Dringend Hilfe für Fiv pos.Kater in Cadiz. Niemand kümmert sich richtig..HILFE!!!!

Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
48
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
WEITERLEITUNG

NOTFALLKATER IN CADIZ

Er vegetiert auf einem Flachdach.

Dringend Platz und Unterstützung bei den Tierarztkosten gesucht


1205021.jpg


1205022.jpg


Heute bitte ich Euch um Hilfe für einen wirklich entsetzlichen Fall, nicht hier aus Madrid, sondern aus
Cádiz. Vor mehreren Monaten fand jemand einen kleinen Kater, den man angefahren hatte, in einem Schuhkarton. Die Hüfte war nicht in Ordnung, an einem Auge war ein Geschwür und er hatte noch einige andere Verletzungen. Dieser Jemand nahm den kleinen Kater einfach mit und setzte ihn auf ein Flachdach. Kein Tierarzt, kein Unterschlupf, kein Bettchen, kein Kissen - nichts. Einfach nur abgesetzt.

Es ist ein sehr lieber kleiner Kater und wir suchen ganz dringend ein Zuhause für ihn. Es muss jemand sein, der sich seiner annehmen und die Tierarztkosten für ihn übernehmen kann.

Wir können ihn unmöglich zu uns nach Madrid holen, wir haben keine Pflegestellen
für FIV-positive Katzen.

Wir bitten ganz dringend um Hilfe.

Das arme Tier ist dort wirklich in Todesgefahr, es könnte durch die Hitze oder Dehydration sterben.

Mittlerweile hat er sein Auge ganz verloren

Er wurde bisher 1 x dem Tierarzt vorgestellt. Eine richtige Untersuchung
wegen der Hüfte wurde nicht gemacht.

Behandelt wird er leider nicht. Überhaupt nicht. Er vegetiert einfach dort..........


Kontakt bitte: Samira2005@gmx.de

PS: es sind aktuelle Fotos, das Datum war falsch eingestellt.

ich stells auch gleich mal so ein....
 
Werbung:
T

tiha

Gast
Was für ein armer kleiner Schatz und welch schreckliches Schicksal.

Es wäre sooooo schön, wenn der Kleine bald ein gutes Zuhause finden würde.
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
48
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
Er brauch auch Hilfe vor Ort...

Wer also was weiß, wer in Cadiz helfen kann..bitte dringend melden!!!!
 
V

vlora

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2008
Beiträge
2.925
Alter
46
Ort
Thüringen
Schrecklich... mir kullern hier nur noch die Tränen bei den Notfällen.
Leider kann ich selber nicht helfen, da ich ein Katerchen hier habe, dass nicht FIV-positiv ist - obwohl ich gerade einen Katzenkumpel suche. Warum begreifen manche Leute Tiere nicht als empfindsame Wesen??? Wenn ich daran denke, dass ich alles für mein Katerchen tun würde....

VIEL VIEL ERFOLG UND ICH HOFFE, ES FINDEN SICH LIEBE LEUTE


Eine traurige Vlora und ein trauriger Louis Kater
 
flocke

flocke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Mai 2008
Beiträge
844
Oh man, das arme Kerlchen...... :(
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
48
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
Vlora, hast Du bei Marina mal auf die Seite geschaut?
Schau mal in meinem Thread bitte Hilfe für Ungarn. Da ist ein Link zu Marina, wir suchen immer Stellen...wir bringen Spenden hin und Katzen mit..
 
V

vlora

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2008
Beiträge
2.925
Alter
46
Ort
Thüringen
Welche Seite ist das genau?...Ich bin gerade oft bei den Notfällen unterwegs - 1 Kandidat war da passend für Louis und Wohnungshaltung - (da warte ich heute noch auf Infos) und ein Kandidat sitzt hier im Jenaer Tierheim...

Die liebste Grüße

Vlora
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
48
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
tierschutzverein bubastis

Da war ich im Dezember..seither machen wir alle 4 Wochen aufrufe und vermitteln Katzen von dort..
im Dez. nahm ich meine Honey von dort mit..
sehr soziale Tiere..

Schaus Dir einfach mal an..und gg. kannst Du DIch jederzeit gerne an mich wenden!
 
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
Hallo,

ich wollte mal nachfragen, ob sich irgendetwas wegen dem armen Katerchen ergeben hat?
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
48
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
  • #10
Hallo Tina,

nein leider bisher gar nichts..
nichts!....:(
 
Jasmin

Jasmin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
802
Ort
Odenwald
  • #11
Ich würde mich an den Tierarztkosten gerne beteiligen, ich hatte ja schon etwas für Mounty zur Seite gelegt:( und das soll jetzt diesem armen Schatz zu Gute kommen.
Kann irgendjemand einen Pflegepatz zur Verfügung stellen, bei mir ist es voll bis unter's Dach.
Bitte um PN, wer das organisiert.

Liebe Grüsse
Anja
 
Werbung:
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
48
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
  • #12
Hallo Jasmin,

wo vom Odenwald kommst DU? Hab da auch mal gewohnt :)

Also bitte an Samira wenden, die kümmert sich darum Samira2005@gmx.de

Das wäre schön wenn du helfen könntest..der arme Schatz brauch DRINGEND Hilfe und einen Platz!!
 
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
  • #13
Freue mich total, daß der arme Kerl zumindest ein Pflegestellen-Plätzchen in Aussicht hat!
Fals ihr Hilfe vor Ort benötigt, meldet euch bei mir.
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
48
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
  • #14
Öhm, penelope, er hat kein Pflegeplatz in aussicht..das ist ja das traurige..

er verweilt noch imer auf dem Dach.

Hilfe vor Ort wird DRINGEND gebraucht..

Bitte direkt an Samira wenden..sie wartet sehnsüchtig auf Hilfe, denn der Kater wird nicht mehr lange leben unter diesen umständen..

Jasmin möchte TA Kosten übernehmen das zumindest eine weitere Versorgung mit Medis und Futter gesichert ist,..aber es sit ein Wettlauf mit der zeit...
 
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
  • #15
Ähm, ich hatte gestern eine E-Mail geschrieben und heute kam die Antwort, daß gute 2 Angebote für Pflegestellen in Deutschland zur Verfügung stehen :confused:.
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
48
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
  • #16
Ach so?
Das wußt ich nicht, ich dachte Du beziehst es auf Jasmin;)

Wenn du neue NAchrichtg erhälst dann stell sie doch bitte hier ein, dann kommt jeder Leser besser mit..so wie ich eben:D
 
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
  • #17
Ach so?
Das wußt ich nicht, ich dachte Du beziehst es auf Jasmin;)

Wenn du neue NAchrichtg erhälst dann stell sie doch bitte hier ein, dann kommt jeder Leser besser mit..so wie ich eben:D

Ja, werde ich machen! Habe meine Hilfe vor Ort angeboten.
Die deutsche Organisation (welche?) klärt mit einer spanischen (welche?) ab, wie er schnellstmöglich nach Deutschland kommen kann.

Mehr weiß ich auch nicht.
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
48
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
  • #18
Ui das ist schön!!!!

Da freu ich mich aber!!!

Dat wußt isch jar net..

Supoer das freut mich..
Weißt wo er hinsoll? Ich kann ihn am Flughafen Frankfurt abholen..

Weißt wo es hinkommen soll?
 
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
  • #19
Nein, mehr weiß ich auch nicht :confused:!
 
Jasmin

Jasmin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
802
Ort
Odenwald
  • #20
Ich habe eine Mail geschrieben und finanzielle Hilfe angeboten.

Liebe Grüsse
Anja
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Fellpopo
Antworten
58
Aufrufe
5K
Peneloppe
P
racoonie
Antworten
0
Aufrufe
712
racoonie
racoonie
H
Antworten
0
Aufrufe
1K
hexex111
H

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben