Der Einbauschrank-Kratzbaum

F

FeLuMaCo

Gast
Guten Morgen,

wir, besser gesagt ich, war am Wochenende produktiv!

Man nehme dazu:
1. eine zu kleine Frau, die an das obere Fach im Einbauschrank nicht rankommt
2. alte Sisalsäulen aus dem Keller
3. ein altes Regalbrett
4. schwarze Klebefolie
5. selbstklebende Teppichfliesen

Und das ist dabei rausgekommen:

8400900kkb.jpg


8400901kdl.jpg


8400902ptm.jpg


8400903hej.jpg


8400904ezp.jpg

*Wo ist denn der Felix :grummel:*

8400905rwj.jpg

Meine kleine Schnut (Maja) :pink-heart:

Der Baum hält bombenfest, auch wenn es nicht so aussieht! Da wackelt nichts, selbst die dünnen Säulen (9cm) halten super und wackeln nicht. Irgendwann werden die mal mit 12 cm Säulen ausgetauscht - wenn das nötige Kleingeld da ist!

Felix und Maja lieben den neuen Baum und das neue Versteck!

Liebe Grüße,
Julia
 
Werbung:
nell&emmi

nell&emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
941
Tolle Idee! Aber unsere Nelly würde da nie im Leben hochkommen :wow: :D
 
F

FeLuMaCo

Gast
Das sind nur ca. 1,90 m oder nen bissel weniger. Von der Höhle bis zum Brett waren es zumindest 1,78 m. Wir haben auch über 2 m hohe Sisalsäulen, die hochgejagt werden! :aetschbaetsch2:
 
nell&emmi

nell&emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
941
Nelly ist aber total trottelig und tollpatschig und wirklich schlecht im Klettern :D Ich hoffe sie guckt sich da mal noch was bei Emma ab!
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
Springen die Katzen dann von ganz oben runter?:oops:
Find ich eine tolle Idee und würde bei mir anwendbar sein - werd ich sicher übernehmen!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11 Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
38
Ort
NRW
hihi die frage hab ich mir gerade auch gestellt.

Meine würden das lieben und ich find die Idee auch total cool aber meine kämen da nie wieder runter :D
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
Ramses klettert in meinen Kasten, ca 2 m nach oben getraut sich aber nimmer runter zu springen.
 
Moreno

Moreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Juni 2011
Beiträge
872
Alter
53
Ort
Domblick
Das sind nur ca. 1,90 m oder nen bissel weniger. Von der Höhle bis zum Brett waren es zumindest 1,78 m. Wir haben auch über 2 m hohe Sisalsäulen, die hochgejagt werden! :aetschbaetsch2:

Das ist einfach nur Klasse. Kompliment:)
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
Super Idee!

Behaltet die Säulen aber bitte im Auge.
Ich hatte hier ein sehr ähnliches Gebilde - durch das ständige Hochgefetze sind mir die Plastikgewinde zwischen zwei Säulen komplett rausgebrochen.
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #10
Super Idee!

Behaltet die Säulen aber bitte im Auge.
Ich hatte hier ein sehr ähnliches Gebilde - durch das ständige Hochgefetze sind mir die Plastikgewinde zwischen zwei Säulen komplett rausgebrochen.

Das mache ich! Hatte das Ganze vorher bis zur Decke gebaut in einer anderen Ecke stehen, als Deckenspanner eben, aber Felix und Maja sausen da so hoch, dass ich dachte, dass irgendwann die Säulen durchbrechen :massaker:
Nun wackelt aber nichts mehr! Kontrolliere trotzdem regelmäßig alle Bäume mal im Vorbeigehen ;)


Zum Runtergehen: Maja springt entweder von oben, was ich nicht toll finde... Mittlerweile geht sie vorwärts etwas an der Stange runter und springt den Rest... Felix geht vorwärts runter, hält sich nur mit den Vorderprfoten fest, dreht sich dann und geht den Rest rückwärts - sieht sehr spektakulär aus! Ich wollte erst ein Zwischenbrett einbauen, aber 1. können sie dann nicht mehr so hochjagen und 2. habe ich Angst, wenn sie von oben auf das zwischenbrett springen, dass die Säulen das nicht mitmachen!Trotzdem sind beide gern oben und sausen hoch und runter... oder luschern einfach nur mal durch den Türspalt!
Ich habe ja noch 2 solche ähnlichen Bäume und da wird sich immer erst runtergehangelt und der Rest gesprungen...

Die Tür wollte ich erst aushängen, aber ich finde, so ist es noch eine tolle Versteckmöglichkeit und bei Bedarf können sie die ja auch aufmachen - was Maja gern macht :D
 
Zuletzt bearbeitet:
nell&emmi

nell&emmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
941
  • #11
ich will sowas auch haben :glubschauge:
Wo hast du die Säulen her? Sind die von ausrangierten Kratzbäumen oder extra gekauft?
 
Werbung:
O

Obscura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2010
Beiträge
161
  • #12
Die Idee ist klasse. Sowas ähnliches soll es bei uns bald als Aufstieg auf den Schlafzimmerschrank geben.
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #13
ich will sowas auch haben :glubschauge:
Wo hast du die Säulen her? Sind die von ausrangierten Kratzbäumen oder extra gekauft?

Hab ich sogar allein gemacht, ohne Mann :wow:
Die Säulen sind von ausrangierten Bäumen, daher auch nur 9 cm-Säulen. Irgendwann werden die dann mal ersetzt... Aber ob der Schrank oben nun leer bleibt oder nicht :aetschbaetsch2: und die Säulen im Keller liegen :cool:

Achja, dieses Regalbrett habe ich passen zurechtgesägt, sodass es ein wenig in den Schrank hineinragt und hab es in den Boden des oberen Schranken einfach festgebohrt!
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #14
Alle Achtung, hast du wirklich supitoll gemacht und eine ebenso tolle Anregung für mich!!!! Ich spekulier jetzt definitiv auch auf so was, muss mich nur schlau machen wie das bei mir aussehen müsste, da meine Katerleins so nicht runter kämen.
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #15
Alle Achtung, hast du wirklich supitoll gemacht und eine ebenso tolle Anregung für mich!!!! Ich spekulier jetzt definitiv auch auf so was, muss mich nur schlau machen wie das bei mir aussehen müsste, da meine Katerleins so nicht runter kämen.

Mit einem zusätzlichen Brett an der Wand oder einem Zwischenbrett in den Säulen... alles machbar ;)
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #16
Ich sprinte zwischen diesem Thema und der "Retrotonne" und bin im Gedanken schon in meinem Wohnzimmer am "werkeln. Der Hinweis mit dem Zwischenbrett an der Wand wird in die Tat umgesetzt. Ich geh heut gleich mal shoppen um dann zu Hause Anweisungen geben zu können :) Ich selbst trau mir das nicht zu - leider! Aber ich werd die Rolle des Chefs übernehmen.
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #17
Ich sprinte zwischen diesem Thema und der "Retrotonne" und bin im Gedanken schon in meinem Wohnzimmer am "werkeln. Der Hinweis mit dem Zwischenbrett an der Wand wird in die Tat umgesetzt. Ich geh heut gleich mal shoppen um dann zu Hause Anweisungen geben zu können :) Ich selbst trau mir das nicht zu - leider! Aber ich werd die Rolle des Chefs übernehmen.

Ich möchte dann aber auch Fotos sehen ;)
Stelle die kommenden Tagen gern nochmal genauere Fotos der Tonne rein, sobald ich endlich Internet zu Hause habe!
 
Yvonna

Yvonna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
276
Ort
Düsseldorf
  • #18
Sieht klasse aus... sowas will ich auch :D
Vor allem auch noch super platzsparend.

Wie hast du denn das Brett am Stamm befestigt?
 
S

sophieh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11 Oktober 2011
Beiträge
3
  • #19
waouh!
das hat mich neidisch gemacht... und ich habe mir auch Kratzmaterial bei Tradoria gerade bestellt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FeLuMaCo

Gast
  • #20
@ Yvonna: An der richtigen Stelle ein Loch durchgebohrt und auf eine Gewindestange gesteckt, eigentlich wie die Gewindestange von nem Deckenspanner und oben einfach eine Mutter drauf!
Ich habe eine Mutter zum Stamm, eine Mutter unter dem Brett und eine Mutter auf dem Brett und dann das ganze festziehen wie bei einem Deckenspanner!

@ sophieh: Was willst du denn bauen ;)?
Wenn ich könnte wie ich wollte würde ich auch mehr bauen ;)
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben