Dringend!Foris aus Gstaad/Berner Oberland

Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
48
Ort
RLP(Neuwied)
Hallo,

gibt es einen Fori aus dieser Ecke,der bereit wäre,eventuell eine Katze mit 4 Kitten aufzunehmen?
Der Besitzer möchte die Kitten nicht und will sie umbringen.
Die Katze ist NOCH bei einer Nachbarin und sie versucht den Besitzer davon zu überzeugen,die Kitten noch 3 Monate bei ihrer Mutter zu lassen und dann zu vermitteln.
Ob das klappt ist fraglich und für den Fall dass sie verschwinden müssen,brauchen wir einen Pflegeplatz.
Beim Tierschutz wird natürlich auch angefragt,aber meist sind die selbst überlastet.

LG
Anja
 
Werbung:
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8 März 2008
Beiträge
6.877
Alter
44
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Ich schubs Dich mal hoch.
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
48
Ort
RLP(Neuwied)
Danke;)!!!!

LG
Anja
 
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
wenn das nicht so weit weg wäre würd ich mich und mein zuhause glatt zur verfügung stellen. hab leider auch kein auto.

falls aber zufällig jemand die fahrt übernehmen will...?
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
48
Ort
RLP(Neuwied)
Echt????
Ich denke die Maus könnte gebracht werden.
Wie weit wäre denn Gstaad entfernt?

LG
Anja
 
Zuletzt bearbeitet:
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Von Gstaad nach Fürth sind es laut Google 622km.
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
48
Ort
RLP(Neuwied)
:eek:Ui,das ist aber schon sehr weit....ich gebe es trotzdem mal so weiter.
DANKE!!!

LG
Anja
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
Eventuell kann man da im Notfall mit einer Fahrkette helfen - oder über eine Mitfahrzentrale was organisieren. Oder in Zeiten der Billigflieger auch so die Puschels in Sicherheit bringen.

Sicherlich ist das enormer Stress - aber besser als getötet werden. Was ich über einen Besitzer denke, der es nicht schafft, seine Katze rechtzeitig zu kastrieren und dann die *lästigen* Kitten einfach umbringt... das sage ich jetzt lieber nicht :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
9.011
Alter
48
Ort
RLP(Neuwied)
Hallo,

event. hat sich jemand gefunden...jetzt heißt´s Daumen drücken.
Ja Hexi,ich kann solche Menschen auch nicht verstehen.
Die Katze bekommt jedes Jahr Kitten und die Nachbarschaft kümmert sich dann drum:mad:.
Nur diesmal ist es so,dass die Leute bald von dort wegziehen und dann muß ein anderes Plätzchen für die Kitten her und die Mama soll kastriert werden.
Sie wollten auch sie wegschaffen,aber das bringt nichts.Dann gäbe es gleich wieder ne neue Katze:mad:.

Danke euch:)
LG
Anja
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8 März 2008
Beiträge
6.877
Alter
44
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
  • #10
Ich drücke ganz fest die Daumen.
 
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
  • #11
event. hat sich jemand gefunden...jetzt heißt´s Daumen drücken.

*daumen drück*

aber sollte es nicht klappen, mein angebot steht. ich kann sie halt nur wie gesagt nicht holen.

lg anny
 
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben