
Alle drei bürste ich regelmäßig auch wenn das die Hauskatze normal nicht braucht... aber sie stellt sich auch an wenn ich mit der Bürste komme :verschmitzt:

Ach und alle drei verstehen sich prima.... das sie verschiedene Rassen sind stört garnicht....

schau dich hier im Forum um... da findest du ales was du wissen willst
 
L

Lilien

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. November 2010
Beiträge
2
Ort
Thüringen
Wow, vielen Dank für die vielen lieben Antworten :)

Es geht uns nicht darum ob die Katze viele Haare verliert oder wenige, aber dass Kurhaarrassen weniger Haare verlieren als Langhaarrassen, war eine Behauptung von meinem Freund die ich so nicht stehen lassen wollte :D
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
10
Aufrufe
2K
A
T
Antworten
31
Aufrufe
5K
Sini333
S
E
Antworten
26
Aufrufe
4K
Simpat
S
Apollo&Findus
Antworten
12
Aufrufe
8K
Bine-1
B
K
Antworten
15
Aufrufe
5K
Maiglöckchen
Maiglöckchen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben