Duftstecher inordnung?

C

ckc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2014
Beiträge
20
Hallo erstmal :)

Ich wollte mich mal erkundigen wie gefährlich oder auch nicht diese Duftstecker sind.
Habe schon öfter mal gelesen das denn Leute nehmen.
Aber hinten drauf steht von Haustieren fernhalten.
Kann ich ihn bedenkenlos einstecken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2009
Beiträge
13.440
Was sind den Duftstecher?
Stechen die den Duft?

Ich denke du meinst Dufstecker?
 
C

ckc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2014
Beiträge
20
Oh entschuldigung meinte ich natürlich:rolleyes:
 
L

Lena06

Gast
Hallo,

herzlich Willkommen!

Hmmm, ich frage mich immer, welchen Sinn solche DuftstecKer haben sollen?
Unabhängig davon, ob sie schädlich sind oder nicht, sind die Gerüche so dermaßen künstlich, dass ich mich frage, wer so etwas in der Wohnung haben möchte?

Ich persönlich bekomme Kopfschmerzen davon, deswegen gehe ich nicht davon aus, dass sie "gesund" sein können und Tiere mit einem merklich kleineren Organismus sicherlich auch Probleme bekommen können.
 
C

ckc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2014
Beiträge
20
Ich versteh darunter das ich ihn in eine unzugängliche steckdose stecke
Wenn hinten drauf steht egal was von Kindern fernhalten heist das ja auch nicht automatisch das dieses produkt bei kinder in haushalt nicht benutzt werden darf.
Sonst wurde doch drauf stehn nicht benutzen ....
Oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lena06

Gast
Das verstehe ich darunter auch.

Mein Post auch gelesen?
 
C

ckc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2014
Beiträge
20
Das verstehe ich darunter auch.

Mein Post auch gelesen?

Ja habe ich ich.
Ich habe nur mal gelesen das denn doch einige verwenden deswegen.
Ich wollte halt was das wenn ich heim komme gut riecht da es hier echt schlimm ist wenn ich nach paar stunden heimkomme vorallem im sommer. (Bin schon auf neuer Wohnungssuche)
 
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2011
Beiträge
5.431
Ort
NRW
Hier gibt es nicht eine Steckdose, die `unzugänglich` für meine Katze wäre. Wenn sie möchten, kommen sie überall hin.

Diese Duft-Dinger sind reine Chemie und können zu Allergien, Vergiftungen etc. führen. Warum man so etwas überhaupt im Haus haben möchte, ist mir ein Rätsel. Als Katzenbesitzer sind solche Sachen eigentlich komplett tabu.

Es gibt ja auch natürliche Alternativen.
 
A (nett)

A (nett)

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2009
Beiträge
16.021
Ort
(S)paradies Katzachstan
  • #10
Es gibt ja auch natürliche Alternativen.

*nick*
- ordentlich und regelmässig lüften
- Klos regelmässig reinigen, Streu regelmässig wechseln
- evtl. einen Luftwäscher oder Luftreiniger

Pelzingers haben empfindliche Riechorgane.
Parfümierte Streus ist nur für Menschen- und niemals für Katzennasen.
Tu den Pelzingers einen Gefallen und lass die Finger von dem Chemiezeugs.
 
C

ckc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2014
Beiträge
20
  • #11
Denkt ihr ich Lufte nicht ständig und mache die klos sauber? Na klar mache ich das.
 
Werbung:
A (nett)

A (nett)

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2009
Beiträge
16.021
Ort
(S)paradies Katzachstan
  • #12
C

crow mountain crew

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2014
Beiträge
2.312
  • #13
Ich wollte halt was das wenn ich heim komme gut riecht da es hier echt schlimm ist wenn ich nach paar stunden heimkomme vorallem im sommer. (Bin schon auf neuer Wohnungssuche)
Warum stinkt es denn so schlimm?
Und vor allem: nach was stinkt es?
Könnte man nicht das Übel an der Wurzel packen und nicht nur die Symptome bekämpfen?
 
C

ckc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2014
Beiträge
20
  • #14
Sagte jetzt gleich wieder wer:confused:

Naja weil du von naturlichen alternativen sprachst.
Ich glaube das sind selbstverständliche dinge.
Hier riechst auch nicht nach dreckigen Katzenklo oder somst was.
 
C

ckc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2014
Beiträge
20
  • #15
Warum stinkt es denn so schlimm?
Und vor allem: nach was stinkt es?
Könnte man nicht das Übel an der Wurzel packen und nicht nur die Symptome bekämpfen?


Das einzige was geht ist umziehen bin auch schon am suchen nur is der wohnungsmarkt nicht gerade toll.
Hier riecht es einfach komisch nach paar stunden nicht daheim sein außerdem komm noch dazu jetzt das ich schlimmel habe (im haus ist schimmel bekannt).
Die genossenschaft macht aber nix egal ob schlimmel oder mal fassade erneuern oder fenster nix.
Bin hier nicht die einzige die hier auziehn will bzw ein paar sind schon am ausziehen.
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
  • #16
Ich hab hier eine Duftstecker :oops:
Ich mag auch den Geruch...riecht wie eins der alten herbal essences Shampoos.

Aber das Ding kommt maximal 10 Minuten in die Steckdose, das wird nämlich ganz schnell ganz extrem heiß!
Länger braucht man es nicht einstecken und den ganzen Tag wäre extrem gefährlich. Das fackelt mir dann vermutlich die Bude ab.

Bei den Katzenklos hängt aber eine Socke mit Kaffeepulver. Das neutralisiert den Geruch wunderbar.
Der Stecker kommt nur kurz rein während ich lüfte und das reicht für einen leichten Duft :)
 
C

crow mountain crew

Forenprofi
Mitglied seit
13. Februar 2014
Beiträge
2.312
  • #17
Hier riecht es einfach komisch nach paar stunden nicht daheim sein außerdem komm noch dazu jetzt das ich schlimmel habe (im haus ist schimmel bekannt).
Du meinst es riecht nach Schimmel?

Wenn Du wirklich Schimmel hast, dann ist das gefährlich für Dich und für die Katzen um so mehr.
Da solltest Du dann schon schauen dass Du da schnellstmöglich rauskommst.

Aber auf keinen Fall würde ich so einen Duftstecker den ganzen Tag eingesteckt lassen - Deine Katzen finden den wahrscheinlich deutlich stinkiger als den Schimmelgeruch.

Ich find die Dinger übrigens auch furchtbar - wenn's unbedingt mal sein muss (warum auch immer) wäre mir jedes qualmige Räucherstäbchen da noch lieber...
 
C

ckc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2014
Beiträge
20
  • #18
Ich suche und suche und suche ich bin schon am verzweifeln ich such bestimmt schon fast 1 jahr es gibt nix mit balkon was passt bzw bezahlbare ist und wenn dsnn sind das oft besichtigungen mit 20 leuten bis zu 100 hatte ich auch schon. Und meistens bekommen es dann leute mit super einkommen und und und.
Ich habe einen Bürgen da ich momentan wieder zu schule geh aber habe trotzdem unterstützung und habe mir auch nen nebenjob gesucht. Die katzen erwähne ich schon garnicht mehr aber den Wohnungsmarkt ist echt schrecklich zurzeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #19
Hier riecht es einfach komisch nach paar stunden nicht daheim sein außerdem komm noch dazu jetzt das ich schlimmel habe (im haus ist schimmel bekannt).

Also eher modrig? Hast du in deiner Wohnung auch Schimmel und was gegen unternommen?
Evtl. auch mal Luftfeuchtigkeit messen.
 
C

ckc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2014
Beiträge
20
  • #20
Es war jmd da ja.
Haben denn schimmel auch mal bekämpft kam wieder.
Ich bin ja nicht die einzige damit hier...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

C
Antworten
0
Aufrufe
878
Carlos88
C
Brabbelchen
Antworten
6
Aufrufe
3K
Brabbelchen
Brabbelchen
Leela
Antworten
22
Aufrufe
2K
seven
J
Antworten
8
Aufrufe
2K
lulu39
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben