Diese beiden Schönheiten will keiner haben!

S

Sapphire

Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
67
Ort
Ruhrgebiet
Hallöchen,

ich dachte mir, ich stelle das mal hier ein.
Mona und Doro, zwei hübsche Katzen, sind schon eine lange Zeit bei einer Pflegestelle vom TS.
Warum sie keiner nehmen will?
Einfach nur, weil: Sie nur zusammen abgegeben werden und weil sie schwarz sind! :eek:
Ist das zu fassen? Anscheinend sind doch mehr Menschen abergläubig als wir denken.
Jedenfalls nimmt sie niemand, obwohl sie auch noch recht jung sind.
Ich habe sie bereits bei verschiedenen Online-Anzeigern inseriert, aber es gibt einfach keine Interessenten.
Dabei ist der Katzen-Doppelpack doch besonders für Leute interessant, die bisher noch gar keine Katze haben.
Schaut sie euch mal an:
(Das Datum auf den Fotos stimmt nicht, die Fotos sind neu und aktuell!)










Hier der Originaltext + Kontaktmöglichkeit, vielleicht kennt ihr ja jemanden?


Mona und Doro

sind ca. 7 Monate alt, geimpft, getestet, gechipt und kastriert, bisher nur Wohnungshaltung gewöhnt. Anfangs sind sie etwas zurückhaltend, aber sie haben inzwischen auch zu Menschen wieder Vertrauen gefaßt und sind nach kurzer Zeit auch ganz zutraulich. Sie hängen sehr aneinander und müssen unbedingt zusammenbleiben, vertragen sich auch mit Hunden.

Interessenten bitte an: fritzundco42@aol.com
Tel.: 0173/2808377 ab 18 Uhr (Dortmund)


Sie sind kerngesund, und sozusagen schon "fertig" (kastriert, etc), das ist doch Klasse!
Ich verstehe das nicht! :confused:
Ihr?
 
H

hatnefer

Gast
Hallo Michaela,

ja, warum kommt mir das alles so bekannt vor? :(

Habe das gleiche Problem mit meinen beiden Pflegekindern:



teile Deine Bedenken auch. Vielleicht, weil sie schwarz sind oder nur zusammen abgegeben werden.....oder, oder, oder .....

Ich könnte grade Deinen Beitrag verwenden, der würde bei mir bis auf die Namen und das Alter der beiden absolut nicht anderst lauten :mad:
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Ich würd alle vier nehmen, nehmt ihr stattdessen meinen Göga?:D
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Lasst die Bilder blos nicht die Claudia sehen!


Ich verstehe das auch nicht,aber anscheinend gibt es sehr viele abergläubische Menschen.
Andererseits würde ich auch ganz genau aufpassen,wer schwarze Katzen adoptieren möchte.Ich habe schon zu viel Fälle gehört,wo schwarze Katzen für irgendwelche Rituale benutzt wurden.

ich hoffe sehr,die beiden Schönheiten bekommen bald ein wunderschönes Zuhause.
Wenn ich doch nur mehr Platz hätte...:(
 
S

Sapphire

Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
67
Ort
Ruhrgebiet
Es ist leider tatsächlich so, dass viele Leute sagen, sie nehmen keine schwarzen Katzen.
Wenn jemand anruft, der sich generell für eine Katze interessiert, wird immer auf die beiden hingewiesen.
Aber dann heisst es immer nur: Neee, schwarz nicht! Und schon gar nicht 2 davon!
Dabei sind die beiden doch total putzig!
Ich hätte ehrlich gesagt gar kein Problem damit!
Katerle ist ja auch fast schwarz. Na ja, fast, und das ist dann wohl was anderes....
 
H

hatnefer

Gast
Ich würd alle vier nehmen, nehmt ihr stattdessen meinen Göga?:D
Katharina, das wär ne Überlegung wert....
1. könnte der abwechselnd bei Dir oder bei mir unterkommen

und
2. können wir den ganz einfach aussetzen, der kann sich schon durchschlagen, (hoffe ich doch)
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
Hilfe...Ich dachte, wie schreiben das Jahr 2006?
Da kann man ja nur den Kopf schütteln, die sind doch herzallerliebst, alle vier! :confused:

LG,
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
ich versteh das auch nicht!!!! ich finde sie wunderschön, kann aber auch nicht mehr aufnehmen!
ich drück die Daumen, dass sich da bald was für die Süßen tut!

damit sie Weihnachten vielleicht schon im neuen Zuhause feiern können!

lg Heidi
 
Sharimaus

Sharimaus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
757
Ort
Gifhorn
Oooooch, sind die süß!!!

Ich lieeebe schwarze Katzen! (Außerdem, die bringen doch Glück...:D Meine Jedenfalls!;) )

Nur dürfen es bei uns leider keine Damen sein, weil Shari keine anderen Katzenmädchen duldet.

@ hatnefer: Sind deine Pflegekinder Kater?

Meinen Göga muss ich nicht überzeugen, der ist eher dabei, uns zu vermehren, als ich...:rolleyes:
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
Lasst die Bilder blos nicht die Claudia sehen!


(


wie gut du mich doch kennst!:D

die vier sind ja wirklich wunderschön. kann ich absolut nicht verstehen wieso die keiner will.
ich habe das gleiche problem wie alexa, meine luna mag keine anderen weibchen. da reagiert sie total agressiv.
und zur zeit ist die süße ja wieder mal krank, da kann ich ihr sowieso keinen neuzugang vor die nase setzen. schade!!!:(
 
H

hatnefer

Gast
@ hatnefer: Sind deine Pflegekinder Kater?
Huhu*freu*, ne leider auch nur einer, der hintere ......


Meinen Göga muss ich nicht überzeugen, der ist eher dabei, uns zu vermehren, als ich...:rolleyes:
Ein Schelm, der böses dabei denkt



Ja, ich versteh das ganze nämlich auch nicht. Ich liebe ebenfalls schwarze Katzen, sie sind mein absoluter Traum, den ich mir nach 25 Jahren Leben mit Katzen dieses Jahr endlich erfüllt habe. Und so ein Traumpaar .......
Muß dazu sagen (bevor die Frage kommt, warum hast Du das nicht geschafft, es gibt doch genug schwarze Katzen), ich nehme ausschließlich Katzen, die chronisch krank, behindert oder verkrüppelt sind und da waren bei uns in der Gegend (in der prä-Internet-Zeit) nie schwarze dabei.....

@Claudi, wie gehts Deiner Luna-Maus?????
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stanzi

Gast
Zum Glück gibt es ja viele Leute, die schwarze Katzen besonders mögen (so wie Claudia :D). Ich bin sicher, dass die vier black beauties sicher auch bald ein schönes Zuhause finden. Sie sind alle 4 wunderschön.

Ich habe allerdings auch so eine dämliche Arbeitskollegin, die zwar Katzen mag, aber bloß keine schwarze. Allerdings findet sie auch Norweger und Maine Coons doof, denn die sehen ihr zu sehr nach Katze aus :eek:
 
H

hatnefer

Gast
Allerdings findet sie auch Norweger und Maine Coons doof, denn die sehen ihr zu sehr nach Katze aus :eek:
Häh???? Und wie sollen denn der Meinung Deiner Kollegin nach Katzen aussehen ???? Wie ne Ratte oder wie?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stanzi

Gast
Das haben wir uns auch gefragt und ihr eine Plüschkatze geschenkt. :rolleyes:
 
stellachristin

stellachristin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2006
Beiträge
138
Ort
NRW
Ich kann das mit den schwarzen KAtzen auch nicht verstehen. Ich möchte immer eine rote oder mal eine Rassekatze und was habe ich, drei rabenschwarze Katzen. Wenn die Unglück bringen würden......oh je, dann müsste in diesem Augenblick der Pc explodieren, denn alle drei sitzen daneben. Das Einzige was ich an Ünglück verzeichnen kann ist, dass die kleinste meinen PC per Tatzendruck ständig auf Standby schaltet. Aber das hat nichts mit Hexenkunst zu tun.:)
Ich schups hiermit die Lütten mal noch ein Stück nach oben und hoffe inständig, dass sie bald ein gutes Zuhause finden.
 
H

hatnefer

Gast
Huhu Christine


ja, das kenne ich auch nur zu gut.....
und nachdem ich mich zum 1000. Mal drüber aufgeregt habe, Habe ich um Tipps gebeten und Frank(der eine) hat mein Problem gelöst

...die ist meist leicht versenkt im Gehäuse... da hilft ein kleines Stückchen Plastik... z.B. von alter Kundenkarten etwas grösser als die Taste abschnibbeln... an einer Seite mit Gewebeband am Notbook ankleben, so daß man die Plastikabdeckung nun seitlich hochklappen kann... nun kann Katzi nicht mehr die Taste drücken... :D :D :D

...wenn die Taste nicht versenkt ist, so dass man keine Plastiklasche rüberlegen kann, dann tut's auch der Kopf von einem alten (dünnen) Plastiklöffel... der ist gewölbt und läßt sich auch als Abdeckung mit Gewebeband ankleben...
das hilft Dir bestimmt auch. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sapphire

Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
67
Ort
Ruhrgebiet
Ich habe gute Neuigkeiten!

Nach so langer Zeit hat sich endlich jemand gefunden, der die beiden aufnimmt!
Mona und Doro sind vermittelt!


Hat zwar lange gedauert, aber was lange währt, wird endlich gut (oder so ;) )!
 
stellachristin

stellachristin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2006
Beiträge
138
Ort
NRW
Oh, das ist aber schön für die beiden Hübschen. Ich wünsche Ihnen für die Zukunft gaaaaanz liebe Dosenöffner.

Hat es durchs Forum geklappt (überhaupt nicht neugierig sei) ?
 
schnurr

schnurr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
436
oh wie schön!!!

ich liebe auch schwarze katzen. unsere sind mit der zeit immer heller geworden.

unsere erste war pechschwarz
die zweite war - nur im gegenlicht zu sehen - schwarz / dunkelanthrazit getigert
die dritte war schwarz mit kleinem klecks weiß am kinn und weißen schnurrhaaren sowie weißen pfoten
max ist no. 4 und der schwarzbunte in meiner sig
motte schlägt dann getigergetupft aus der art und hat bis auf ihren kajal um die augen (und manchmal ihre seele, wenn sie max ärgert) nix schwarzes an sich.

freut mich dass diese schönheiten ein zuhause haben.

gute nacht
brigitta
 
S

Sapphire

Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
67
Ort
Ruhrgebiet
Hmm, wie sie jetzt an das neue Zuhause gekommen sind, weiss ich gar nicht. :oops:

Ich stell die Tiere immer nur ein, von dem Erfolg kriege ich meist nix mit, nur eine kurze Meldung, dass die Tiere nun vermittelt sind, so dass ich sie aus den Anzeigen raus nehmen kann.

Aber ich kann ja mal fragen. ;)

Mein Dickie ist ja auch überwiegend schwarz, aber eigentlich auch nicht.
Er sieht schwarz aus, aber wenn man ihn bürstet, sind die Haare gar nicht schwarz, die in der Bürste landen. :confused:
Tja, also was soll das Theater wegen den schwarzen Katzen? :D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben