Deutschland Dora (w/1,5J/schildpatt) – bettelte am Supermarkt – PS in HH

  • Themenstarter Taca
  • Beginndatum
  • Stichworte
    tiere aus russland
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
dora1.jpg


Name: Dora
Geschlecht: Katze
Kastriert: ja
Farbe: schildpatt
Impfungen: ja
Gechippt/Tätowiert: ja
Entwurmt: ja

Wo befindet sich die Katze jetzt: Pflegestelle in Moskau

Alle weiteren Infos über "Tiere aus Russland": Kontakt

Link zu "Doras Webseite"

Dora wurde auf einem Moskauer Supermarktparkplatz entdeckt, wo sie bei den Kunden verzweifelt um Futter bettelte. Als Lilia die liebe Katze auch die nächsten Male dort sah, sie zunehmend schlechter aussah und somit endgültig klar war, dass sie kein Zuhause hatte, konnte unsere Tierschutzfreundin mit dem großen Herz nicht länger ‚nein‘ sagen. Sie nahm Dora bei sich auf der Pflegestelle auf.

Lilia hat gleich gemerkt, dass Dora früher ein Zuhause hatte, da sie mit den Abläufen in der Wohnung vertraut schien und zudem von Anfang an stubenrein war. Was die vorherigen Besitzer jedoch grundlegend versäumt hatten, war die Katze tierärztlich betreuen zu lassen insbesondere zu entwurmen, so dass sie kurz nach Eintreffen auf der Pflegestelle krank wurde. Tierbesitzer in Russland vermeiden es leider sehr oft, sich mit Tierarztbesuchen zusätzliche Kosten aufzulasten. Vielleicht ging es Dora aufgrund des schlimmen Wurmbefalls bereits in ihrem ehemaligen Zuhause nicht gut, und damit man sie nicht dem Tierarzt vorstellen musste, hat man sie der Einfachheit halber ausgesetzt. Auf der Straße, wo es dann ums nackte Überleben geht, mobilisieren die Tiere meistens all ihre Kräfte und man sieht ihnen die Krankheit oft erst nach einer Weile an.

Dora ist ca. 1,5 Jahre alt, weiblich, kastriert, gechipt, entwurmt, und geimpft. Dank Lilias guter Pflege hat Dora nun auch keinerlei gesundheitliche Beschwerden mehr. Dora ist eine vorsichtige Katze, was wohl möglich auch dem für sie unerwarteten Aussetzen auf die Straße zuzuschreiben ist. Anfangs geht sie erstmal auf Nummer ‚sicher‘ und es braucht etwas Zeit und Geduld, bis sie warm mit einem wird und Vertrauen fasst. Wenn das aber dann passiert ist, ist Dora verschmust und zutraulich.

Ihren Artgenossen gegenüber ist Dora eher etwas zurückhaltend. Sie akzeptiert diese zwar und auch Hunde, innige Liebe konnte bislang jedoch nicht beobachtet werden. Daher könnte Dora entweder als Einzelkatze oder als Zweitkatze zu einem anderen verträglichen und sozialen Tier vermittelt werden.

Dora ist noch auf ihrer Pflegestelle in Moskau, könnte aber bereits Ende Februar nach Deutschland kommen.

dora.jpg


dora2.jpg


dora3.jpg
 
A

Werbung

Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
...und auch die schöne Dora ist noch auf der Suche.
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
So eine hübsche Maus! :)

Schön, dass sie sich nun nicht mehr alleine draußen durchschlagen muss!

Ich drücke die Daumen und wünsche Dora, dass sie schnell ein schönes Zuhause findet!!!
 
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
Dora könnte noch im Juni nach Deutschland kommen

Dora hat es im Februar leider nicht geschafft nach Deutschland zu kommen. Aber sie könnte noch im Juni ihre Koffer packen, wenn sich denn jemand in diese Süße verliebt.

Deshalb hier ganz aktuelle Fotos. Ich finde man kann hier sehr gut erkennen was für eine elegante Schönheit sie ist:

14763653oj.jpg


14763654gi.jpg


14763655mq.jpg


14763656qb.jpg


14763657os.jpg
 
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
Herzlich Willkommen in Deutschland Dora!

Die schöne Dora befindet sich jetzt auf einer Pflegestelle in Hamburg, wo sie gerne besucht werden kann.

Sie wurde negativ auf FiV und Leukose getestet.

Dorachen blüht auf der Pflegestelle auf - sie ist sehr katzenverträglich, spielt gerne allein oder mit den anderen Katzen und genießt die Streicheleinheiten von ihrem Menschen. Wenn man Dora streichelt und dann die Hand wegnimmt, bittet sie darum, dass man weitermacht und sie berührt einen dann mit ihrem Pfötchen, was signalisiert: "Mach bitte weiter so!" - das sieht total niedlich und lustig aus!

Eine sehr interessante Katze mit einem tollen Charakter und ungewöhnlichem Aussehen.
 
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
Unser Schätzchen...

Dora hat sich mittlerweile zu einer ziemlich menschen-bezogenen Katze entwickelt. Sie begrüßt einen immer wenn man von der Arbeit kommt und guckt jedes Mal ganz traurig wenn man weg geht.

Dora spricht gerne mit einem wenn Sie ihre Streicheleinheiten anfordert, dabei miaut sie ganz niedlich. Mit ihren Artgenossen kommt unsere Glückskatze Dora bestens klar, mit den jungen Katzen spielt sie gerne, die älteren Tiere, die keine Lust zum Spielen haben lässt sie in Ruhe. Dora ist ein wahres Schätzchen!

Neue Fotos:

15381649lf.jpg


15381650ld.jpg


15381651yv.jpg
 
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
Das Schätzchen ist immer noch auf der Suche.
 
Fellschnute

Fellschnute

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Juni 2013
Beiträge
241
Ort
Niedersachsen
Die ist ja wirklich süss.

Aber warum ist nur Wohnungshaltung möglich?
 
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
Hallo Fellschnute, erstmal danke :) - ich finde sie auch sehr süß. Wir vermitteln grundsätzlich erstmal nur in Wohnungshaltung. Sollte sich jemand interessieren, bei dem Freigang aufgrund einer passenden Umgebung möglich ist spricht da sicherlich nichts dagegen.
 
carina057

carina057

Benutzer
Mitglied seit
12. August 2013
Beiträge
82
  • #10
Dora

Ich interessiere mich für Dora.

Ich finde sie sehr süß und mag es auch, dass sie mit ihren Menschen spricht, wenn sie Streicheleinheiten möchte.

Meine Tinka sah so ähnlich aus und hat auch viel mit mir gesprochen.
Deshalb gefällt mir Dora so gut und ich würde ihr gerne ein neues Zuhause
geben.

Carina
 
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
  • #11
Das ist ja schön!!!

Liebe Carina, ich freue mich sehr, dass Du Dich für die schöne und liebe Dora interessiert. (Deine Tinka könnte tatsächlich Doras Schwester sein und sieht sehr süß aus). Es tut mir leid, dass Deine Tinka verstorben ist.

Ich schreibe Dir gleich eine PN - Du kannst aber auf jeden Fall schon mal Ludmilla per E-Mail an tiere-aus-russland@web.de kontaktieren. Ich werde ihr parallel Bescheid geben - bitte hab ein bisschen Geduld, sie musste gerade aus beruflichen Gründen vereisen - sie ist aber allerspätestens am Montag wieder erreichbar.

Danke und viele Grüße,
Tanja
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
carina057

carina057

Benutzer
Mitglied seit
12. August 2013
Beiträge
82
  • #12
Dora

Hallo Taca,

danke erst mal für die Antwort. Es wird sich sicher noch eine Katze für mich finden. Bzw. 2 wollte ich nehmen, damit sie miteinander spielen können und nicht alleine sind, wenn ich arbeiten bin.

Lg. Carina
 
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
  • #13
Liebe Carina da bin ich mir ganz sicher. Alleine hier im Forum gibt es eine Menge Katzen die sich auf ein Zuhause bei Dir freuen würden.

Wirf doch mal einen Blick auf unserer Homepage www.tiere-aus-russland.de

Ich drücke die Daumen!
 
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
  • #14
Leider haben wir schlechte Nachrichten....Dora ist gestern auf ihre Hamburger Pflegestelle zurück gegeben worden. Die vorhandene Katze kam leider nicht mit Dora klar. Dora war ihr zu lebhaft.

Wir suchen also wieder ein Zuhause für Dora wo sie mindestens einen Balkon hat. Falls eine Zweitkatze vorhanden ist, sollte diese andere Katzen kennen und gerne spielen.
 

Ähnliche Themen

Taca
Antworten
6
Aufrufe
4K
Leela
Leela
L
Antworten
9
Aufrufe
1K
Neokaiju
Neokaiju
Taca
Antworten
2
Aufrufe
830
Taca
Taca
Leela
Antworten
13
Aufrufe
3K
Baset
Baset
Taca
Antworten
5
Aufrufe
2K
Taca
Taca

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben