Durchfall seit drei/vier Tagen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
60
Ort
Kassel
Irgendeiner von meinen Katern hat Durchfall ... ich war mir der ersten Plattflunder aus dem Kaklo rausschippen noch nicht so sicher, aber jetzt ist es definitiv Durchfall.

Ich werde jetzt übers Wochenende versuchen rauszufinden ob Tigger oder Hoppel und werde mal ein Glas mit Deckel ausspülen zum Kot sammeln.
Bisher war das Ungeschick immer ziemlich "paniert". Ich denke ich werde da am Wochenende mit sammeln mehr Glück haben.

Ich habe so die Vermutung, dass es Tigger ist.

Es sind gerade viele Baustellen und täglicher Krach hier rundherum, da nützt auch alle Fenster zumachen nix und Tigger ist zwar eigentlich der Forsche hier, aber auch der schreckhaftere und da der Lärm aus allen Richtungen kommt gerade, gibt es tagsüber kaum sichere Plätze in der Wohnung.
Da würde ich für ein sensibles Katerchen Durchfall für plausibel halten.

Da ich aber so viel von Giardien lese ... hier und anderswo, bekomme ich natürlich glatt die Panik.

Ich habe jetzt fürs Wochenende mal die Schonkostvariante gestartet mit gekochtem Hühnchen und Brühe und Reis.
Nja ... Hühnchen wurde grad gefressen, Brühe wurde geschlabbert ... Reis liegt noch im Napf *g* ... hab ich eigentlich auch nicht anders erwartet *lach* ... hab mich halt erstmal an der Empfehlung Hühnchen MIT Reis gehalten bei Durchfall.

Bin mal gespannt, welche Ergebnisse ich dann morgen früh im KaKlo vorfinde.

Ach so ... beide sind Wohnungskater, mittlerweile zwei Jahre jung.
Es gab keine Änderungen in den Futtergewohnheiten oder im Tagesablauf.
Geklaut haben die beiden auch nix.

Habt Ihr noch irgendwelche Ideen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
60
Ort
Kassel
Grad Klos sauber gemacht ... nur ein festes Kackerchen gefunden.

Und ... Näpfe gefüllt mit gekochtem Huhn ... beide schütteln die Pfoten ... bisher wurde noch nix gefressen davon ... *grmpfl*

Naja ... dieses Wochenende gibt es nix anderes!
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben