Durchfall trotz Schonkost

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
L

Lucky86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Februar 2018
Beiträge
4
Hallo Katzen Freunde,

Wir brauchen eure Hilfe, wissen nicht mehr was tun.

Kurz vorab Info zu unserem Kater:
Es ist ein 4 Monate alter BKH
Wir haben ihn seit er ca 12 Wochen alt war.
Zu Beginn war alles super, er war bereits geimpft und entwurmt. Er hat von der Züchterin morgens Royal Canin Nassfutter bekommen und über den Tag dann Trockenfutter von RC. Wir haben das dann auch die ersten Tage so beibehalten, haben dann aber Stück für Stück auf das Nassfutter von animonda Carny umgestellt und dann auch auf ein anderes trofu. Das hat auch prima funktioniert, 3 Wochen keine Probleme und kein Durchfall. In diesen 3 Wochen haben wir auch andere nafu (catz fine, feringa) gegeben, aber ohne langsames umstellen. Uns wurde gesagt dass müsse man nicht. Hat erst auch tagelang funktioniert. Dann kam der nächste Termin beim TA bzgl. Impfen. Wir haben dann auch eine Tablette zum entwurmen mitbekommen, sollten aber nur eine halbe geben (1 Woche nach der Impfung). Soweit so gut, TA war zufrieden und hat auch alles gut weg gesteckt. Ein paar Tage nachdem wir die halbe Tablette gegeben haben, ging es dann los. Er hatte von heute auf morgen Durchfall. Wir haben nix am essen geändert doch als es nicht besser wurde, haben wir mit gekochtem Hähnchen und Reis mit kartotten begonnen. Würde dann nach 3 Tagen nicht wesentlich besser. Haben dann beim TA angerufen da am 4 Tag etwas Blut mit im Kot war. TA hat uns dann gebeten mehrere Kotproben zu sammeln um auf giardian zu prüfen. Haben wir auch gemacht, Ergebnis negativ. TA tippt auf Nahrungsunverträglichkeit und hat Schonkost angeordnet. Haben Diät Futter nafu von RC bekommen, 100g beutel. Hat auch Wirkung gezeigt, Stuhlgang wurde wieder fester. Jetzt hatten wir diese Woche nochmal eine Impfung (2te Tollwut da er raus soll/darf) Nach ein paar Tagen war es dann aber so, dass er 1x am Tag (morgens) aufs Klo geht und normalen Stuhlgang hat. Nach ca. 10 Minuten dann nochmal aber das ist dann ein kleiner weicher Haufen mit etwas schleim und teilweise ganz wenig Blut. Das geht nun über 1 Woche so und wir begreifen nicht warum. Warum ist der erste Stuhlgang prima und kurz darauf nochmal aber ganz weich. Das ist nicht jeden Tag aber bestimmt jeden zweiten so. Wollten eigentlich heute wieder beginnen ganz langsam feringa kitten nafu dazu zu mischen, aber da es heute wieder so war sind wir sehr unsicher was wir tun sollen.

Der Kater ist sonst normal, spielt, tobt, nimmt zu (ca 2,5 kg aktuell).

Liegt es eventuell an dem diatfutter von RC, da ist nämlich Getreide drinnen? Aber das ist dann auch komisch, da es in den nafu die wir davor gegeben haben nicht drinnen ist. Oder eventuell an der Menge? Geben ca 250-280g am Tag, auf 5 Portionen. Oder eventuell an den Impfungen? Was aber dann tun?

Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen kann und einen Tipp wie wir uns jetzt verhalten sollen?

Sorry für den ewigen Text....

Freundliche Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
Hallo,

wie sieht der Kot aus, also von der Farbe? Und stinkt er sehr stark?
 
L

Lucky86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Februar 2018
Beiträge
4
Also der feste in länglicher Form ist dunkel, stinkt kaum

Der weiche ist hell und stinkt deutlich extremer
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
Sammle noch mal Kot von 3 Tagen besser 5 und lass ein grosses Kotprofil inklusive Giardien machen.
 
L

Lucky86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Februar 2018
Beiträge
4
OK, vielen Dank schon mal für deine Antworten. Meinst wir sollen weiterhin nur die schonkost, also das royal Canin Veterinary geben und noch kein normales Futter dazu mischen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
Ich halte von Royal Canin Schonkost nichts.

Ich würde Pute oder Huhn kochen und anbieten.

Nein, nichts untermischen.
 
L

Lucky86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Februar 2018
Beiträge
4
Aber jetzt wieder das Futter wechseln? Nicht dass dem kleinen Nährstoffe fehlen durch die ganze schonkost. Muss ja irgendwo her kommen, komisch ist ja, dass der erste Stuhlgang gut ist. Werden jetzt die Tage nochmal Kot sammeln und am Montag beim TA anrufen. Ich denke solange bleiben wir mal bei aktueller schonkost
 

Ähnliche Themen

ellop
Antworten
51
Aufrufe
4K
ellop
Shaja
2
Antworten
27
Aufrufe
5K
Shaja
Shaja
L
Antworten
3
Aufrufe
5K
Zugvogel
Z
Meeko
2
Antworten
26
Aufrufe
2K
Z
X
Antworten
19
Aufrufe
2K
Juli06

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben