E N D L I C H ist er da, unser Kletterstamm!!! *freu*

Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich heute so, dass ich es mit Euch teilen möchte!!! :)

Ich hatte schon vor ca. 3 Monaten einen deckenhohe Kletterstamm für Bonnie & Sammy in Auftrag gegeben; aber dann hatte der Chef der Firma einen bösen Unfall, musste mehrmals an der Wirbelsäule operiert werden und lag wochenlang im Krankenhaus. :(

Inzwischen geht es ihm zum Glück wieder besser, und obwohl er noch gar nicht ganz wiederhergestellt ist, hat er den Kletterstamm für uns fertiggebaut.

Heute wurde er geliefert und aufgestellt! Und ich kann nur sagen, dass er jeden Cent und auch die lange Wartezeit wert ist!!!

Der Kletterstamm war noch nicht mal ganz aufgebaut, da hingen Bonnie & Sammy schon dran und waren total aufgeregt. Und kaum dass das gute Stück stand, jachterte Sammy schon hoch und machte es sich oben auf der Liegefläche gemütlich. Bonnie, die eigentlich keine so gute Kletterin ist, jachterte hinterher und wollte die Liegefläche auch genießen. Aber das fand Sammy, der seiner Schwester sonst keinen Wunsch abschlägt, nicht so toll. Er wollte ganz alleine da oben sein und tachtelte Bonnie eine. Erst als ich mittels einer Leiter intervenierte, gestattete Sammy seiner Schwester den Zutritt zur "Aussichtsplattform".

Inzwischen steht der Kletterstamm seit ca. 4 Stunden, aber Bonnie & Sammy werden nicht müde, immer wieder daran hoch- und runterzuklettern, aus allen möglichen Positionen an den Sisalstastamm zu springen und es sich oben auf der Liegefläche gemütlich zu machen. :)

Die beiden haben ja eigentlich schon alles, was das Katzenherz begehrt: mehrere Kratzbäume, Kratztonnen, Kratzwellen etc. Aber mit diesem Kletterstamm habe ich offensichtlich genau ihren Geschmack getroffen. Bonnie & Sammy sind total aufgekratzt und überglücklich. Es macht so viel Freude zu sehen, wie viel Spaß sie an ihrer neuen Klettergelegenheit haben! :)

Hier sind ein paar erste Schnappschüsse:

CIMG3021.jpg

CIMG2999.jpg

CIMG3000.jpg

CIMG3003.jpg

CIMG3007.jpg

Ich bin gespannt, ob Bonnie & Sammy heute überhaupt noch mal da runterkommen. :)

Viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
KristinaS

KristinaS

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
3.055
Alter
47
Ort
Marzipanien
Geniales Teil! Da hat sich das Warten doch gelohnt!
Wünsche Deinen Fellnasen viel Spaß damit! :D
 
Pointy

Pointy

Forenprofi
Mitglied seit
15. März 2011
Beiträge
11.186
Alter
45
Ort
Düsseldorf
Boah...Schick!
Bestimmt teuer :)
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Geniales Teil! Da hat sich das Warten doch gelohnt!
Wünsche Deinen Fellnasen viel Spaß damit! :D

Vielen Dank! :) Die beiden können sich irgendwie gar nicht mehr einkriegen. Ich bin gespannt, wann sie müde werden. :D Sie haben zwar schon 2 deckenhohe Kratzbäume; aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass sie durch die ganzen auf verschiedenen Etagen angebrachten Sitzflächen immer in ihrem Kletterdrang gebremst wurden. Und nun genießen sie es, endlich mal ungehindert die ganze Stammlänge zum "Hochrennen" nutzen zu können. Der Stamm ist auch viel dicker, als man es von den normalen Kratzbäumen kennt. Die Katzen hängen da total locker dran. Auf dem einen Foto kann man es ganz gut sehen, glaube ich. :)
 
Izzy82

Izzy82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2009
Beiträge
835
Alter
39
Ort
Hofheim
Der sieht super aus! Ich glaube der würde meinen beiden auch gefallen. Wo hast du den denn her?
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Boah...Schick!
Bestimmt teuer :)

Ich gebe zu, ganz billig war es nicht. Aber dafür ist es auch eine Sonderanfertigung nach meinen Wünschen. Es sind dicke Vollholz-Stämme, und das Sisalseil ist viel dicker als bei den normalen Kratzbäumen. Das Teil steht bombenfest, und die Qualität ist super! Ich habe sogar 3 Jahre Garantie darauf bekommen! Alles in allem ist es sogar besser geworden als ich erwartet hatte. :)
 
Sahayes

Sahayes

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
4.910
Ist der von Catwalk?
Und wie viel hat der "Kletterstamm" gekostet?
 
Sahayes

Sahayes

Forenprofi
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
4.910
Wieso denn nicht? Es gibt hier doch etliche Threads dazu (Petfun, Kirstins,...)
 
Werbung:
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #12
Es ist unglaublich, wie viel Spaß Bonnie & Sammy an diesem Kletterstamm haben! Ich müsste schon längst im Bett sein, aber die beiden sind noch topfit, und ich kann mich irgendwie gar nicht losreißen! :)
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #13
Ich habe eigentlich nur solche Kratzstämme, da ich die Bäume auch immer doof finde, bis eben auf meine aufgemotze PetFunTonne (gibts nen Thread einige Beiträge zurvor)
Habe auch eine Säule aus Vollholzstämmen mit einer PetFun-Liegemulde UND einem Bettchen ganz oben, damit beide Platz haben und eine Säule nur, die neben dem Katzenregal steht und sie dort eben ihre Liegeflächen und verschiedenen Ebenen daneben haben und diese Säule jetzt an meinem Einbauschrank (auch ein Thread weiter vor)...
Finde selbst die Bäume von PetFun unglücklich zum Hochtoben! Liegen tun sie eh meistens nur ganz oben und diese Säulen nehmen noch weniger Platz weg, dennoch haben sie Liegemöglichkeiten oben.
Alle meine Säulen sind um die 2 m bzw. 2,50 m und sie werden geliebt und ich würde sié nie gegen einen KB austauschen!
 
C

Cat on the moon

Gast
  • #14
WOW, sind das tolle Fotos! Deine beiden können ja irre gut klettern. Wie alt sind sie denn?

Wie lang sind denn die Einzelstämme deiner Säule und wie ist der Durchmesser? Irgendwie finde ich das Teil total klasse!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kasimar

Kasimar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Dezember 2010
Beiträge
225
  • #15
Super :yeah:
Genau das was ich seit einigen Wochen suche: Eine durchgehende Rennstrecke auf die Wohnzimmerregale. Gleich mal schauen, ob ich den Plan fürs Selberbauen doch wieder in der Schublade verschwinden lasse.
 
Pegasine

Pegasine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
976
  • #16
Wie kommen die denn da wieder runter? Springen sie, oder ist es möglich, die Stange auch wieder runter zu klettern?

Meine Katzen stellen sich bei sowas immer etwas blöd an...
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #17
WOW, sind das tolle Fotos! Deine beiden können ja irre gut klettern. Wie alt sind sie denn?

Wie lang sind denn die Einzelstämme deiner Säule und wie ist der Durchmesser? Irgendwie finde ich das Teil total klasse!

Danke! Aber es sind ja nur Schnappschüsse.

Bonnie & Sammy sind ca. 1,5 Jahre alt. Bonnie klettert eigentlich gar nicht so gut. An dem langen Stamm hat sie aber seit gestern schon viel dazugelernt. :)

Die Einzelstämme sind so bemessen, dass man zusammen mit dem Deckenspanner auf die Deckenhöhe kommt. In meinem Fall sind das 2,55 m. Die zwei Einzelstämme sind jeweils 1,02 m lang. Bei einer höheren Decke wären die Stämme entsprechend länger.

Der Durchmesser der Holzstämme beträgt 14 cm. Zusammen mit dem 12 mm Sisalseil ergibt das schöne dicke Stämme.
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #18
Wie kommen die denn da wieder runter? Springen sie, oder ist es möglich, die Stange auch wieder runter zu klettern?

Meine Katzen stellen sich bei sowas immer etwas blöd an...

Sammy klettert problemlos rückwärts am Stamm runter und stellt sich wirklich geschickt an. Aber Bonnie hat den Bogen irgendwie noch nicht raus. Sie springt von da oben lieber auf die Lehne der Couch. So hatte ich mir das eigentlich nicht gedacht. Aber vielleicht lernt sie es ja noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #19
Ich hab gestern einen 3m langen Plastikkern eines Teppichs geschenkt bekommen, hab mich irre gefreut
einen günstigen Vorwerk-Teppichrest dazu, mal schauen, wann es ans basteln geht.
Hab ja schon einen raumhohen KB,meine tigerchen nehmen den lieber an als die mit den Höhlen

Oh, dann wünsche ich gutes Gelingen!!!

Welchen Durchmesser hat denn dieser Plastikkern? Ich suche ja immer noch eine lange Röhre mit ca. 20 cm Durchmesser, wo Bonnie & Sammy durchkriechen können. Da hätten sie sicher großen Spaß dran!
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben