Die Pechsträhne Teil 2

W

Wissi

Benutzer
Mitglied seit
9. August 2011
Beiträge
49
Seit heute Nacht geht es meinem alten Kater auf einmal nicht gut. Er hat seit heute Nacht 4 mal gebrochen. Und was sehe ich eben Würmer.

Spulwürmer lebende. Er wurde vor 8 Wochen entwurmt, weil er komplett verwurmt war. Und nun das !!!

Bekomme ich das entwurmunsmittel auch ohne die Katze hinzuschleppen.
Und was ist jetzt mit der neuen Katze ( Larry ) gleich mitentwurmen?

Warum hat er schon wieder Würmer wenn er vor 8 Wochen entwurmt wurde??

Ich verzweifel solangsam.
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo,

blärks, diese Drecksviecher. :mad: Gute Besserung für deinen Kater.

Bekomme ich das entwurmunsmittel auch ohne die Katze hinzuschleppen.
Wenn du weißt, wieviel sie wiegt (je nach Entwurmungsmittel), dürfte das kein Problem sein. Bei meiner Tierärztin kann ich die komplette Runde Milbemax problemlos ohne Katze kaufen.

Und was ist jetzt mit der neuen Katze ( Larry ) gleich mitentwurmen?
Wenn die beiden aufs selbe Klo gehen und auch sonst Kontakt haben, wär das besser, ja.

Warum hat er schon wieder Würmer wenn er vor 8 Wochen entwurmt wurde??
Entwurmungen (den Begriff "Kuren" find ich recht irreführend) wirken leider nicht vorbeugend. Wenn du deinen Kater gestern entwurmt hättest, könnte er heute schon wieder eine verwurmte Maus oder sonstwas fressen, und schon hätte er neue Würmer. Ist er denn Freigänger?
 
Sahneschnitte

Sahneschnitte

Forenprofi
Mitglied seit
25. Mai 2011
Beiträge
1.060
Ort
Halbemond / Ostfriesland
ich würde auch den Kater bei TA vorstellen wenn er Würnmer bricht ist es schon ganz schön schlimm. Ist er ein Freigänger dann kann er mit jeder Maus die er fängt sich wieder neue Würmer holen. Das ist nun mal bei eine Freigänger so, wenn er ein Stubentiger ist dann wird wohl die neue Katze die Würme mit ins Haus gebracht haben.
 
W

Wissi

Benutzer
Mitglied seit
9. August 2011
Beiträge
49
Nein die Meue Katze ist erst seit freitag da, das kann er nicht von ihr haben. Die Neue Katze ist entwurmt von der Tierhilfe. Er hat vor 8 wochen schon Würmer erbrochen ist daraufhin einmal entwurmt worden. Ich nehme an die eier haben dies überlebt ?

Kann das sein? Da er so stark verwurmt war.

Nein er ist kein Freigänger.
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Es sind nur Würmer. Es gibt Schlimmeres. Entwurmen (beide Katzen) und ggf. nochmal wiederholen. Das ist doch kein Weltuntergang. Kitten haben eben häufig Würmer, grade solche aus fraglichen Bedingungen.
 
Brombeerlila

Brombeerlila

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
5.109
hey wissi.
ja das kann schon sein, dass er so schlimm verwurmt is.
meine zwei wurden 3! mal entwurmt bis alle würmer weg waren.

gut, die zwei kamen vom bauernhof. aber mein ta hat gesagt, dass es immer mal vorkommen kann, dass ein restbestand an eiern überlebt.

also: ab zum ta und entwurmen :)
is ja kein weltuntergang
 
W

Wissi

Benutzer
Mitglied seit
9. August 2011
Beiträge
49
Wieder zurücxk vom tierarzt

so zurück mit vier Ampullen Profeder Spot on und einem Feliwaystecker.

Ich habe sie jetzt beide entwurmt in zehn Tagen sollen sie nochmal entwurmt werden und 4 Wochen darauf unser Sorgenkind mit einem anderen Präperat nochmal.


Ich hoffe diesmal schlägt es an.
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
6
Aufrufe
3K
A
J
2 3
Antworten
47
Aufrufe
992
Freewolf
nell&emmi
Antworten
17
Aufrufe
30K
J
Staubkörnchen
Antworten
61
Aufrufe
18K
G
M
2
Antworten
37
Aufrufe
1K
Mr_cat
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben