Dosierung Renes- Frage an die Homöopathie-Spezialisten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
I

ikkiR

Benutzer
Mitglied seit
19 Mai 2008
Beiträge
89
Ort
Wien 12
Hallo Spezialisten,

ich hab da mal eine -vielleicht blöde- Frage:
Will ich der Katze Renes/Viscum Lösung geben, soll ich 1ml/Tag verwenden, will ich Renes/Equisetum verwenden, würde 1 Globulus/Tag ausreichen. Laut Beipacktext sind bei beiden die Potenzen gleich, 1ml Viscum entspräche 10g Globuli.

Wie funktioniert das bitte mit der Dosierung- würde dann nicht auch weniger vom Viscum ausreichen?

renes viscum
10ml Ampulle 5St. 35EUR

Hund, Katze, Kaninchen:
1 ml s.c. oder i.m. 1 x täglich über 5 Tage

1 ml Injektionslösung enthält:
Apis mellifica ex animale toto Gl Dil. D31 (HAB, Vs. 41c) 0,1 g
Equisetum arvense ex herba ferm 35b Dil. D14 (HAB, Vs. 35b) 0,1 g
Renes bovis Gl Dil. D6 (HAB, Vs. 41a) 0,1 g
Veratrum album e radice ferm 33c Dil. D5 (HAB, Vs. 33c) 0,1 g
Viscum album (Mali) e planta tota ferm 34i Dil. D14 (HAB, Vs. 34i) 0,1 g
enthält Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat
Wasser für Injektionszwecke

renes equisetum
20g Globuli 8-10EUR
110 bis 130 Stück pro 1 g

Dosierung (laut einer TÄ-HP) 1 Globulum/Tag

In 10 g Globuli velati ist verarbeitet:
Apis mellifica ex animale toto Gl Dil. D31 0,1 g (HAB, Vs.41c);
Equisetum arvense ex herba ferm 35b Dil. D14 0,1 g (HAB, Vs.35b);
Renes bovis Gl Dil. D6 0,1 g (HAB, Vs.41a);
Veratrum album e radice ferm 33c Dil. D5 0,1 g (HAB, Vs.33c);
Viscum album (Mali) e planta tota ferm 34i Dil. D14 0,1 g (HAB, Vs.34i).
Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker)

Ich hoffe auch Erhellung ;)

und danke schon mal fürs Antworten
lgrikki
 
Werbung:
superruebe

superruebe

Forenprofi
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
3.567
Ort
Wedemark
Homöopathie dosiert sich nicht über die Menge wie die allopathischen Mittel.

Also ob man 1 Globulus oder 20 Globuli gibt ist dabei völlig wurst.
Bei industriell hergestellten Globuli nimmt man 2-5 Stück/Gabe weil man nie sicher sein kann, daß alle Globuli mit der Mittel-Flüssigkeit besprüht worden sind.

Wenn du ein Nierenproblem hast, werden diese Mittel allein jedoch nicht reichen um eine Verbesserung zu bekommen.
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
65K
superruebe
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben