Der kleine Zausel Teddy

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Teddy ist am Samstag bei mir eingezogen. Taskali bat mich, ihn direkt "in die Freiheit" (gesicherter Garten) zu entlassen. Mit Herzklopfen habe ich ihn also am Samstag Mittag in den für ihn neu hergerichteten Katzenschuppen gesetzt und somit einfach auf meine Katzentruppe losgelassen. Normalerweise kommt jeder Neuzugang erst einmal separiert in mein Katzenzimmer für einige Wochen.

Meine Katzen sind alle sehr sozial. Zoff gibt es natürlich auch mal, aber nur sehr wenig. Und Teddy ist ebenfalls eher zurückhaltend.

Nach einer Stunde hat Teddy den Ausgang in den Garten gefunden. Da ich keinerlei Zähmungsversuche machen soll, um Teddy nicht zu stressen, wird er von mir auch im Katzenschuppen gefüttert. Der Schuppen liegt sehr ruhig am Ende des Gartens.

Auch im Hinblick auf den kommenden Winter ist es sicher besser so, da Teddy noch Zeit hat, ein Winterfell zu entwickeln.

Der Schuppen ist mit 2 beheizten Hütten ausgestattet, Kratzbäumen, KaKlo (für alle Fälle) etc.

Hier ein paar Bilder des Schuppens

Nico hat mitgeholfen bei der Einrichtung ;)



Die Hütten



Die Kratzbäume - alt, aber noch gut



Das KaKlo in der Ecke bei der Tür




Teddy im Garten versteckt





Am Samstag Nachmittag. Hier sieht man Moritz Hinterteil und Teddy.



Da sind sie schon recht friedlich nah beieinander. Es gab nur einmal Gesang seitens Teddy, als sich Hasi an gleicher Stelle wie Moritz zu ihm gelegt hatte. Aber auch erst nach ca. 15 - 20 Minuten. Ich habe Hasi dann zurück gepfiffen. Vielleicht hat er ihn "blöd" angeguckt. Aber im Großen und Ganzen scheint es ganz gut zu klappen.
 

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Ich wollte eigentlich keinen Thread für Teddy aufmachen, denn sooooo viel wird es nicht zu berichten geben. Aber auf der anderen Seite hat auch er seinen eigenen Thread verdient. Und wenn es etwas zu berichten gibt, werde ich dies auch tun :)

Ich hoffe, dass Teddy sich schnell eingewöhnt. Er hat vielleicht noch ein kleines Problem damit, dass er nun nicht mehr laufen kann wohin er will. Aber er wird sich mit der Zeit daran gewöhnen.

Und mein Hasi hatte mir GsD letzten Donnerstag Abend noch eine Schwachstelle in der Gartenschleuse gezeigt und war ausgebüxt :rolleyes: Das konnte ich am Freitag alles noch "reparieren". Nun kommt da keiner mehr raus :D Teddy hatte es nämlich in der Nacht zum Sonntag auch versucht, über diesen Weg rauszukommen. Aber er hatte kein Glück ;)
 

Rosalee

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juli 2016
Beiträge
6.423
Ort
Bayern
Von Herzen : Danke!
 

Izz

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2015
Beiträge
2.936
Wenn jeder Blan B für eine Vermittlungskatze so aussehen würde, bräuchte man ja bald keinen Pla A mehr! Ich finde, Teddy hat da ein wirkliches Glückslos gezogen. Ich freue mich sehr für ihn. :)

Und bitte, bitte; ab und an mal ein kleiner Bericht, das machst du, oder?
 

Schnurr13

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2015
Beiträge
8.160
Ort
Sesamstraße
Danke, dass du uns noch ein wenig an dem Leben des alten Zausels teilhaben lässt.
 

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.446
Alter
53
Ort
Nähe Frankfurt
Der Schuppen ist total liebevoll eingerichtet.

Bei dir würde ich auch gerne Katze sein.

 

JeLiGo

Forenprofi
Mitglied seit
20 Januar 2012
Beiträge
14.497
Ich finde es toll, dass der süße Zausel seinen Lebensabend bei Dir verbringen darf :pink-heart:

Schließe mich André an, der Schuppen ist große Klasse :)
 

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Der Schuppen ist total liebevoll eingerichtet.
Bis auf die 2 zusätzlichen Hütten war er auch vorher so eingerichtet. Auch die anderen machen da gern ihr Schläfchen auf den Truhen.

Aber für Teddy wollte ich auch unbedingt etwas beheiztes haben, da er wohl eher nicht ins Haus kommen wird (auch, wenn er es jederzeit könnte). Vielleicht schafft er es ja, im strengen Winter in den Keller zu gehen. Dort ist es auch gemütlich für die Katzen und keine Minusgrade (trotz der immer offen stehenden Klappe wegen der Dösbaddels :rolleyes: ;))
 

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2012
Beiträge
9.378
Ort
Miezhaus
Teddy? :confused:

Der etwas ramponiert aussehende Taskali-Teddy? *mal nachlesen geh*


Yeeaah :wow::pink-heart::zufrieden:

Danke! :yeah::zufrieden:

So fängt der Tag gut an. :zufrieden:
 

LucaAlexis

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2016
Beiträge
3.104
Da hat Teddy ja das große Los gezogen :pink-heart:
Vielen Dank dafür!

Wer weiß, was für Überraschungen er noch in peto hat ;)
Vielleicht mag er im Winter doch mit rein kommen, wenn er sieht, dass die anderen auch rein gehen. Wünschen würde ich es ihm. Wobei er es ja so super hat.

Vielen, vielen Dank!
 

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Bei dir würde ich auch gerne Katze sein.
Wenn Du kastriert bist, darfst Du kommen :D

Schließe mich André an, der Schuppen ist große Klasse :)

Danke Euch beiden für die Komplimente :oops: Wenn ein Fremder in mein Haus oder Garten kommt, guckt er meistens so :eek: Überall Katzengedöns, Spielzeug fliegt bei mir durch die Gegend. Es gibt eigentlich kein Zimmer, wo nicht irgendetwas "Katziges" drin ist.

Danke auch allen anderen. Es wird vielleicht nicht ganz einfach werden, vor allem, wenn man den kleinen Kerl sieht und ihn eigentlich mal herzlich knuddeln will. Aber er darf bei mir absolut so leben wie er möchte. Nur raus aus dem Garten darf er nicht.
 

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2009
Beiträge
13.286
Ort
im Süden
Juchuuuuuuu!
Boha ich freu mir den Ast ab, dass Teddy bei dir wohnt und du ab und an über ihn schreiben wirst :)

Da ist ein super-duper Plan B von Taskali gewesen :D

Dann mal gutes eingewöhnen und dass sich alle gut vertragen und es keinen allzugrossen Ärger gibt.
 

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22 Juni 2012
Beiträge
9.378
Ort
Miezhaus
Es wird vielleicht nicht ganz einfach werden, vor allem, wenn man den kleinen Kerl sieht und ihn eigentlich mal herzlich knuddeln will.
Vielleicht gestattet er es irgendwann mal. ;)
Und wenn nicht, dann eben nicht. Du hast ja noch die eine oder andere Katze da, an der Du Dich auslassen kannst. :D

Ich kann auch hier nur meinen Lasse-Satz loslassen:
Er darf sein, wie er ist.

Mehr geht nicht. :)
 

jackyX

Benutzer
Mitglied seit
7 Januar 2015
Beiträge
76
Ort
NRW
:pink-heart::pink-heart::pink-heart:
Ist ja toll, dass Teddy bei Dir gelandet ist. Ich wünsche ihm noch ein langes gutes Leben. Vielleicht lässt er sich doch irgendwann anfassen oder kommt ins Haus.
Ich freue mich darauf, immer mal wieder etwas von ihm zu hören.
 

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Was sagt Lasse dazu, dass er sich jetzt den Garten teilt? :D
Der ist wie immer ganz relaxt ;) Außerdem hat er ja seinen "Stammplatz" direkt am Haus und Teddy verkrümmelt sich derzeit lieber etwas weiter weg in den Rhododendronbüschen. Man kommt sich also nicht sonderlich ins Gehege. Und im Winter wird Lasse 100%ig ins Haus reinkommen. Der weiß, wo es warm ist.

Aber Lasse ist auch jemand, der Streitigkeiten eher aus dem Weg geht, schätze ich. Wenn Moritz und Nico sich mal "fetzen" und es wird etwas gekreischt, guckt er zwar, aber sagt sich wahrscheinlich: Mir wurscht, deren Problem. ;)
 

petras

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2010
Beiträge
2.687
Ort
bei München
So ein tolles Happy End :pink-heart:
 

Miezi 63

Forenprofi
Mitglied seit
11 April 2015
Beiträge
2.614
Ich flippe hier grad völlig aus vor Freude! An dich hab ich echt nicht gedacht!
Wollte eigentl. in Taskalis thread fragen, ob wir Etwas von Teddy hören werden, wollte aber nicht nerven und abwarten...
Und jetzt sowas! Das ist ja so, so toll!
Vielen, vielen Dank liebe Mikesch!
Als ich im Treppen thread deinen Schuppen sah, dachte ich noch, hm, für wen sind denn die Häuschen? :) Irgendwie schwante mir da ja wohl schon was :)
Ich wünsche Teddy schnelles und Gutes Eingewöhnen!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben