Durchfall ja oder nein

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

sorokin31

Benutzer
Mitglied seit
23. September 2014
Beiträge
43
Hallo zusammen!

Wie ich sicher wisst bin ich ja erst seit knapp 8 Wochen stolzer Nebenmieter von zwei Katzen - also einem Kater und einer Katze :).

Nu ist mir aufgefallen, das die Katze (also sie) sowas ähnliches wir Durchfall hat. Ist mir bereits vorgestern aufgefallen als ich das Kaklo gereinigt habe. Der Kot der Kleinen ist kein "paniertes Würstchen" sondern ähnelt eher einem festen kleinen "Kuhfladen". Aber auch nicht wirklich flüssig - sondern schon fest und normalfarbig (also nicht gelb oder was man sonst noch so liest).

Wobei - obs Durchfall ist, ist die Frage. Ich war gestern den Tag über daheim und konnte somit auch die Klogewohnheiten Beider mitverfolgen. Sie geht ganz normal oft aufs Klo. Nicht direkt nach dem Fressen oder sonstwas - ganz normal in der Häufigkeit. Auch "hetzt" sie nicht panisch hin sondern geht ganz normal wie immer entspannt. Sie verhält sich auch völlig normal, frisst völlig normal. Daher bin ich unsicher was ich nun am besten mache.

Ich habe man ein wenig Schonkost gereicht den Tag über gestern (gekochtes Hühnchenfleisch mir ein wenig Reis vermischt - wurde mir angeraten). Ich konnte aber heute keine signifikante Änderung erkennen. Das Hühnchenfleisch fand sie allerdings total toll.

Aktuell wird Animonda Carny gefüttert wobei ich bisher den Eindruck hatte das Beide das gut vertragen. Hinzufügen muss ich, das sie am Donnerstag noch nach Vorgabe des Tierarztes entwurmt wurde mit Profender Spot On. Bei ihr war dies noch einmal vorgegeben - auch von der Vermittlungsstelle. Ich habe nach der Gabe des, ja bekanntermaßen aggressven Medikamentes, keine Veränderungen bis vorgestern aufgefallen.

Daher meine Frage: Was würdet Ihr tun? Noch etwas Schonkost reichen? Annehmen das dies noch vom Profender kommt (bzw kann das 5 Tage nach der Gabe noch Nebenwirkungen haben - denn Durchfall ist eine Bekannte Selbige) oder davon ausgehen das sie das Animonda nicht verträgt und das Futter wechseln? Kotprobe beim TA direkt einreichen? Ich bin da für Empfehlungen dankbar. Mich beruhigt aktuell halt, das sie sich total normal verhält, frisst und spielt.
 
Werbung:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Animonda löst oft Durchfall aus.
Wenn der Kot so bleibt dann bitte auch untersuchen lassen.
 
S

sorokin31

Benutzer
Mitglied seit
23. September 2014
Beiträge
43
Habe heute den Tag über nochmal Schonkost gereicht. Es wurde im Verlauf des Tages was besser. Ich werde mal das Animonda langsam ersetzen. Habe mich da für Macs entschieden.

Ist das wirklich ein Problem das Animonda in größerem Maße hat? Man hat mir das wärmstens empfohlen wegen des hohen Fleischgehaltes.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
21
Aufrufe
802
Yarzuak
Yarzuak
S
Antworten
18
Aufrufe
777
Lord
D
Antworten
3
Aufrufe
5K
Ladyhexe
Ladyhexe
L
Antworten
6
Aufrufe
8K
L
F
Antworten
20
Aufrufe
4K
Romanichelle
Romanichelle

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben