dringend Tierklinik gesucht

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
J

jenny1991

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Juni 2011
Beiträge
5
Hallo,
Ich war mit meinem Kater am 15.06. nachts beim Tierarzt weil er keinen Urin mehr lassen konnte, der hat ihm dann unter Narkose einen Kartheter gesetzt und die Blase entleert, es wurde Harngrieß festgestellt, er hat spezielles Diätfutter, Schmerzmittel und Entwässerungstabletten bekommen, am nächsten Tag gings ihm dann wieder etwas besser und jetzt ist er so weit das er nichts mehr isst und trinkt, er geht auch immer auf das Katzenklo und versucht sein Glück, aber ohne Erfolg. Ich gebe ihm mit einer 5 ml Spritze Wasser und sein Futter (im Mixer kleinpüriert) in den Mund, aber ich hab so angst um ihn, kennt jemand von euch zufällig eine gute und günstige Tierklinik im Raum Aschaffenburg/Hanau/Miltenberg oder Frankfurt?
 
Werbung:
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
Hallo,
Ich war mit meinem Kater am 15.06. nachts beim Tierarzt weil er keinen Urin mehr lassen konnte, der hat ihm dann unter Narkose einen Kartheter gesetzt und die Blase entleert, es wurde Harngrieß festgestellt, er hat spezielles Diätfutter, Schmerzmittel und Entwässerungstabletten bekommen, am nächsten Tag gings ihm dann wieder etwas besser und jetzt ist er so weit das er nichts mehr isst und trinkt, er geht auch immer auf das Katzenklo und versucht sein Glück, aber ohne Erfolg. Ich gebe ihm mit einer 5 ml Spritze Wasser und sein Futter (im Mixer kleinpüriert) in den Mund, aber ich hab so angst um ihn, kennt jemand von euch zufällig eine gute und günstige Tierklinik im Raum Aschaffenburg/Hanau/Miltenberg oder Frankfurt?

Wo denn nun genau?
 
J

jenny1991

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Juni 2011
Beiträge
5
danke, aber ich weiß nicht ob ich eine richtige klinik brauche oder ob eine kleintierpraxis auch ausreicht, von einer bekanten weiß ich das sie mit ihrem kater in einer klinik war und das er da auch 3 tage aufenthalt hatte bei einer op an der blase (harnsteine), aber die klinik gibts leider nicht mehr.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Obertshausen wäre noch gut erreichbar. Leider ist weder für die Trillig-Klinik noch für die Linneweber-Klinik eine Mobilnummer angegeben. Vllt. mal eben schnell versuchen? Die haben beide einen recht guten Ruf.

http://www.tierklinik-obertshausen.de/index.php?page=Start
http://www.tierklinik-trillig.de/cms/website.php?id=/de/index.htm

Sonst fällt mir leider nur noch die viel weiter entfernte TK in Hofheim ein. Dort wird auf jeden Fall jemand ans Telefon gehen:

http://www.tierklinik-hofheim.de/

Gibt es denn in Hanau oder in AB keine gute Klinik?

Ich hoffe, du kannst deinem Kater schnell helfen lassen. Alles Gute!
 
J

jenny1991

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Juni 2011
Beiträge
5
ich würde an alle genannten orte mit ihm hin fahren, hauptsache ihm gehts wieder besser
 
J

jenny1991

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Juni 2011
Beiträge
5
danke Barbarossa,
ich werde gleich mal versuchen eine der 3 kliniken zu erreichen
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Der Dr. Skupin ist auf jeden Fall in Bereitschaft und für dich am besten zu erreichen. Ich drücke dir und deinem Kater die Daumen!
 
N

Nicht registriert

Gast
Ich kenne hier in der Gegend die in Hofheim und die in Frankfurt Bockenheim. Bei der in Bockenheim sind wir mit unserem Felli. Da kann man mit Notfällen rund um die Uhr kommen, ist allerdings auch nicht der Aldi unter den TAs. Wir haben allerdings bislang, bis auf lange Wartezeiten trotz Termin, immer sehr gute Erfahrungen dort gemacht. Ich glaube, die haben einmal Kleintiersektion und Katzensektion seit letztem Herbst - war nicht so klar ersichtlich bei unserem letzten Besuch, da noch mitten im Umbau. Viel Glück fürs Kätzchen.
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #10
Ich kann dir Dr. Göde in Schweinfurt empfehlen.

Der ist auch immer über sein Handy erreichbar (Nummer ist auf der HP), kann Diagnostik machen wie eine Tk und nimmt auch Tiere stationär auf.

Allerdings weiss ich nicht, ob dir Schweinfurt zu weit ist.

Alles Gute für deine Mieze.

Edit: Dr. Göde nimmt den 1. Satz, also auch definitiv nicht teuer für die Diagnostik und das Fachwissen was er hat.
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
  • #11
Hallo,

Die Klinik in Hofheim kenne ich auch und bin da sehr zufrieden gewesen.
Mein Bruder schwört (allerdings für seinen Hund) auf die TK in Langen, dafür habe ich jetzt aber grad keine Adresse parat.
 
Werbung:
J

jenny1991

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Juni 2011
Beiträge
5
  • #12
Danke für die vielen Antworten,
Ich hab ihn jetzt zur Tierärztlichen Klinik Dr Trillig in Obertshausen gebracht, er wurde auch gleich stationär aufgenommen, aber ich habe ein gutes Gefühl, die werden ihm bestimmt schnell helfen :)
Ich werde jetzt auch täglich über das Befinden informiert.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #13
Meine Daumen bleiben gedrückt, dass du deinen Kater bald gesund zurück hast. Er ist dort ganz sicher in den besten Händen.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben