Dies wird mein letzter Beitrag sein

C

clericus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5
Ort
Alzey
ich habe mich in diesem Forum angemeldet, um mir Erfahrungsberichte und Hilfe zu holen. Zwar hatte ich schon viel mit Katzen in meinem Leben zu tun aber ich denke, man lernt nie aus und ich liebe meine Katze über alles und möchte, dass es ihr gut geht.
Ich dachte, hier im Forum, kann ich viel lernen und vielleicht auch anderen Mut machen, bzw. Helfen, wenn sie Probleme haben.

Doch bei meinem ersten Problem, gab es zwar gut gemeinte Ratschläge aber auch Beschimpfungen, sogar als Tierquäler wurde ich beschimpft.
Da frag ich mich, wie einer MICH Tierquäler beschimpfen kann, wenn er/sie doch die Hintergründe gar nicht wirklich kennt.
Natürlich sollte man seine Meinung sagen aber Beschimpfungen und nur sagen, was man falsch macht, ist einfach Falsch. Ich persönlich verliere dann einfach die Lust, mich in einem Forum zu beteiligen.
Es gibt Gründe, warum ich meiner Katze kein Freigang gewähre oder die Terrasse nicht schließen kann. Es gibt auch Gründe, warum ich erst nur eine Katze hatte.
KEINER hat das Recht, mich zu Verurteilen oder zu beschimpfen!
Ich will doch dazu lernen und alles nach meinen Möglichkeiten der Katze geben.
Und ich bin auch nicht jemand, der alles 100% machen kann, was empfohlen wird. Die Katze wird doch nicht Unglücklich, nur weil ich ihr vielleicht nur 90% geben kann. Niemand ist Perfekt und das ist nicht möglich. Meinen Kindern kann ich auch nicht alles aus dem Lehrbuch geben, dennoch quäle ich meine Kinder doch nicht und sind Unglücklich.

Sogar bei meinem zweitem Beitrag hieß es nur „Tja selbst schuld, musste nun ausbaden“
Und ich schrieb noch, das ist mir „bewusst“ und dann so eine Reaktion.

Sorry aber wenn ich solche Antworten bekomme, beteilige ich mich nicht mehr.
Und ganz ehrlich, es wundert mich dann auch nicht, dass es viele Menschen gibt, die Katzen falsch halten. Warum soll man sich auch informieren, wenn man beschimpft wird.

Und der nächste, der meint, mich beschimpfen zu müssen, der soll mir seine Adresse geben. Ich komme vorbei und der soll mir es persönlich ins Gesicht sagen.
Aber das wird dieser nicht, weil man ja im Forum Anonym ist und seine Klappe auf reisen kann!!!
 
Werbung:
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Du hast von einer Userin, die bekannt für ihre Pauschalaussagen ist, eine unfreundliche Antwort bekommen. Das wars auch schon.
Beschimpft o.ä. hat dich sonst niemand.

Ignoriere diese Userin doch einfach. Mache ich schon lange.
 
I

Ina1964

Forenprofi
Mitglied seit
17. Mai 2010
Beiträge
5.719
Ort
Köln-Bonn
Ich meine auch, dass du nicht so schnell aufgeben solltest :). Das Forum besteht nicht nur aus Krawalltanten, die sind eher in der Minderzahl.
Gib uns noch eine Chance.
 
vielePfoten

vielePfoten

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2011
Beiträge
2.789
Ort
Rheinland
Das war lediglich eine Userin in deinem Thread und wie du an den Reaktionen der anderen gemerkt hast, nervt sie nicht nur dich mit ihren ewig gleichen Geschreibsel im aggressiven und vorwerfenden Ton.

Du kannst sie auf die Ignor Taste setzten - da musst du das nicht mehr lesen.
Es ist sowieso immer nur das eine Thema im gleichen Ton. Gebetsmühle halt.
 
Penny79

Penny79

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2009
Beiträge
7.039
Schließe mich Engelsstaub an. Habe deinen Thread gerade auch mal überflogen. Nur weil Apfelsina mal wieder schlechte Laune hatte, weiss gar nicht ob sie jemals freundlich war:confused:, heißt das noch lange nicht das alle hier sch....... sind.
Hier in diesem Forum sollte man nicht all zu zart besaitet sein, aber es gibt auch jede Menge Leute die sehr empathisch und einfühlsam sind.
Wenn Du gehen willst, dann geh. Ich halte es für überzogen. Spinner gibt es aber überall:)
 
K
Mitglied seit
21. Mai 2010
Beiträge
1.124
Du hast von einer Userin, die bekannt für ihre Pauschalaussagen ist, eine unfreundliche Antwort bekommen. Das wars auch schon.
Beschimpft o.ä. hat dich sonst niemand.

Ignoriere diese Userin doch einfach. Mache ich schon lange.

Na ja....wenn in einem Thread 150 User immer und immer wieder posten..."Ne Katze darf nicht ohne eine weitere Katze gehalten werden" läuft einiges schief.

Da reicht doch wenn dies einer postet...und dann nicht noch andere....die das gleiche posten....entweder lesen die die ganzen Postings nicht oder die meinen die TS ist nicht die hellste und man muss es wieder und immer wieder erzählen

Dies nervt mich auch tierisch
 
Zuletzt bearbeitet:
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
Wenn es nur einer sagt, überliest die TE die unbequeme Aussage und fertig. Oft war es schon so,daß allein durch die Tatsache, daß es viele sagen, sich dann doch damit befaßt wurde. Ich finde es sogar sehr wichtig, auf so ein grundsätzliches Thema immer wieder hinzuweisen, denn da gibt es noch Abertausende, die nie davon gehört haben und diesem Altglauben anhängen zu Ungunsten der Katzen....

Das kennt doch fast ein Jeder von sich selbst: Wenn man eine Gegenmeinung hört/liest, denkt man sich - naja, ist halt deine Ansicht. Aber wenn viele andere dem zustimmen, überdenkt man es nochmal und fragt sich, ob da dann nicht doch was dran ist.

Wegen jedem Quatsch eingeschnappt sein hilft auch im RL nicht.

Na ja....wenn in einem Thread 150 User immer und immer wieder posten..."Ne Katze darf nicht ohne eine weitere Katze gehalten werden" läuft einiges schief.

Da reicht doch wenn dies einer postet...und dann nicht noch andere....die das gleiche posten....entweder lesen die die ganzen Postings nicht oder die meinen die TS ist nicht die hellste und man muss es wieder und immer wieder erzählen

Dies nervt mich auch tierisch
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mäuseplatz

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2014
Beiträge
3.480
Ort
Maushausen
Ich kenne deine einzelnen Beiträge und die Reaktionen nicht, aber manchmal müssen klare Worte gefunden werden, um jemanden wach zu rütteln. Beschimpfen und beleidigen lassen, muss sich aber niemand.

Auf den ersten Blick schien es hier im Forum für mich so, als ob das Forum hauptsächlich aus Krawall-Machern, Möchtegern-Wortführern und respektlosen Personen besteht.
Bei näherer Betrachtung erkennt man aber, dass in den verschiedenen Rubriken viele sympathische Personen unterwegs sind, die das Herz am richtigen Fleck haben und sich austauschen, helfen und auch beistehen. :)

Und dann stößt man noch auf die Gruppe der Mitläufer, die in etlichen Streit-Threads (die ich still verfolge) auftauchen, sich gerne an die vermeintlichen Wortführer dran hängen und ohne zu überlegen alles nachplappern und kräftig mit Rückendeckung austeilen. Manchmal muss ich, obwohl es so bescheuert ist, darüber schmunzeln, weil ich dann an meine frühe Schulzeit denken muss. Auch damals schon fand ich diese Mitläufer irgendwie witzig. :p

Sobald jemand unfreundlich ist oder mich beleidigen würde, würde ich gar nicht mehr darauf reagieren. Und die Mitläufer sind es eh nicht wert, beachtet zu werden.

Aber es ist schade, wenn du das große Andere -das Positive- im Forum nicht sehen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Demotivation

Demotivation

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2013
Beiträge
1.770
  • #10
Moin clericus - wobei du dich ja anscheinend nicht mehr zurückmelden wirst... trotzdem:

Versteh ich, dass es nicht toll ist, von zig Leuten zu hören, was man falsch macht - da würde ich mich auch in die Defensive gedrängt fühlen. Wenn dann noch notorische Gebetsmühlen-User dazukommen...

Aber das da:

Sorry aber wenn ich solche Antworten bekomme, beteilige ich mich nicht mehr.
Und ganz ehrlich, es wundert mich dann auch nicht, dass es viele Menschen gibt, die Katzen falsch halten. Warum soll man sich auch informieren, wenn man beschimpft wird.

Das ist bei allem Verständnis der größte Quatsch, den man von sich geben kann. Weil Leute im Internet doof sind, kann man sich nicht selbst informieren? Und "darf" deshalb Katzen falsch halten?

Schwachsinn. Man kann sich aus so vielen Quellen bedienen, man kann auch hier mitlesen, ohne für alles einen eigenen Thread aufzumachen. Schon vor meiner Anmeldung habe ich hier und auf anderen Seiten eine ganze Menge gelernt. Man muss sich nicht beschimpfen lassen, aber man darf sich auch nicht in eine Trotzhaltung zurückziehen, unter der letztendlich die Katzen leiden.

Informieren kann man sich immer. Wir leben im Zeitalter von leicht und überall zugänglichen Informationen, Herrgott noch eins.
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
  • #11
Sorry, da kann ich nur die Augen rollen!
Wer nach 5 Beiträgen schon beleidigt abzieht und einen davon nur dem Abgang widmet, da ist es doch völlig egal was wer geschrieben hat.
 
Werbung:
Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
1.023
Ort
Hohenbrunn
  • #12
Na, wenn Du im RL auch immer so reagierst......:rolleyes:

Da nicht jeder User die Beiträge der anderen immer sofort liest, teilweise sogar zeitgleich schreibt, kann es schon mal passieren, das einige den gleichen Inhalt haben.
Na und....

Viele User hier sind auch tief im TS drin und kenne sich mit Problemen bestens aus.
Und wenn dann immer wieder die gleichen Fragen wegen der gleichen Probleme kommen, obwohl man sich problemlos vorher über alles hier in diesem und in vielen anderen Foren einfach und kostenlos informieren könnte, dann kann ich schon verstehen, das man da mal genervt reagiert.

Darauf dann so "patzig" zu reagieren, ist schon ziemlich kindisch.

Gut es gibt ein paar.....
Aber die kann man problemlos ignorieren.
Und die sind es in keinem Fall "wert", das man auf die wirklich wertvollen Tipps und Hilfen hier verzichtet.
 
M

Masmavi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2015
Beiträge
8
  • #13
Hallo,
es ist zwar nicht besonders höflich hier ohne Vorstellung aufzuschlagen, aber ich mach es jetzt trotzdem mal :D

Ich kann die Reaktion der TE gut verstehen; Ich lese auch schon seit einigen Wochen hier mit ... informiere mich über Futter, TA und Ausstattung. Anmelden wollte ich mich nicht, da mir recht schnell klar wurde, dass ich - mit meiner Einstellung - hier fehl am Platz bin. Werde auch zu den Katzen Einzelhaltern gehören und damit ist jeglicher Austausch mit andern Katzenbesitzern hier in diesem Forum schon ausgeschlossen. Leider....

Aber werde natürlich hier im Stillen weiter lesen und mich informieren

so und schon bin ich wieder weg :D

masmavi
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
  • #14
Hallo,
es ist zwar nicht besonders höflich hier ohne Vorstellung aufzuschlagen, aber ich mach es jetzt trotzdem mal :D

Ich kann die Reaktion der TE gut verstehen; Ich lese auch schon seit einigen Wochen hier mit ... informiere mich über Futter, TA und Ausstattung. Anmelden wollte ich mich nicht, da mir recht schnell klar wurde, dass ich - mit meiner Einstellung - hier fehl am Platz bin. Werde auch zu den Katzen Einzelhaltern gehören und damit ist jeglicher Austausch mit andern Katzenbesitzern hier in diesem Forum schon ausgeschlossen. Leider....

Aber werde natürlich hier im Stillen weiter lesen und mich informieren

so und schon bin ich wieder weg :D

masmavi

Das ist sehr traurig, vor allem, wenn du dich vorher informierst...
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
  • #15
Das ist in der Tat sehr traurig. Etwas nicht wissen, sich informieren und es dann richtig machen, ist prima. Aber feste lesen, genau wissen, daß es falsch ist und es trotzdem tun.....leider gibt es das. :stumm:

Hallo,
es ist zwar nicht besonders höflich hier ohne Vorstellung aufzuschlagen, aber ich mach es jetzt trotzdem mal :D

Ich kann die Reaktion der TE gut verstehen; Ich lese auch schon seit einigen Wochen hier mit ... informiere mich über Futter, TA und Ausstattung. Anmelden wollte ich mich nicht, da mir recht schnell klar wurde, dass ich - mit meiner Einstellung - hier fehl am Platz bin. Werde auch zu den Katzen Einzelhaltern gehören und damit ist jeglicher Austausch mit andern Katzenbesitzern hier in diesem Forum schon ausgeschlossen. Leider....

Aber werde natürlich hier im Stillen weiter lesen und mich informieren

so und schon bin ich wieder weg :D

masmavi
 
M

May Belle

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2014
Beiträge
1.565
  • #16
Hallo,
es ist zwar nicht besonders höflich hier ohne Vorstellung aufzuschlagen, aber ich mach es jetzt trotzdem mal :D

Ich kann die Reaktion der TE gut verstehen; Ich lese auch schon seit einigen Wochen hier mit ... informiere mich über Futter, TA und Ausstattung. Anmelden wollte ich mich nicht, da mir recht schnell klar wurde, dass ich - mit meiner Einstellung - hier fehl am Platz bin. Werde auch zu den Katzen Einzelhaltern gehören und damit ist jeglicher Austausch mit andern Katzenbesitzern hier in diesem Forum schon ausgeschlossen. Leider....

Aber werde natürlich hier im Stillen weiter lesen und mich informieren

so und schon bin ich wieder weg :D

masmavi

Gut erkannt, tschüssi. :)
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #17
Werde auch zu den Katzen Einzelhaltern gehören und damit ist jeglicher Austausch mit andern Katzenbesitzern hier in diesem Forum schon ausgeschlossen.

Keineswegs ist es das. Wenn Du eine ältere Freigängerkatze aus dem Tierheim holst oder eine alte Katze adoptierst, die sich nicht mehr auf Artgenossen einstellen kann, wird Dir hier keiner einen Strick draus drehen.

Wenn Du aber ein niedliches, süßes Jungkätzchen in eine nicht artgerechte Haltung "zwingst", dann gibt es da eigentlich nichts zu diskutieren oder schön zu reden. Für Egoismus kannst Du hier keinen Applaus erwarten.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #18
Juhu!!
ein Befindlichkeitsthread... noch dazu von einem "Neuuser"...

ich hol dann schonmal Popcorn und Cola und denke mir leise und ohne zu wissen, was genau diese Befindlichkeitsäusserung ausgelöst hat;

*Reisende soll man nicht aufhalten*
 
MarDie

MarDie

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juli 2013
Beiträge
2.050
Ort
Hessen
  • #19
Nun, grundsätzlich kann ich dich verstehen, der Ton ist hier nicht immer freundlich.
Aber wie machst du das dann im wahren Leben? Also ich zumindest begegne nicht immer Leuten, die einen mit Samthandschuhen anfassen.
Wenn dir das schon vorm Bildschirm zu viel ist, dann möchte ich nicht wissen, wie du im Reallife zurecht kommst. Manches muss man eben runterschlucken, ausblenden oder gegebenenfalls auch mal für sich selber reflektieren lassen.

Ich jedenfalls bin froh, dieses Forum gefunden zu haben. Für die vielen wertvollen Tipps nehme ich gerne auch vereinzelte raue Worte in Kauf.
 
F

Fieps

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. November 2014
Beiträge
325
  • #20
Ich kann dich voll verstehen. Maulige Menschen hier. Einige nette aber mehr nervige. Ich wollte auch erst gehen, aber hab dann doch gelassen. Manches lohnt sich auch. Wegen der Menschen ist man ja auch nicht hier sondern weil man fragen eben der Katzen hat.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

C
Antworten
2
Aufrufe
10K
nici88
K
Antworten
112
Aufrufe
9K
susemieke
S
M
Antworten
5
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01
Miezerl
5 6 7
Antworten
127
Aufrufe
10K
Rickie
Fairy96
Antworten
10
Aufrufe
624
carlamaria
carlamaria

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben