Dringend Pflegestelle(n) bis Ende März gesucht!

  • Themenstarter neko
  • Beginndatum
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2009
Beiträge
13.284
Ort
im Süden
Hallo ihr,

ich kann meine PS-Tätigkeit nur noch bis Ende März machen.
Bis dahin muss ich für meine drei Pflegis entweder Endstellen oder neue Pflegestellen gefunden haben.

Hier findet ihr den Vermittlungsthread der drei Katers.
http://www.katzen-forum.net/wohnung...erhilfe-katzenwaisen-suchen-ein-zu-hause.html

Wer möchte Tristan oder die Brüder Grisu und Tarzan aufnehmen, wenn sie bis Ende März kein endgültiges zu Hause gefunden haben?
Es tut mir im Herzen weh, aber ich kann die nächsten Monate nicht mehr für alle 5 Katzen (3 Pflegis und meine 2 eigenen) genug Zeit, deswegen muss ich sie abgeben.

Vielen Dank für Hilfe und Ratschläge, ihr könnt die Anfrage gerne weiterleiten.
Grüssle
neko
 
Werbung:
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2009
Beiträge
13.284
Ort
im Süden
Kann niemand auch nur einen Tipp geben, wo ich noch fragen könnte?

Ich will die drei nicht irgendwohin geben, tut mir schon weh genug, dass ich sie nicht mehr weiter betüddeln kann.:(


Grüsse
neko
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
Ick frag mal wen....:cool:
 
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2009
Beiträge
13.284
Ort
im Süden
Hallo ihr,

langsam wirds richtig brenzlig bei mir.
Die Uni wird bald so viel Zeit verschlingen, dass ich keine PS mehr sein kann und noch gibt es niemanden, der mir meine Pflegis abnehmen möchte.

Vielleicht hört ihr euch mal um? Meine "Fühler" reichen leider nicht weit...


Grüssle
neko
 
RheinlandCaTz

RheinlandCaTz

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2010
Beiträge
2.136
Ort
Zwischen Rhein und Lahn
Tarzan ist ja wirklich bildhübsch :pink-heart:(da spricht der Mengofan aus mir:D) die beiden anderen sind natürlich auch total süß:pink-heart: Leider hab ich hier eine Einzelprinzessin sonst würde ich gerne.......:( Ich drück den 3en auf jedenfall ganz fest die Daumen, das klappt schon!! *thinkpositive*
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
8.786
Ich würde sagen, wenig Zeit ist besser, als wenn die Katzen in eine neue PS umziehen müssten und sich wieder eingewöhnen, um dann wieder irgendwann in eine neues Zuhause zu ziehen. Das ist doch nicht für immer und ewig, dass sie bei Dir sind mit der wenigen Zeit, das neue Zuhause ist vielleicht schon ganz nah :)
 
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2009
Beiträge
13.284
Ort
im Süden
Gini,

die Mäuse wohnen schon seit Juli bzw. Oktober bei mir.
Leider sieht es in Osnabrück und Umgebung schlecht aus mit Katzenvermittlung.
Und ich kann sie nicht mehr lange behalten als PS, weil ich zu viel ausser Haus sein werde.
Das will ich den Katzen nicht antun. Dann werde ich noch Zeit für meine zwei haben, aber ich kann keine 5 Katzen ausreichend bespielen und bekuscheln. Und die drei Pflegis brauchen lange Kuscheleinheiten, jeden Tag fordern sie sie ein.

Natürlich wäre eine Endstelle besser... aber auch eine PS, die genug Zeit für die Katers hat ist willkommen.

Grüsse
neko
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben