Dreister Diebstahl!

angie84

angie84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2010
Beiträge
134
Ort
Wuppertal
Gegen 22:30 ereignete sich in Wuppertal ein besonders dreister Diebstahl. Ein unbekannter Kater entwendete, 2 völlig ahnungslosen Katzendamen, ein Spielzeug mit der Bezeichnung "Da bird". Er ging dabei äußerst professionell vor. So griff er aus dem Hinterhalt an und riss der, völlig überraschten Dosine, den vogelähnlichen Anhänger, inklusiver Metallstab aus der Hand.

Der Täter ist mit der Beute flüchtig. Es handelt sich um einen, weiß/ grau getigerten Kater, stämmig.
Besonderes Kennzeichen: Ringelschwanz
Vermutlich hält er sich noch in der Umgebung auf. Er wurde schon häufiger des Einbruchs verdächtigt.

Hinweise zum Täter oder Verbleib des Diebesgutes wären erfreulich, da die Beute von hohem ideellen Wert war.
Es wird eine Belohnung von 10 Kg Katzenleckerlies ausgesetzt.


Leute, sowas hab ich echt noch nie erlebt. Kommt rein, reißt mir die Spielangel aus der Hand und schleppt das Ding weg:eek:
 
Werbung:
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2009
Beiträge
13.415
Alter
48
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
:grin::grin::grin: wie geil, mach das nächste Mal Fotos :D
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.501
Alter
53
Ort
NRW
:eek: :D grell
 
Sirija

Sirija

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2009
Beiträge
2.516
Ort
Wuppertal
Ich habe Jack's Körbchen genau durchsucht.

Mein Kater ist unschuldig.

Das Minisams ist auch unschuldig, hat es zumindest gesagt.
 
angie84

angie84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2010
Beiträge
134
Ort
Wuppertal
Hab grad draußen nochmal die nähere Umgebung abgesucht, nix. Da freut sich wohl ein Dosi über ein Gratisspielzeug.:cool:
Mein Freund hat sich heute morgen auch weggelacht, meinte er gibt mal eine Fahndung raus:D

Naja, ein neuer Anhänger war ohnehin fällig, die halten hier höchstens 2 Wochen, dann sind die total zerfetzt und zersabbert:rolleyes:

Der schleicht hier oft rum und kommt auch immer rein, wenn die Tür geöffnet ist, Lucy und Shanti sind dann immer sickig, machen aber nix.
Gestern haben sie mich auch nur angeglotzt, nach dem Motto: Was guckst du, mach was!:D

Hab kürzlich mal ein Foto von ihm gemacht, da sieht er aus wie die Unschuld vom Lande
 

Anhänge

  • 27062011016[1].jpg
    27062011016[1].jpg
    87 KB · Aufrufe: 65
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.501
Alter
53
Ort
NRW
gut dass du ein foto von dem kriminellen hast - das erleichtert die fahnung ungemein :D
 
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
Pruuust, wie geil :muhaha::D:cool:

Ich Wette, die ahnungslosen Katzendamen sind schwer beeindruckt von dem coolen Kerl:cool::cool:
 
Paulone

Paulone

Forenprofi
Mitglied seit
23 Mai 2010
Beiträge
5.073
Ort
Bodensee, BaWü
Der Arme. Vielleicht gibts bei ihm zu Hause keine Spielangeln. Vielleicht ist er ein ganz, ganz armer Kater und hat überhaupt gar kein Spielzeug und muss immer mit Fusseln, Schatten und Käfern spielen und auf dem Betonboden schlafen. Er hat Euch wahrscheinlich schon seit Wochen durch die Scheibe beim Spielen beobachtet, und der Impulsdrang steigerte sich ins Unermessliche. Der Arme. Er wird nie, nie, nie Freude an der Angel haben, weil ihn jetzt ein ganz schlechtes Gewissen plagt.
 
AngiKr

AngiKr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Februar 2010
Beiträge
807
Ort
Niedersachsen
  • #10
Das ist ja mal krass!! :D
Aber etwas ungeschickt angestellt, immerhin weißt Du ja nun, wer der Täter ist.

Mein Sternchen Feo hat immer gewartet, bis der Nachbar neue Mausefallen gekauft, aufgestellt und eine Maus darin gefangen hatte. Dann hat sie Maus mit Falle nach Hause gebracht.
Erst als ich meinen Vater angemotzt habe, ob er noch klar kommt bei 6 Katzen Mausefallen aufzustellen und dieser überhaupt nicht wusste wovon ich da rede fiel uns auf, dass die Fallen immer niegelnagelneu waren.
Dann hat der Nachbar meinem Vater vom wundersamen Schwund seiner Mausefallen berichtet.
Mein Vater hat geschwiegen. Auch, dass die Fallen durchaus ihren Dienst immer fein getan hatten, hat er nicht erzählt... :rolleyes:

Wir sind dann dazu übergegangen Falle mit Inhalt kommentarlos zu entsorgen. So lange, bis der Nachbar keine Lust mehr hatte immer neue zu kaufen... :rolleyes:
 
angie84

angie84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2010
Beiträge
134
Ort
Wuppertal
  • #11
@ Paulone: Ja, ich plädiere auch für mildernde Umstände. Der arme Kerl ist grad auch wieder draußen, bei typischem Talwetter. Vielleicht kommt er nicht immer rein. Ich werde ihm Sozialstunden anbieten, er könnte beispielsweise meinen Speicher von Motten befreien, dann könnte ich da mal wieder Wäsche aufhängen:D

@ AngiKr: Das ist ja ganz ausgebufft. Instantfood gratis:cool:
 
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben