Eigene Katze an Urlaubskatze gewöhnen - Sinnvoll?

  • Themenstarter MisterBeetroot
  • Beginndatum
M

MisterBeetroot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2011
Beiträge
4
Hallo!

Ist es sinnvoll meine eigene Mietz an eine Gastkatze zu gewöhnen oder eher nicht. Sie sind beide Perser, ruhig, und 7 bzw. 8 Jahre alt. Bei Begegnungen zicken sie sich an. Es ist halt doof dass die Urlaubskatze immer in einem Extraraum bleiben muß. Habt ihr Ideen ob sich das lohnt?!
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
M

MisterBeetroot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2011
Beiträge
4
Die Katze ist von meinem Freund. Sie ist gesund da bin ich sicher.
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
Mach die angenehmen Sachen mit beiden, füttern, Leckerli geben, spielen. Dann schau, was draus wird !
 
A

amylein

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juni 2010
Beiträge
2.851
Um wieviele Tage handelt es sich denn?
 
M

MisterBeetroot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2011
Beiträge
4
14 tage insgesamt. hab jetzt grad mal die urlaubskatze zu mir geholt und meine mal ins schlafzimmer getan. vielleicht gewöhnen sich so besser an den "fremden" geruch.
 
M

MisterBeetroot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2011
Beiträge
4
Meine Madame hat 8 Jahre mit nem Kater gelebt und dann ihn angepöbelt. Bei der anderen weiß ich es nicht ganz genau. So muß ich meine Zeit halt teilen ;)
 
A

amylein

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juni 2010
Beiträge
2.851
Wegen 14 Tagen würde ich keine Zusammenführung starten.
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
2
Aufrufe
646
hellios13
H
K
Antworten
9
Aufrufe
851
sleepy
M
Antworten
8
Aufrufe
806
Zugvogel
Z
A
Antworten
19
Aufrufe
8K
Duna

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben