Der Feind ist...FLAUSCHIG!

S

Schokokatze

Benutzer
Mitglied seit
31. Januar 2011
Beiträge
90
Alter
31
Ort
Aachen
Hallo liebe Foris.

Ich musste heute etwas sehr merkwürdiges beobachten: Castus unser Siam Kater den wir seid gestern haben, hat seid heute Morgen die Angewohnheit in alles Reinzubeißen, zu Kämpfen und zu Bearbeiten was flauschig ist. Das tut er mit unglaulicher Ausdauer.
Wir haben Tagesdecken auf der Couch aus diesem Mikrofaser. Die werden angefallen. Aber auch der Plüschbezug vom Kratzbaum wird mit einer wahren Leidenschaft attackiert. Ich habe ihn jetzt immer wenn er das an der Couchdecke gemacht hat mit einem Nein auf den Boden gesetzt. Er versucht es dann noch ein zweimal und zischt dann beleidigt ab. Er wirkt danach aber auch keineswegs Agressiv, ich vermute einfach das das überschwengliche Energie ist. Und da das so lustig flauschig ist, fast wie eine andere Katze....

Der Arme *seufts* noch 13 Tage dann kannst du mit einer richtigen Katze spielen. Hat noch jemand eine Idee was man bis dahin machen kann?

Es nervt mich schon ein wenig. Aber es ist wirklich nur bei allem Flauschigen. Setz ich ihn auf das kleine Stück ohne Decke hört er sofort auf oder biete ich ihm eine Alternative an. Ich vermute einfach er vermisst einen Raufkumpel :-(!
 
Werbung:
C

Catma

Gast
Hallo Schokokatze - lass doch seiner Energie freien Lauf :) - Es gibt Teddys aus diesem Microfaserplüsch oder auch andere preiswerte Dinge aus Plüsch - wenn du ihn von deinen Decken etc wegschiebst, schiebst du ihm so ein Teil unter und er kann sich daran austoben - vielleicht ist er dann auch etwas friedlicher/ausgelasteter dem neuen Kumpel gegenüber ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schokokatze

Benutzer
Mitglied seit
31. Januar 2011
Beiträge
90
Alter
31
Ort
Aachen
Hm das ist auch eine Idee. Nur hab ich derzeit nichts ähnliches da. Deswegen muss ich erstmal auf ein Nein zurückgreifen. Wobei er derzeit in seiner Plüschigen Kuschelmulde vom Kratzbaum liegt und tut.....nix...

schlafen. Naja ich werde mir ein Plüsch"teil" besorgen. Aber im moment ist es wieder i.o. Versteh mal einer die Samptpfoten.
 
shei

shei

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2011
Beiträge
156
Ort
;)
Meine haben das auch manchmal in ihren dollen 5 :D
Besonders gerne werden Decken attakiert :D
 
Pinsel

Pinsel

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2010
Beiträge
15.987
Ort
am Harz
Och, das ist hier auch so, obwohl sie zu sechst sind und genug Spiel- und Tobepartner haben.
Hier werden regelmässig die bösen gefährlichen Flokatis angegriffen und erlegt:eek::D
Die werden getreten, geboxt, gebissen, geprügelt ohne Ende, Hab schon manchesmal befürchtet, die armen Teppiche überleben das nicht:(
 
S

Schokokatze

Benutzer
Mitglied seit
31. Januar 2011
Beiträge
90
Alter
31
Ort
Aachen
Genau. Decken sind furchtbar toll. Und der Stoff um die Plüschmulde da kann man so prima reinbeißen. Und wenn man Müde ist einfach einschlafen.

Ok hab schon gedacht castus hätt ne Meise. Oder wär nen bisschen lala *lach* Naja nun schläft er.
Massaker ist halt anstregend.

Ja Freitag....Party Party Party :D
 
Zuletzt bearbeitet:
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Tröste dich, ich hab hier zwar zwei Katzen, aber Chili jagt jeden Abend "Geister", sprich, sie rast wie irre durch die ganze Wohnung, bis sie am Schnaufen ist und verfolgt irgendwelche imaginären Feinde- auch unflauschige. Und das obwohl wir sie regelmäßig bespielen und auspowern.
 
S

Schokokatze

Benutzer
Mitglied seit
31. Januar 2011
Beiträge
90
Alter
31
Ort
Aachen
lach... :D ein herrliches Bild! deine Katze ist halt ein Ghostbuster!
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben