Drittkatze

S

Sylven

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Februar 2015
Beiträge
1
Hallo liebe Forianer,
Gestern ist bei uns eine dritte Katze eingezogen:pink-heart:, Bkh knapp 3 Jahre. Wir haben noch einen 8 jährigem Kater und eine 5 jährige Kätzin. Alle drei sind kastriert.
Nun haben wir für Sie die Küche abgesperrt, und ein Netz zwischen den Zimmern in die Tür gebaut, damit die miezen sich anschauen und beschnuppern können ohne sich gleich anzufallen.
Das füttern machen wir immer am Netz mit den Katzen, wobei sich unser Neuzugang noch nicht so wirklich aus dem Körbchen traut.
Jedenfalls haben alle sich schon bemerkt und manchmal wird sich auch durchs Netz angeschaut, aber es passiert nix :hmm:
Kein fauchen, Knurren, Fell hochstellen...nix! Alle sind entspannt.
Ist das normal? Wir hatten uns auf alles mögliche eingestellt aber nicht auf das.
Kann ich es also Wagen sie schon zusammen zu lassen oder soll ich doch noch ein paar Tage warten?
Vielen Dank für eure Antworten.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben