Durchfall bei Kater 9 Wochen

E

ErnieBert

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. August 2013
Beiträge
1
Ort
Hessen
Hallo :)

Wir bräuchten einen Rat.
Unser kleiner Kater Ernie (9Wochen) hat seit gestern Abend eher leichten Durchfall. Er bekommt ausschließlich Nassfuttern, da er das Trockenfutter noch nicht so annimmt. Wir haben ihn jetzt knapp über eine Woche und er hatte vorher keinerlei Probleme und festen Stuhlgang! Diesen Freitag haben wir ihm ein Geschwisterchen Bert (5 Monate) aus dem Tierheim dazugeholt. Kann der Stress und die Umstellung des neuen Mitbewohners vielleicht damit zusammenhängen? Bert hat nämlich auch etwas Durchfall. Wir haben das Futter bei dem Kleinen (Ernie) nicht verändert über die Woche und auch bei Bert haben wir erst das Futter aus dem Tierheim gefüttert bis heute.
Beide sind so top fit und fressen und toben wie sonst auch. Sie verstehen sich auch super und der Tierheim Kater Bert hat sich auch schnell eingewöhnt hier. Wir haben nur den Eindruck, dass sie etwas zu wenig trinken. Ernie wollte nicht mal eine leckere Gemüsebrühe probieren, Bert schon. Nur Katzenmilch, die trinken beide bis aufs letzte Tröpfchen leer. Achja, beides sind Wohnungskatzen.

Ab wann müssen wir uns Sorgen machen? Am Donnerstag haben wir sowieso einen TA Termin wegen einer Impfung, können wir bis dahin warten?

Danke schonmal für eure Hilfe :)
 
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Ich würde morgen schon zum Tierarzt, Durchfall bei solchen Winzlingen ist nicht ohne. Da Bert auch Durchfall hat, würde ich eine Kotprobe auf Parasiten untersuchen lassen, vielleicht hat Bert ja blinde Passagiere eingeschleppt. Und bitte nicht impfen, so lange noch Durchfall da ist und bitte nach Abklingen der Symptome noch ein, zwei Wochen mit der Impfung warten.

Natürlich könnte es auch Stress sein, aber bei so kleinen Katzen geht man immer auf Nummer sicher.

Wieso Gemüsebrühe? Katzen sind Fleischfresser, keine Vegetarier. Die beste Schonkost bei Durchfall ist gekochtes Huhn mit Brühe (bitte eine Prise Salz mit ins Kochwasser geben, sonst nichts).

Trockenfutter ist nicht gut, fang damit erst gar nicht an. Katzen nehmen über das Nassfutter meist genug Flüssigkeit auf und trinken daher kaum. Katzenmilch ist also auch unnötig und macht manches Mal auch Durchfall.

Lies Dich bitte hier in die Grundlagen artgerechter Katzenernährung ein, da scheinst Du noch ein wenig Nachholbedarf zu haben;)
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
Am Donnerstag haben wir sowieso einen TA Termin wegen einer Impfung, können wir bis dahin warten?
Auch ich würde nicht bis Do warten.
Und - bitte lasst nicht impfen, wenn die Ursache für den Durchfall noch nicht gefunden ist.

Alles andere hat Maiglöckchen beantwortet. :)
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Hallo und willkommen im Forum

Trockenfutter ist sowieso keine geeignete Ernährung für Katzen, darum ist das nicht schlimm, wenn er es nicht mag. ;)

Natürlich könnte der Durchfall auch stressbedingt sein. Aber vielleicht sind auch Parasiten im Spiel. Das sollte bei anhaltendem Durchfall abgeklärt werden. Also vielleicht auch schon jetzt Kotproben über mehrere Tage sammeln.

Ihr könnt vorübergehend etwas Schonkost füttern. Hähnchen-/Putenbrust mit ein wenig Möhre und einer Prise Salz in wenig Wasser matschig gekocht und zusammen mit der Kochbrühe serviert. Der Durchfall sollte sich dann in relativ kurzer Zeit auch geben, wenn es nur am Stress liegt.

Was verstehst du denn unter Gemüsebrühe?

Milch ist im Übrigen Nahrung und kein Getränk, so solltet ihr diese auch behandeln und wenn überhaupt nur in geringen Mengen auf Leckerlibasis geben. Zudem ist sie als Nahrung auch keineswegs ausgewogen.

Wenn sie nicht trinken, ist das bei ausschließlicher NaFu-Fütterung absolut normal und sollte euch nicht sorgen. Die Tiere nehmen durch die Nahrung oft schon ausreichend Flüßigkeit zu sich.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
12
Aufrufe
571
Gigaset85
Gigaset85
N
Antworten
4
Aufrufe
869
ninchen_20
N
-Sabi-
Antworten
24
Aufrufe
2K
-Sabi-
-Sabi-
N
Antworten
50
Aufrufe
1K
ottilie
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben