Ehrenamtliche Helfer

Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Hallo ihr Lieben,

ich bin am überlegen, ob ich mich bei einer Katzenorganisation ehrenamtlich beteiligen soll.:smile:

Ist von euch jemand ehrenamtlicher Helfer? Würde mich freuen, wenn ihr mal von euren Arbeiten berichten würdet.

Liebe Grüße Eispfote
 
Werbung:
B

BirgitOl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2009
Beiträge
14
Ich helfe gerne...

Hallo Eispfote,

ich bin seit 3 Jahren ehrenamtlich im Tierschutz tätig. Meine Hilfe ist recht vielfältig. Von Tierarztfahrten, Fangaktionen bis hin zur Pflegstellenbetreuung.
Man sollte bei all den versachiedenen Möglichkeiten zu Helfen immer im Kopf behalten das zumindest bei uns alle neben ihrer Arbeit helfen und deshalb auch schon einmal etwas vergessen wird. Man sollte sich selber einbringen und hilfe anbieten und nicht nur darauf warten, das jemand anruft und um hilfe bittet.

Mir macht die "Arbeit" tierisch viel Spaß, zu erleben wie Katzen in den Pflegestellen von scheuen zu zahmen Tieren werden, wenn eine Fangaktion die unendlich schien doch endlich abgeschlossen werden kann, das endlich die letzte Katze eingefangen und kastriert wurde. Wenn eine Mutterkatze untergebracht und sie und ihre Welpen vermittelt werden konnten. Es gibt immer wieder ganz besondere Momente die einfach im 'Gedächtnis bleiben.

Probiere es einfach zu helfen. Mache stellen Fest, das sie mit den Dramen die sich dann doch manchmal abspielen nicht umgehen können, andere, wie ich, gehen in der Hilfe auf.

viele Grüße

Birgit
 
Emma10

Emma10

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
289
hey
das trifft sich ja gut...ich überleg auch wo und wie ich ehrenamtlich im tierschutz helfen kann...
bin aber noch unschlüssig wo ich helfen möchte...bzw bei welcher orga
ist hier denn zufällig jemand der im kölner raum bei ner tierschutzorga tätig ist???
ich tuh mich noch was schwer:aetschbaetsch1:

Eispfote: ich hoffe es stört dich nicht das ich mich hier einfach mal einmische...
lg elke
 
Emma10

Emma10

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
289
mhh...
schon schade das sich hier keiner meldet...
ich dachte es gibt immer bedarf an helfern und jetzt gibt es so gar keine antworten???
 
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
Vielleicht solltest Du die ansässigen Orgas googlen und selber mal anschreiben oder im TH vorbeigehen.

Aber ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass nach Hiklfe gerufen wurde und wenn die Hilfe dann aber nicht so aussieht wie von der ORga gewünscht, meldet sich keiner mehr.

Bei mir war es so, dass ich Nachkontrollen fürs TH machen sollte, unangemeldet. Das fand ich nicht so toll, weil die Nitarbeiter da teilweise sehr ruppig waren, schon wollte man meine Hilfe nicht mehr.

Einer Orga hab ich angbeoten, bei Fangaktionen zu helfen und bei Tierarztfahrten, eine Aufnahme eines ganzen Wurfes Kitten zur Flaschenaufzucht musste ich aber ablehnen, da ich davon keine Ahnung hab und nix falsch machen wollte, auch Pflegestelle für frisch gefangenen Freigänger ist nicht drin - naja, auch von dieser Orga hab ich nix mehr gehört.

Wenn bei uns Hilfe gesucht wird, dann nur zur Aufzucht von Kitten.
 
Zuletzt bearbeitet:
happylein

happylein

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2010
Beiträge
2.335
Ort
49176 Hilter
Also wir suchen dringend aktive Helfer. Wir haben so viele passive Mitglieder und nur eine Hand voll die wirklich helfen.

Aber wir sind leider nicht bei Dir in der Nähe.
 
Emma10

Emma10

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
289
das ging ja jetzt schnell:D

ja klar hab bei google auch schon geguckt...dachte halt nur vielleicht ist hier ja jemand aus der gegend...da könnte man sich halt erstmal infomieren :aetschbaetsch2:
die seite vom katzenschutzbund ist echt super da werd ich diese woche mal anrufen
bei den kölnerstrassenkatzen wollt ich auch mal anrufen
mal sehen was sich da so ergibt

danke ihr lieben
 
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Hallo zusammen,

ich hab die Tage mal eine Mail an ein Verein der Straßen Katzen geschrieben und am Donnerstag werd ich mir das ganze mal angucken. Bin mal gespannt.

Würde mich aber trotzdem über weitere Bericht und Erfahrungen von Helfern freuen.


@ Emma: Nee, bin dir nicht böse. Betrifft ja den gleichen Sinn oder?:smile:

Liebe Grüße Eispfote
 
vielePfoten

vielePfoten

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2011
Beiträge
2.789
Ort
Rheinland
  • #10
Hallo Eispfote,

habe momentan ähnliche Gedanken, allerdings bin ich zeitlich so beschränkt und auch viel unterwegs. Habe auch Kontakt mit dem Katzenschutzbund-Rhein-Sieg e.V. aufgenommen (ist ja auch deine Wohngegend, oder?). Ich sammel jetzt Flohmarktsachen für den Schutzbund. Die verkaufen dann die Sachen und das Geld kommt den Kätzchen zu Gute.
Wollte auch mal zu dem Stammtisch fahren, vielleicht helfe ich auch nochmal anderweitig mit.

Berichte doch mal, was du so machen wirst. Und auch mal von den Futterstellen. Mich würde es wirklich interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

coco&döme
Antworten
10
Aufrufe
1K
jaeline
jaeline
W
Antworten
10
Aufrufe
2K
fischi11
fischi11
paulinchen panta
Antworten
30
Aufrufe
7K
paulinchen panta
paulinchen panta
N
Antworten
36
Aufrufe
2K
Chrianor
Chrianor
nadala
Antworten
8
Aufrufe
1K
Fibo

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben