DIBO-Cat - Erfahrungen?

hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22 Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
Heute war ich kurz Katzengras und Fischfutter holen und entdeckte dabei eine große Gefriertruhe mit BARF von DIBO

Die Preise sind eigentlich human und so hab ich einfach mal 500 g vom DIBO-Cat mitgenommen (kostet unter 2 Euro)

Ich selber kannte das bisher nicht und barfe auch sonst nicht wirklich, ab und an gibt es rohe Hähnchenflügel, -Keulchen oder -Herzen, die von jack und Knöpfli gefuttert werden.

Ich hab also heute eine kleinen Teil des Futters aufgetaut. Jack hat die gößte Portion bekommen, den anderen habe ich jeweil ein paar Bröckchen ins Futter (Bozita) gegeben, praktisch das Futter damit dekoriert.

Alles ist ratzfatz gefuttert worden.

Meint Ihr, ich kann das DIBO bedenkenlos anbieten, für die 2 Fleischfresser roso wies ist und den anderen Dreien zum Hauptgang dazureichen?

Hat jemand Erfahrungen mit DIBO-Fleisch?
 
Werbung:
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
bis -/+ 20 % der futtermenge kannst du fleisch verfüttern ohne zu supplementieren

mit fertigfutter solltest du es nicht mischen zwischen nafu und fleisch sollten mind. 4 std. liegen wegen unterschiedlichen verdauungszeiten, kann sonst zu verdauungsproblemen kommen

EDI: wenn deine dibo fressen hast du glück, viele katzen und auch hunde fressen dibo nicht
daher probiere ich es bei meinen gar nicht erst und kauf normals fleisch
 
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22 Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
Danke für die Antwort.

Also Jack frisst bei Rohfleisch alles, was man ihm hinstellt ausßer große Brocken Rind. Insofern bekommt er das Dibo jetzt 2 mal die Woche als "Mittagessen" und die Lütte auch.
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Ja, du kannst es bedenkenlosen geben. Unsupplementiert jedoch nur etwa 20%.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben