Der alternative Trinkbunnen

  • Themenstarter Journey_w
  • Beginndatum
Journey_w

Journey_w

Forenprofi
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
3.045
Ort
Nähe Nürnberg
hallöle,

hab mir für die terrasse eine kostengünstige variante von trinkbunnen gebastelt.


kaum hat es geplätschert, stand tito da und hat das fontane rusitca eingeweiht :

4807964.jpg


4807965.jpg


4807966.jpg


4807967.jpg



herrlich frisches quellwasser war das ...sagt frauchen

4807968.jpg




die rustikale optik finde ich für die terrasse o.k.
natürlich optisch nicht vergleichber mit dem kih im wohnzimmer.

wollte es aber für die terrasse kostenminimieren und das ist mir m.e. auch geglückt :

- pumpe mit schlauch 10 euro im fachhandel
- baumarkt cotto-schale (OHNE loch!!;-) 1,99 euro
- baumarkt kleiner blumentopf (auf loch im boden achten!) 0,69 euro
- die steine (müssen nicht sein, dachte, sieht schöner aus ) 0,15 euro /stück.

alles in allem hat mich dieses brünnchen grad mal 13 euro gekostet

wenn man ne schöne keramik schüssel findet (ganz unten im schrank, bei oma oder ramschladen) und schöne steine um die pumpe drapiert, sieht es sicherlich auch für die wohnung nett aus.


hach, bin grad ganz happy ... tito hängt schon wieder dran :D

edit : auf seite 2 gibt es eine "bauanleitung".


vg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Kyara

Kyara

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
500
Ort
Nordhessen
Sieht echt toll aus!

Ich hab letzte Woche einen Zimmerbrunnen und heute einen Naturkratzbaum gebaut und meine zwei finden beides doof...
 
Izzy82

Izzy82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2009
Beiträge
835
Alter
39
Ort
Hofheim
Sehr coole Idee. Leider haben wie seit zwei Wochen einen Lucky Kitty hier stehen. Sonst hätteich angefangen zu basteln.
 
Journey_w

Journey_w

Forenprofi
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
3.045
Ort
Nähe Nürnberg
Sieht echt toll aus!

Ich hab letzte Woche einen Zimmerbrunnen und heute einen Naturkratzbaum gebaut und meine zwei finden beides doof...

ach geh, da gibst du dir so viel mühe und dann das.
undankbare löffel :(


Sehr coole Idee. Leider haben wie seit zwei Wochen einen Lucky Kitty hier stehen. Sonst hätteich angefangen zu basteln.


naja.. basteln ist ja fast übertrieben *gg

werd in der nächsten zeit mal nach einer schöneren fschüssel suchen.
wenn ich für die schale mehr bezahle muss sie mir aber auch super gefallen.
nicht suchen... finden ;)


vg.
 
mcschaf

mcschaf

Forenprofi
Mitglied seit
19. Oktober 2006
Beiträge
3.506
Alter
43
Ort
Niedersachsen
Wow, auf die Idee muß man/frau erstmal kommen! Klasse! :smile:
 
*KathiKatze*

*KathiKatze*

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2009
Beiträge
2.328
Super Idee!!! *staun* :wow:
Ich habe vor einiger Zeit einen Zimmerbrunnen nach Art KiH (zumindest ähnlich) selbst getöpfert. Nun muss nur noch die Glasur gebrannt werden, dann kann ich ihn anholen. Bin schon gespannt, wie er geworden ist. :)
Aber für den Balkon werd ich wohl deine Idee auch noch nachbauen! :cool:
 
T

trollsøster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2010
Beiträge
15
Suuuuuuuper tolle und vor allem günstige Alternative ! *daumen hoch*
 
Weihnachtskater

Weihnachtskater

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2010
Beiträge
1.775
Na das ist ja mal ne tolle Sache. Sieht doch gut aus. Es gibt fertige Brunnen zu kaufen, die weit weniger her machen. Bisschen bunt angemalt - Unikat und totchick!
Wirklich: Schöne Idee :)
 
Journey_w

Journey_w

Forenprofi
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
3.045
Ort
Nähe Nürnberg
oh, jetzt werd ich ganz genant, so viel lob.



Super Idee!!! *staun* :wow:
Ich habe vor einiger Zeit einen Zimmerbrunnen nach Art KiH (zumindest ähnlich) selbst getöpfert. Nun muss nur noch die Glasur gebrannt werden, dann kann ich ihn anholen. Bin schon gespannt, wie er geworden ist. :)
Aber für den Balkon werd ich wohl deine Idee auch noch nachbauen! :cool:

hatte ich auch schon überlegt. aber einmal ist der nächste töpferkurs erst im herbst und dann wäre mir ein wirklich selbstgetöpfertes teilchen für draußen zu schade.
ich hoffe, wir dürfen dann auch bilder sehen
:)



Na das ist ja mal ne tolle Sache. Sieht doch gut aus. Es gibt fertige Brunnen zu kaufen, die weit weniger her machen. Bisschen bunt angemalt - Unikat und totchick!
Wirklich: Schöne Idee :)

anmalen hatte ich mir auch schon überlegt. dann kam aber wieder der gedanke wegen der farbe (muss ja unbedingt lebensmittelecht sein).

wollte einfach "schnell und günstig" was auf der terrasse stehen haben.
im herbst wird es eh abgeräumt.


tolles brünnchen *hihi


vg.
 
Anke

Anke

Forenprofi
Mitglied seit
11. Mai 2008
Beiträge
8.602
Alter
54
Ort
Hannover
  • #10
Also ich find den klasse :) der sieht doch toll aus und der Fellmaus isses egal wie sie aussieht;) das werd ich mir auf alle Fälle merken:)aber der Balkon kommt ja erst nächstes Jahr:rolleyes:
 
C

Catma

Gast
  • #11
Ich finde den Brunnen auch klasse. Auf sone Idee zu kommen... Toll!

Ich versuche auch oft Alternativen zu finden, teils des Preises, teils der Optik wegen, aber es macht ja auch einfach Spaß, kreativ zu sein, sich aus den Dingen etwas zu machen, im doppelten Sinne.
 
Werbung:
Journey_w

Journey_w

Forenprofi
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
3.045
Ort
Nähe Nürnberg
  • #12
danke, freut mich total, dass ihr die idee gut findet.

hatte ein bissl befürchtet, dass das ding zu dilettantisch aussieht.
aber selbst wenn... das teil plätschert fröhlich vor sich hin und heute
hab ich auch schon nachbarskater heimlich beobachtet, wie er
geschlabbert hat :aetschbaetsch1:

miezen taugts und das ist das wichtigste :)


lg
 
K

KarinS

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2007
Beiträge
201
  • #13
Heyy Journey,

ich find den Brunnen total super. Ich glaub ich werd das Nachbasteln :))

Worauf muss ich denn bei der Pumpe achten?
Ist der Blumentopf einfach drübergesetzt? (wäre ja sinnvoll zum Reinigen).

Mein Kimi mag nämlich auch nur aus dem Wasserhahn trinken, für den wäre es super.

Mal sehen ob meiner genauso hübsch wird wie deiner, ich glaubs aber nicht.
Ich danke dir für den Vorschlag.

Ganz liebe Grüße
Karin
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #14
Klasse Idee ! Ich kann nur gratulieren zu dem kreativen Gedanken !
 
Journey_w

Journey_w

Forenprofi
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
3.045
Ort
Nähe Nürnberg
  • #15
so, da ich im schrank doch noch ne glasierte schüssel gefunden wurde, habe ich die gelegenheit genutzt und beim umräumen nochmal bilder gemacht.

die pumpen gibts im baumarkt. sehe gerade, bei conrad noch günstiger:
http://www.conrad.de/ce/de/product/...nid=16246E9022DBD5E614BE8F51BE7F4E9E.ASTPCCP3



baumarkt schale ist unglasiert. erfreulicherweise aber kein wasserverlust
da ja eigentlich höhere durchlässigkeit. die schüssel ist glasiert.
4818046.jpg




4818047.jpg



die steine um die pumpe drapieren, damit die guten halt hat und
gut IM wasser steht
4818050.jpg



dann einfach den schlauch innen durch das töpfchen schieben.
ich habe das glück, dass das loch exakt passt *freu*
4818052.jpg




4818055.jpg



hier sprudelts ohne töpfchen. darauf achten, dass die pumpe
ausreichend unter wasser steht !!
4818057.jpg



und so plätscherts vor sich hin
4818059.jpg



fast, aber nur fast so schön wie der hier.
das schwarze geteig ist ne katze *g
4818060.jpg





hm, werd doch wieder die baumarkt schale beim nächsten wasserwechsel nehmen. die materialien passen schöner zueinander.


würde mich echt freuen, auch bilder zu sehen, wenn das einer nachbaut.
rein theoretisch ist beim nächsten baumarktbesuch alles im körbchen und kann zu hause ratzfatz installiert werden :)



lg.
 
*KathiKatze*

*KathiKatze*

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2009
Beiträge
2.328
  • #16
hatte ich auch schon überlegt. aber einmal ist der nächste töpferkurs erst im herbst und dann wäre mir ein wirklich selbstgetöpfertes teilchen für draußen zu schade.
ich hoffe, wir dürfen dann auch bilder sehen
:)

Klar gibts dann Bilder! :) Weiß nur noch nicht, wann er fertig wird, da der Ofen wohl grad kaputt ist. :(
Vielleicht schaffe ich es ja sogar vorher noch Deine Variante nachzubauen. ;)
 
Journey_w

Journey_w

Forenprofi
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
3.045
Ort
Nähe Nürnberg
  • #17
Klar gibts dann Bilder! :) Weiß nur noch nicht, wann er fertig wird, da der Ofen wohl grad kaputt ist. :(
Vielleicht schaffe ich es ja sogar vorher noch Deine Variante nachzubauen. ;)


*argh* ofen kaputt. so was doofes.
gerade wenn die glasur drauf ist, kann man es doch kaum mehr erwarten,
bis das zeugs raus kommt.
freu mich auf die bilder :)


hab grad nochmal überschlagen
- pumpe von conrad 5 euro
- schale 2 euro
- blumentopf 70 cent
- stück schlauch ?? (hatte noch einen)
- steine >>> finden ;)

keine 8 euro !!!!!!!!!!!!


und ich hab wochenlang nach einem günstigen kaskadenbrunnen gesucht und nicht gefunden :rolleyes:


lg.
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #18
Hallo!

Ich war auch schon länger auf der Suche nach einem Trinkbrunnen. Felix liebt es, mit fließendem Wasser zu spielen... Wollte aber eher eine günstige Alternative und Journey hat die jetzt geliefert!

Habe fix die Pumpe von Conrad bestellt, Glasschale und Steine hatte ich noch.
Pumpe + Versand lag bei ca. 9 Euro
Tontopf 0,49 Euro
und der Rest war vorhanden.

Hab den Brunnen an eine Zeitschaltuhr angeschlossen und alles klappt prima! Das Ignorieren des Brunnen von den Fellis klappt leider auch prima :grummel:
Allerdings hab ich so nun immer ein kleines Plätschern im Flur :aetschbaetsch2:

4847822.jpg


Danke trotzdem nochmal für die geniale, einfache und günstige Idee!!!
 
Journey_w

Journey_w

Forenprofi
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
3.045
Ort
Nähe Nürnberg
  • #19
ach toll !!

das mit der pflanze ist ja auch ne tolle idee. ist das extra ne wasserpflanze.
wüsste gar nicht, welche man verwenden kann (wegen giftig und so).

danke, büro. freut mich total. und ich bin sicher, deine miezen werden der plätschernden versuchung nicht widerstehen können... bissl geduld :verschmitzt:


lg-
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #20
Wie ich mir sagen lassen habe, ist das eine Grünlilie und die dürfen ja die Miezis ;) Das ist ein Ableger davon, die wachsen doch irgendwann hängend herunter und den hab ich einfach abgemacht. Die muss man eh ins Wasser stellen, damit sie Wurzeln bekommen! Die Pflanze wurde aber schon des Öfteren "trocken" gelegt :eek:
Knappern tut da aber niemand dran, wenn, wird nur mit gespielt...
Anaonsten kann ich dir keinen Rat geben, welche Wasserpflanzen ungefährlich wären
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben