Die ersten katzen

B

Blackyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2011
Beiträge
17
...................?............

."......................................
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Isbl90

Isbl90

Forenprofi
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
5.090
Ort
Jena
Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Schön, dass ihr euch gleich für 2 Katzen entschieden habt.

Man kann Geschwisterkatzen problemlos zusammenhalten. Und natürlich auch Kater. Eine Garantie dafür gibt es zwar nicht, aber es sollte schon klappen.
Du solltest dabei aber auch darauf achten, dass sie vom Charakter her ähnlich sind.

Die 2 Kater solltest du weiterhin kastrieren. Da kommt es nicht zu Machtkämpfen und es ist auch schön für die Tiere, wenn Ihnen der Stress erspart bleibt.

Schön vorbereitet habt ihr euch ja schon.
Was wichtiges was noch fehlt: Futter.
Dazu lies dich doch einfach hier im Forum ein. Da gibt es viele gute Tips, um deine beiden optimal zu ernähren.

Wie alt sind die beiden denn? Und wann kommen sie zu euch?
Falls es noch Kitten sind bedenke bitte, dass sie mindestens 12 Wochen bei Ihrer Mitter bleiben sollten, besser noch 14-16 Wochen bevor ihr sie zu euch holt.

Wenn du noch mehr fragen hast, dann immer her damit.

Ich hoffe du hast eine schöne Zeit mit den beiden und hier im Forum. ;)
 
Tuxedo

Tuxedo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. April 2011
Beiträge
786
Ich persönlich bevorzuge es, jede Katze einzeln zu transportieren. So ein Transport ist für die Katzen Stress pur. Und in der Box können sie sich nicht ausweichen. Bei ganz kleinen Kätzchen ist es wahrscheinlich noch "gemütlicher" zu zweit - größere würde ich aber einzeln transportieren.
 
B

Blackyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2011
Beiträge
17
Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Schön, dass ihr euch gleich für 2 Katzen entschieden habt.

Man kann Geschwisterkatzen problemlos zusammenhalten. Und natürlich auch Kater. Eine Garantie dafür gibt es zwar nicht, aber es sollte schon klappen.
Du solltest dabei aber auch darauf achten, dass sie vom Charakter her ähnlich sind.

Die 2 Kater solltest du weiterhin kastrieren. Da kommt es nicht zu Machtkämpfen und es ist auch schön für die Tiere, wenn Ihnen der Stress erspart bleibt.

Schön vorbereitet habt ihr euch ja schon.
Was wichtiges was noch fehlt: Futter.
Dazu lies dich doch einfach hier im Forum ein. Da gibt es viele gute Tips, um deine beiden optimal zu ernähren.

Wie alt sind die beiden denn? Und wann kommen sie zu euch?
Falls es noch Kitten sind bedenke bitte, dass sie mindestens 12 Wochen bei Ihrer Mitter bleiben sollten, besser noch 14-16 Wochen bevor ihr sie zu euch holt.

Wenn du noch mehr fragen hast, dann immer her damit.

Ich hoffe du hast eine schöne Zeit mit den beiden und hier im Forum. ;)

Die beiden sind jetzt 10 Wochen alt und wir können sie in 3 Wochen abholen.

Was ich noch fragen wollte, ich habe gelesen das sie klumpstreu für kitten nicht eignet weil sie es fressen könnten und es dann natürlich auch im magen verklumpt. Stimmt das?
 
Tuxedo

Tuxedo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. April 2011
Beiträge
786
Was ich noch fragen wollte, ich habe gelesen das sie klumpstreu für kitten nicht eignet weil sie es fressen könnten und es dann natürlich auch im magen verklumpt. Stimmt das?

Gehört habe ich das auch schon, erlebt noch nicht. Ich verwende von Anfang an Klumpstreu, weil sie die Toiletten so einfach (und auch sparsam) reinigen lassen. Und aufpassen musst du am Anfang sowieso. Sollten deine auf diese glorreiche Idee kommen, kannst du die Streu immer noch wechsen - oder auf Nummer sicher gehen und keine Klumpstreu kaufen.
 
Isbl90

Isbl90

Forenprofi
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
5.090
Ort
Jena
Das stimmt schon.
Aber so wie ich das gelesen habe, machen das Kitten nur wenn sie noch ganz klein sind.
Also mit 10 Wochen jetzt denke schon nicht mehr.
Warte aber lieber nochmal auf eine andere Meinung.

Meine haben es auf jeden Fall nicht gemacht seit sie bei mir sind. ;)

So nebenbei, gibt es schon Bilder von den beiden zum zeigen? :D

Achja, wenn sie noch so klein sind, sagen auch viele, dass man sie noch zusammen tranportieren kann, in einer Box. Manche trennen sie aber trotzdem.
Kommt ganz auf dich an und die Größe der Box.
 
B

Blackyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2011
Beiträge
17
Das stimmt schon.
Aber so wie ich das gelesen habe, machen das Kitten nur wenn sie noch ganz klein sind.
Also mit 10 Wochen jetzt denke schon nicht mehr.
Warte aber lieber nochmal auf eine andere Meinung.

Meine haben es auf jeden Fall nicht gemacht seit sie bei mir sind. ;)

So nebenbei, gibt es schon Bilder von den beiden zum zeigen? :D

Achja, wenn sie noch so klein sind, sagen auch viele, dass man sie noch zusammen tranportieren kann, in einer Box. Manche trennen sie aber trotzdem.
Kommt ganz auf dich an und die Größe der Box.

Naja notfalls wird es halt gewechselt :) mal sehen wie sich die beiden Racker benehmen :p

Bilder könnte ich erst morgen einstellen :) sind aber ganz süße die beiden.

Also die Box die wir gekauft haben war die größte für Katzen die vorhanden war. Eine zweite wird bei Zeit auf jeden Fall noch angeschafft die beiden wachsen ja schließlich. Ich dachte nur für die ersten fahrten mit dem Auto (abholen, Tierarzt) reicht eine für die beiden.
 
lucian

lucian

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2011
Beiträge
160
Ort
Bitterfeld
Ich dneke auch, für die erste Zeit geht das

Die beiden sind ja mit 13 Wochen nicht groß und dadurch das es Wurfgeschwister sind, wird es vielleicht sogar angenehmer sein, wenn sie die Fahrt ins Unbekannte gemeinsam in der Transportbox verbringen können.

Auf dauer würd ich aber uach zu einer wzeiten Transportbox raten


Find es toll, dass irh gleich zwei Katzen aufnehmen und diese bei der Abgabe auch alt genug sind.:pink-heart: Das kommt leider viel zu selten vor

Was habt ihr denn für Kaztenklos gekauft? Offene oder wleche mit Haube

Ansonsten von mir auch noch der Tip dich in die Ernöhrung einzulesen, da wird bei Kazten gern viel Mist erzählt, selbst von Tierärtzen.

LG
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
Die beiden sind jetzt 10 Wochen alt und wir können sie in 3 Wochen abholen.

Was ich noch fragen wollte, ich habe gelesen das sie klumpstreu für kitten nicht eignet weil sie es fressen könnten und es dann natürlich auch im magen verklumpt. Stimmt das?

Nimm einfach die Streu die dort wo ihr sie holt auch verwendet wird, dass ist ohnehin besser, weil sie die dann schon kennen und dann stellst du später auf die Streu um, die ihr wollt, falls die Katzen dabei mitmachen oder bleibt dabei. Ich bin bei der Streu-Empfehlung meiner Züchterin geblieben und sehr zufrieden damit. Bitte auch darauf achten, ob die Kitten vorher jetzt ein Klo mit oder ohne Haube hatten, damit sie es dann bei euch problemlos annehmen.

Hier im Unterforum Ernährung, könnt ihr euch einlesen, wie man die Katzen am besten gesund ernährt. Am Anfang würde ich das gewohnte Futter weitergeben, damit es zu keinen Verdauungsproblemen kommt und dann langsam umstellen. Wenn die Fahrt nicht zu weit ist und sie sich sehr mögen, würde ich sie in eine Box, dann sind sie nicht ganz so allein und fühlen sich sicherer.

Später braucht man dann meistens schon zwei Boxen.
 
B

Blackyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2011
Beiträge
17
  • #10
Ich dneke auch, für die erste Zeit geht das

Die beiden sind ja mit 13 Wochen nicht groß und dadurch das es Wurfgeschwister sind, wird es vielleicht sogar angenehmer sein, wenn sie die Fahrt ins Unbekannte gemeinsam in der Transportbox verbringen können.

Auf dauer würd ich aber uach zu einer wzeiten Transportbox raten


Find es toll, dass irh gleich zwei Katzen aufnehmen und diese bei der Abgabe auch alt genug sind.:pink-heart: Das kommt leider viel zu selten vor

Was habt ihr denn für Kaztenklos gekauft? Offene oder wleche mit Haube

Ansonsten von mir auch noch der Tip dich in die Ernöhrung einzulesen, da wird bei Kazten gern viel Mist erzählt, selbst von Tierärtzen.

LG

Ich bin sehr froh das wir an die liebe Frau geraten sind eine richtige Züchterin ist sie zwar nicht aber nachdem was ich bei ihr gesehen habe konnte ich nicht anders und hab die beiden sofort in mein Herz geschlossen. Wir waren davor bei einem "Züchter" der mir ein kitten schon mit 7 Wochen mitgeben wollte.
Davon habe ich mich sofort Abgewannt und den Tierschutz informiert.

Die Katzenklos die wir gekauft haben sind offen so wie sie es zuhause auch haben.
 
lucian

lucian

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2011
Beiträge
160
Ort
Bitterfeld
  • #11
Ich bin sehr froh das wir an die liebe Frau geraten sind eine richtige Züchterin ist sie zwar nicht aber nachdem was ich bei ihr gesehen habe konnte ich nicht anders und hab die beiden sofort in mein Herz geschlossen. Wir waren davor bei einem "Züchter" der mir ein kitten schon mit 7 Wochen mitgeben wollte.
Davon habe ich mich sofort Abgewannt und den Tierschutz informiert.

Die Katzenklos die wir gekauft haben sind offen so wie sie es zuhause auch haben.


Wenn sie das schon kennen, dürfte es ja mit den Klos keine Probleme geben

Find es super, dass du bei der vermeindlichen Züchterin gleich den TIerschutz informiert hast


Prinzipiell sollte man ja private Züchter nicht unterstützen aber nachdem was du so schreibst, hört sich das schon ganz gut an.
Und wo die Liebe hinfällt, da is sowieso nichts mehr zu ändern :D

Sind die beiden denn schon entwurmt und geimpft?
 
Werbung:
B

Blackyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2011
Beiträge
17
  • #12
Wenn sie das schon kennen, dürfte es ja mit den Klos keine Probleme geben

Find es super, dass du bei der vermeindlichen Züchterin gleich den TIerschutz informiert hast


Prinzipiell sollte man ja private Züchter nicht unterstützen aber nachdem was du so schreibst, hört sich das schon ganz gut an.
Und wo die Liebe hinfällt, da is sowieso nichts mehr zu ändern :D

Sind die beiden denn schon entwurmt und geimpft?

Die beiden sind schon Geimpft und einmal entwurmt, kurz bevor wir sie abholen werden sie das zweite mal entwurmt :)

Naja der Dame ist ein kleiner Unfall passiert. Das muttertier ist ausgebüxt und kam Dan trächtig wieder nach Hause. Sie hat sich gleich im Anschluss entschieden ihre Katze kastrieren zu lassen damit genau das nicht nochmal passiert :)
 
lucian

lucian

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2011
Beiträge
160
Ort
Bitterfeld
  • #13
Die beiden sind schon Geimpft und einmal entwurmt, kurz bevor wir sie abholen werden sie das zweite mal entwurmt :)

Naja der Dame ist ein kleiner Unfall passiert. Das muttertier ist ausgebüxt und kam Dan trächtig wieder nach Hause. Sie hat sich gleich im Anschluss entschieden ihre Katze kastrieren zu lassen damit genau das nicht nochmal passiert :)



Besser wärs gewesen,s ie hätte es vorher getan, aber sie hat ja daraus gelernt, dass find ich sehr gut!:yeah:

Ansonsten. Mit 12 Wochen steht die 2. Impfung an, die sollte auch noch gemacht werden :)
 
B

Blackyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2011
Beiträge
17
  • #14
Besser wärs gewesen,s ie hätte es vorher getan, aber sie hat ja daraus gelernt, dass find ich sehr gut!:yeah:

Ansonsten. Mit 12 Wochen steht die 2. Impfung an, die sollte auch noch gemacht werden :)

Gut zu wissen da werde ich sie dann nochmal drauf ansprechen. Was kosten eigentlich Impfungen für Katzen ?
 
lucian

lucian

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2011
Beiträge
160
Ort
Bitterfeld
  • #15
Schlag mich, ich hab erst vor kurzem Nachimpfen lassen, aber den genauen Preis weiß ich gerade nicht mehr (gut, war auchnoch was anderes behandelt)

Wenn ich mich nicht zu falsch erinnere, dann kostet imfpen so zwischen 20 und 30 Euro pro Tier
 
B

Blackyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2011
Beiträge
17
  • #16
Schlag mich, ich hab erst vor kurzem Nachimpfen lassen, aber den genauen Preis weiß ich gerade nicht mehr (gut, war auchnoch was anderes behandelt)

Wenn ich mich nicht zu falsch erinnere, dann kostet imfpen so zwischen 20 und 30 Euro pro Tier

Okay dann weiss ich erstmal soweit Bescheid denke ich..
Die Freude steigt von Tag zu Tag bin froh wenn ich die beiden endlich bei mir habe

Dankeschön :)
 
Isbl90

Isbl90

Forenprofi
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
5.090
Ort
Jena
  • #17
Also ich war zufällig heute erst beim Tierarzt und mein kleiner hat diese 2. Impfung bekommen.
Bei mir hat es 28€ gekostet.

Ich weiß wie es ist zu warten, mein 2. Kater kommt ja auch erst am Samstag.
Also lass uns zusammen hibbeln :D

Freue mich schon auf die Bilder morgen ;)
 
B

Blackyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2011
Beiträge
17
  • #18
Also ich war zufällig heute erst beim Tierarzt und mein kleiner hat diese 2. Impfung bekommen.
Bei mir hat es 28€ gekostet.

Ich weiß wie es ist zu warten, mein 2. Kater kommt ja auch erst am Samstag.
Also lass uns zusammen hibbeln :D

Freue mich schon auf die Bilder morgen ;)

Ich bin wirklich sehr aufgedreht grad jetzt in den letzen Wochen steigt es von Tag zu Tag. Ich bin mit Hunden aufgewachsen deswegen sind Katzen totales Neuland für mich :verschmitzt:
 
Isbl90

Isbl90

Forenprofi
Mitglied seit
15. Januar 2011
Beiträge
5.090
Ort
Jena
  • #19
Ja für mich sind es auch die ersten eigenen Katzen.
Aber glaub mir, du wirst es nicht bereuen.

Freu dich schonmal.
Die Zeit vergeht dann schneller, als man es sich vorstellen kann.
Ich dachte damals auch, das dauert ja noch ewig :rolleyes: :D
 
B

Blackyy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2011
Beiträge
17
  • #20
Ja für mich sind es auch die ersten eigenen Katzen.
Aber glaub mir, du wirst es nicht bereuen.

Freu dich schonmal.
Die Zeit vergeht dann schneller, als man es sich vorstellen kann.
Ich dachte damals auch, das dauert ja noch ewig :rolleyes: :D


Die Namen haben wir auch schon ausgesucht, seitdem wird das ganze immer realer :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

P
Antworten
9
Aufrufe
508
Pottpourie
P
L
Antworten
18
Aufrufe
4K
lovecats2014
L
Amparo
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
MioLeo
momomaus1979
Antworten
9
Aufrufe
2K
momomaus1979
momomaus1979
J
Antworten
4
Aufrufe
3K
crow mountain crew
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben