Ein Kater aus dem Morgenland zieht ein

bootsmann67

bootsmann67

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2017
Beiträge
751
Ort
Oberhausen, NRW
  • #21
Allerdings noch ein Nachtrag, falls schon einige die Haende ueber dem Kopf zusammenschlagen:

Das Katzenschutznetz wird NATUERLICH auch immer dann zum Einsatz kommen, wenn meine Frau und ich keine Aufsicht halten koennen.
Generell wird so lange separiert, wenn wir nicht zuhause und die Fellnasen alleine sind.
Um diesen Schritt zu gehen, muessen wir schon super sicher sein!

UNTER AUFSICHT der Dosies allerdings, werden wir versuchen so oft als moeglich es auch ohne zu versuchen.
Jedenfalls wenn es hier nur zu gelegentlichem Fauchen kommt oder "mal" ein Hieb OHNE KRALLE auf den Kopp :)

Bei "penetranten" Bedraengen/Belauern, Attacken oder Kaempfen, werden wir natuerlichh separieren und uns dann an die "Regeln" einer vorsichtigen und sanften Zusammenfuehrung halten muessen.

Wir wuerden uns natuerlich wuenschen, das es soweit ablaeuft wie bei Mia (3Monate) und Luna&Maja (10J): es wurde skeptisch und respektvoll Abstand gehalten! Bei zu groessen Annaeherungsversuchen wurde mal gefaucht oder gedroht. Mehr aber nicht.

Aber es ist halt alles "Wunschdenken" und laesst sich nicht so wirklich "planen"... Wir koennen einfach nur am 17.01. schauen was die Situation ergibt und uns dann eben genau darauf einstellen und versuchen zu lenken und die Sache ALLEN 3 so einfach wie moeglich machen - ohne das unnoetiger Stress oder umgeleitete Aggression entsteht.

Vielleicht kann MADLEN ja mal beschreiben, wie Baloo sich bei seinem "Einzug" bei Madlen verhalten hat. Wie Baloo auf einen Einzug eines neuen Notfellchen reagiert hat.
Wie handhabst du es ueberhaupt, wenn du eine neue Katze bei dir aufnimmst??
So wie ich ja verstanden habe, steht ja fuer die Notfellchen allein dein Zimmer (was recht gross scheint) zur Verfuegung.

Olaf
 
Werbung:
madlenb

madlenb

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2018
Beiträge
557
Ort
Istanbul
  • #22
Hallo!

Also ich muss sagen alle katzen im katzenzimmer kannten sich schon seit jahren draussen. Und mich auch. Deswegen habe ich mich getraut die überhaupt da zusammen zu würfeln. Und dann haben sie sich erstmal angefangen zu tolerieren und dann erst haben sie sich angefreundet.

Ich glaube Baloo würde sich besser tuen wenn er erstmal nach ankunft sich alleine etwas ausruhen dürfte so ein paar tage und dann erstmal mit dir und deiner freu etwas kontakt aufbauen könnte. Weil Baloo richtet sich gerne an seinen menschen und schaut dann immer 'hab ich das gut gemacht' 'soll ich das machen oder nicht.' Deswegen glaube ich es waere besser wenn er sich ein bisschen an euch stützen könnte damit er sich nicht gleich überrumpelt fühlt mit chelsea und paul.

Und dann finde ich sollte man erstmal die gittertür methode benutzen und dann erstmal Paul alleine mit Baloo aber nicht nur in Baloos bereich sondern im ganzen haus, und dann wenn das mit Paul ok ist dann Chelsea dazuholen.

Baloo ist zwar cool aber gleich auf gut glück zusammen zu würfeln würde ich jetzt nicht machen. Ich würde es etwas langsamer angehen zu dem meine sache zuhause eine ausnahme situation war mit 8 katzen und das war nicht eine ideale zusammenführung da hatte ich mehr glück als verstand.

Baloo ist bei zusammenführungen und neuen fellchen immer ruhig und gelassen gewesen, ist schauen gegangen hat geschüffelt und dann als freundschafts angebot dass er es nicht böse meint nase and nase. Wenn er dann eins auf den deckel bekommen hat, ist er klug genug um nicht darauf einzugehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
bootsmann67

bootsmann67

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2017
Beiträge
751
Ort
Oberhausen, NRW
  • #23
Wir wuenschen euch auch ein schoenes Weihnachtsfest!



Wir haben heute ein nettes Weihnachtsgeschenk bekommen: einen Weihnachts-Baloo :)

Olaf
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.282
Alter
55
Ort
31... Lehrte
  • #24
Hihi, der Weihnachts-Baloo ist ja süß! :grin:
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #25
Jo, der ist süß,
der mordet auch nicht deine Krippenbesucher.
Hast du inzwischen rausbekommen ob es nicht doch an Kontinentalplattenverschiebung, Erdbeben und Minitornados gelegen hat?
War's doch die Katz'?
Frohes Fest für dich und die deinen!
 
madlenb

madlenb

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2018
Beiträge
557
Ort
Istanbul
  • #26
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
20.908
Ort
NRW
  • #27
Den Weihnachtsbalou finde ich echt genial. :D

Wir lassen auch einen lieben Weihnachtsgruß hier.
 
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
20.908
Ort
NRW
  • #28
Wir wünschen Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2019 ganz viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
 
bootsmann67

bootsmann67

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2017
Beiträge
751
Ort
Oberhausen, NRW
  • #29
Die 4 Oberhausener wuenschen euch auch allen ein FROHES NEUES JAHR!

Chelsea & Paul waren diesen Jahreswechsel schon richtig "tapfer":

Chelsea, die letztes Jahr sogar kurz unter der Couch war, hatte sich diesmal nur hinter der Couch in die eigentlich fuer Baloo gedachte Kuschelhoehle gelegt und sich nachher sogar oefter herauslocken lassen.

Paul, der sogar zum letzten Jahreswechsel ein paar Minuten unter das Bett gefluechtet war, hilt diesmal in unserer Diele "Stellung"! 2x traute er sich sogar mit uns am Fenster das Farbenspiel am Himmel zu betrachten, bevor er sich dann wieder lieber in die Diele gelegt hat. Allerdings sah er doch recht entspannt aus - nur die Ohren bewegten sich.

Lassen wir uns ueberraschen, wie Baloo den naechsten Jahreswechsel mit den Beiden verkraftet...

Olaf, Sylvia, Chelsea und Paul
 
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
20.908
Ort
NRW
  • #30
Wir wünschen Euch ein gesundes, glückliches und zufriedenes Jahr 2019.

Schön, das Paul und Chelsea die Silversterknallerei ganz gut weg gesteckt haben. Beim nächsten Jahreswechsel können sie Balou dann unterstützen. (Oder er sie.)
Bei uns war das diese Nacht so, daß Angsthase Mütze sich unters Bett flüchteteund Neuzugang Lilly sich aus Solidarität dazu hockte.
 
madlenb

madlenb

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2018
Beiträge
557
Ort
Istanbul
  • #31
Oh oops erst jetzt gelesen :)

Frohes neues jahr! Wir waren zwei tage weg, die jungs waren alleine natürlich mit automatischem futterspender, ganz viel wasser, licht und ganz viel klos ( mit denen hab ich leicht übertrieben) :aetschbaetsch1: auf jeden fall bringt sie nichts aus der ruhe, von der kamera hab ich sie beobachtet. Als wir gestern zurück kamen, emfangten sie mich ganz lieb und baloo wollte umbedingt auf meinem bauch liegen und gestreichelt werden. Süßer Klammer Affe.
 
Werbung:
bootsmann67

bootsmann67

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2017
Beiträge
751
Ort
Oberhausen, NRW
  • #32
Halloechen zusammen!
So, nun sind es nur noch 11 Tage bis Baloo zu uns kommt...

Dabei fallen mir 2 Fragen ein:

- was waere besser fuer den Transport als Einlage in der Transportbox: ein getragenes Shirt von mir oder eine benutzte Decke von unseren Katzen?

- was waere fuer alle Katzen und fuer eine Zusammefuehrung besser: wenn man vorher die Katzenklos hier nochmal grundreinigt und das Streu austauscht, oder nicht komplett neues Streu einfuellen?

Ich gehe doch mal davon aus, das Baloo eher von Chelsea und Paul angenommen wird, wenn er einen bekannten Duft an sich hat...

Olaf
 
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
20.908
Ort
NRW
  • #33
Halloechen zusammen!
So, nun sind es nur noch 11 Tage bis Baloo zu uns kommt...

Dabei fallen mir 2 Fragen ein:

- was waere besser fuer den Transport als Einlage in der Transportbox: ein getragenes Shirt von mir oder eine benutzte Decke von unseren Katzen?

- was waere fuer alle Katzen und fuer eine Zusammefuehrung besser: wenn man vorher die Katzenklos hier nochmal grundreinigt und das Streu austauscht, oder nicht komplett neues Streu einfuellen?

Ich gehe doch mal davon aus, das Baloo eher von Chelsea und Paul angenommen wird, wenn er einen bekannten Duft an sich hat...

Olaf
Zu Frage 1 würde ich auch sagen eine benutzte Decke Eurer Katzen.

Zu Frage 2 kann ich nur sagen wie wir es beim Einzug unseres Neuzugang Lilly gemacht haben. Wir haben vor Lillys Einzug nochmal die Kaklos grundgereinigt.

Wir haben übrigens keine Gittertür beim Einzug benutzt, sondern die Katzen am 2. Tag zusammen gelassen und es hat funktioniert.
Also Deine erste Idee zu Balous Einzug war gar nicht so abwegig.
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2013
Beiträge
4.078
Ort
Allgäu
  • #34
Wir haben es grad andersrum gemacht. :D

Wir haben vom TH das Deckchen mitbekommen, das er gewohnt war, damit er irgendwas "vertrautes" dabei hatte.
Deckentausch haben wir dann erst im Zuhause gemacht und der Neue durfte trotzdem immer was behalten, was ihm vertraut war.

Auch bei den Klos haben wir sie nicht neu gemacht sondern nur der Neuzugang bekam ein frisches /neues.
Dann haben wir sogar von beiden Seiten jenseits der Türen immer wieder Inhalte der Klos ausgetauscht (was für höchst interessant empfunden wurde von beiden Seiten).
 
madlenb

madlenb

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2018
Beiträge
557
Ort
Istanbul
  • #35
Ich muss sagen ich bin auch dafür dass er was vertrautes mit hat was ich ihm natürlich mitgeben werde. So fühlt er sich dann wohl und kann sich besser vllt integrieren meines Erachtens nach. Ich würde ihm auch sein eigenes frisches Klo geben. Dann wenn alle bereit sind die Katzen zusammen zu lassen, können sie selbst an Baloos vertrauten Sachen riechen, und Baloo an denen von Chelsea und Paul und dann auch dan den Toiletten.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.282
Alter
55
Ort
31... Lehrte
  • #36
Stimmt, würd ich auch so machen.
 
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
20.908
Ort
NRW
  • #38
Oh, morgen kommt Balou nach Oberhausen.
Ich hibbel mit Euch und warte gespannt auf Berichte.
 
bootsmann67

bootsmann67

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2017
Beiträge
751
Ort
Oberhausen, NRW
  • #39
Guten Abend!

Olaf, wie ist die Lage ????????? :D
Naja, JETZT wird es wohl laaangsam spannend: heute ist ja der Tag VOR der Ankunft und der Zusammenfuehrung....

Fuer Baloo - der von allem nichts ahnt - der letzte Tag/Abend in seiner gewohnten und geliebten Umgebung... Tja, auch mit seinen FREUNDEN.

Morgen frueh geht dann die groosse Reise los. 8.30Uhr startet der Flieger und Baloo und Kara landen hier dann um 11Uhr.

Ich vermute mal, das Baloo dann so gegen 14Uhr hier einzieht.

Komischerweise bin ich kaum angespannt und aeusserst positiv!
Unserer Katzennetzschutztuer steht bereit, ich habe heute noch eine IP-Cam bekommen, mit der ich naechtliche Aktivitaeten ueberwachen kann. Im Fressnapf war ich auch noch und habe 3 Kotzekissen (Baldrian) gekauft, um dann die 3 Fellnasen bestechen zu koennen :)

Chelsea und Paul sind die letzten Tage auch gut drauf. Paul ist hyperaktiv (ich nenne ihn schon mittlerweile Duracell-Hase) und Chelsea super kommunikativ.

Vermutlich beruhigt mich aber meine Frau: sie ist auch absolut locker und positiv gestimmt. Und meine Frau hat normalerweise immer gute Antennen...

Ich glaube das WIR MENSCHEN recht gut vorbereitet sind!
Seit ein paar Tagen haengt bei uns im Treppenhaus auch ein neues Namensschild, was meine Frau hat anfertigen lassen:



In der Aufregung hat sich zwar ein Fehlerteufel eingeschlichen...
Aber WIR sind RUHRPOTT und da wird "Doppel-O" eben "U" gesprochen :)
Also, alles gut - das ist halt unser Dialekt :)

Aber wir schauen positiv und selbstsicher nach vorne!
Das wird schon...

Ich halte euch auf alle Faelle auf dem Laufenden und werde ab morgen wohl viel schreiben :)

Olaf
 
mucki 1

mucki 1

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
20.908
Ort
NRW
  • #40
Jaha ich seh schon, Ihr seid bestens vorbereitet.
Das mt dem neuen Namensschild ist ja klasse. Ihr habt wirklich an alles gedacht. :zufrieden::D
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben