Dein Bestes ?

  • Themenstarter Tassi
  • Beginndatum
T

Tassi

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2009
Beiträge
1.010
Hallo,

hat hier jemand Erfahrung mit der Hausmarke von DM "Dein Bestes". Ist das gut oder eher schlecht? Möchte meine beiden Stinker gerne auf gutes Futter umstellen, sollte aber auch den Geldbeutel etwas schonen ;-)
 
Werbung:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Zusammensetzung:
^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon mind. 5%, z.B. Krabben ), Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe und Inulin (0,1%

Davon ausgehend das Katzen Fleischfresser sind, würde ich eher abraten.
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
dein bestes ist meiner meinung nach mittelklassefutter. achte nur darauf, in einigen sorten ist zucker enthalten. auf diese sorten würde ich verzichten.

ich füttere ab und an auch dieses futter, aber ich wechsele es ständig mit bozita, miarmor, macs und ropocat ab ....
 
Zuletzt bearbeitet:
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
es gibt auch Sorten ohne Getreide, musst mal schauen.

Würde nicht sagen das es gut ist, aber gibt schlechteres :rolleyes:
Allerdings find ichs nicht groß schlechter als z.B. das LUX vom Aldi, was hier immer groß gelobt wird..

zumindestens wenn man darauf achtet hauptsächlich Sorten ohne Getreide zu füttern.

Glaube alle Sorten sind ohne Farb- und Konservierungsstoffe und viele auch ohne Zucker.


Nur das würde ich allerdings nicht füttern.
 
noe

noe

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2009
Beiträge
1.354
dein bestes ist meiner meinung nach mittelklassefutter. achte nur darauf, in einigen sorten ist zucker enthalten. auf diese sorten würde ich verzichten.

Ich würde nicht sagen das es ein Mittelklassefutter ist, denn weniger Anteil wie 5% Fleisch geht ja schon bald nicht mehr. Man sagt hier vom Aldi-Futter Shah das es ein Mittelklassefutter ist und das hat ca. 58% Fleischanteil. Auch beachten sollte man den Getreide, Zucker und Rohascheanteil.

Ich würde dann also doch eher von dem Futter Abstand nehmen und eher das vom Aldi (Shah) kaufen wenn du sparen willst aber trotzdem was halbwegs gutes füttern willst. Das Shah kostet glaube ich 35cent pro 200gr Dose und hat kein Getreideanteil.

Ich bin kein Experte für Futter, also berichtigt mich wenn ich falsch liege.
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
dort steht nirgends das da 5% nur Fleisch drinne ist..

da steht nur das min. 5% von dem Fleisch und den tier. Neben. vom Huhn (oder welcher Sorte auch immer) kommen.

Das sagt rein gar nix über den Fleisch oder Getreidegehalt aus. Das es nicht angegeben ist, ist natürlich nicht toll, aber nur von 5% Fleisch zu sprechen ist schlicht falsch.


Außerdem gab es schon mehere Diskussionen über die 58% bei LUX/Shah, da die Angabe auf dem Etikett sehr mehrdeutig ist..
dort steht: Fleisch und tier. Nebenerzeugnisse (mind. 58%, darin mind. 4% Truthahn, min. 4% Kaninchen)
die 58% könnte also auch heißen das in der Dose mind. 58% Fleisch UND tier. Nebenerzeugnisse sind.. damit wäre es wieder kein bisschen besser als die Dm Dosen ohne Getreide und pflanz. Neben. .


Ich finde diese Deklaration der Mehrzahl der Futtersorten (sogar bei vielen sog. hochwertigen ists nicht viel besser) ziemlich bescheiden..
Die eine Hälfte wird verschwiegen, die andere in merkwürdigen Angaben versteckt..
Was nun wirklich genau drinne ist an Fleisch, Innerein, Nebenerzeugnissen, Getreide und Co erfährt man meistens nie..

bin froh das ich fast kein Fertigfutter mehr füttere :rolleyes:
 
noe

noe

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2009
Beiträge
1.354
Heutzutage will doch jeder sein Produkt verkaufen. Warum also sein Produkt schlechter machen als es ist? Wenn da mehr als 5% Fleisch- oder Tierische Nebenerzeugnisse drin wäre würden die doch damit Werbung machen.
 
T

Tassi

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2009
Beiträge
1.010
Danke schonmal....

Hab gerade gelesen, dass im Moment wohl Animonda Carny beim Fressnapf im Angebot ist, was haltet Ihr davon?
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
es gibt auch Sorten ohne Getreide, musst mal schauen.

Würde nicht sagen das es gut ist, aber gibt schlechteres :rolleyes:
Allerdings find ichs nicht groß schlechter als z.B. das LUX vom Aldi, was hier immer groß gelobt wird..

zumindestens wenn man darauf achtet hauptsächlich Sorten ohne Getreide zu füttern.

Glaube alle Sorten sind ohne Farb- und Konservierungsstoffe und viele auch ohne Zucker.


Nur das würde ich allerdings nicht füttern.

Shah ist insofern besser, das alle Sorten ohne Getreide sind.
 
Candy019

Candy019

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
1.146
Ort
Österreich - Bez. Baden
  • #10
Heutzutage will doch jeder sein Produkt verkaufen. Warum also sein Produkt schlechter machen als es ist? Wenn da mehr als 5% Fleisch- oder Tierische Nebenerzeugnisse drin wäre würden die doch damit Werbung machen.

Das bezieht sich immer nur auf die namensgebende Sorte z.b. Dein Bestes Huhn - dann bedeutet das lediglich, dass mindestens 5 % vom Huhn drin sein müssen - der Rest kann vom Rind od. sonst irgendeinem Tier sein.

LG, Andrea
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #11
Das bezieht sich immer nur auf die namensgebende Sorte z.b. Dein Bestes Huhn - dann bedeutet das lediglich, dass mindestens 5 % vom Huhn drin sein müssen - der Rest kann vom Rind od. sonst irgendeinem Tier sein.

LG, Andrea

genau..

was soll denn sonst in einem Futter drinne sein wo draufsteht:
Fleisch und tier. Nebenerzeugnisse (davon 5% Huhn), Mineralien, Inulin.
Das sind ja nicht 90% Luft und Liebe drinne :D


@Mafi
ja da hast du recht, allerdings sind dafür in den Häppchen mit Gelee Konservierungsstoffe.
In den Dm Schälchen dafür in einigen Zucker..
Alles nicht optimal :(
 
Werbung:
Candy019

Candy019

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
1.146
Ort
Österreich - Bez. Baden
  • #12
Danke schonmal....

Hab gerade gelesen, dass im Moment wohl Animonda Carny beim Fressnapf im Angebot ist, was haltet Ihr davon?

Ist Mittelklassefutter und mit Sicherheit besser als das vom DM. Wichtig wäre nur, da es zu wenig Taurin enthält, dass du zusätzlich welches zum Futter gibst.

Ansonsten würde ich dir raten, nicht gleich zuviel auf einmal davon zu kaufen, denn bei uns wurde es z.B. leider nicht vertragen.

LG, Andrea
 
T

Tassi

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2009
Beiträge
1.010
  • #13
Ok - Danke.... ich finde es echt schwierig, das richtige Futter zu finden....vor allem auch mit 2 Katzen, die jedes Futter unterschiedlich vertragen und ich immer erstmal probieren muss, wer was verträgt und wer nicht....ich fühl mich da im Moment echt überfordert :(
 
Candy019

Candy019

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
1.146
Ort
Österreich - Bez. Baden
  • #14
Ok - Danke.... ich finde es echt schwierig, das richtige Futter zu finden....vor allem auch mit 2 Katzen, die jedes Futter unterschiedlich vertragen und ich immer erstmal probieren muss, wer was verträgt und wer nicht....ich fühl mich da im Moment echt überfordert :(

So ging es mir ganz zu Anfang auch, ich habe dann einfach mehrere Futtermarken bestellt und ausprobiert sowohl ob sie überhaupt gemocht werden und natürlich auch ob es vertragen wird. Bezüglich Verträglichkeit sind bei uns Animonda Carny u. Bozita ausgeschieden.

Letztendlich sind wir bei einem Mix aus VetConcept, TigerCat, Mac's, Real Nature, Ropocat Sensitive Gold, Schmusy Fischsorten hin u. wieder Porta21 od. Cosma Thai gelandet, wobei ich gerade dabei bin vermehrt Rohfleisch zu füttern bzw. darauf umzustellen.

Vielleicht ist das Ropocat Sensitive Gold (Sorten: Huhn, Geflügel, Lamm, Wild, Hirsch) ja was für dich, das ist sortenrein und gut geeignet, wenn vielleicht nicht jedes Futter so leicht vertragen wird. Erhältlich ist dieses bei Sandras Tieroase.

LG, Andrea
 
T

Tassi

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2009
Beiträge
1.010
  • #15
Das werd ich mal testen, danke :) Gibt es das vielleicht auch beim Fressnapf?
 
Candy019

Candy019

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
1.146
Ort
Österreich - Bez. Baden
  • #16
Das werd ich mal testen, danke :) Gibt es das vielleicht auch beim Fressnapf?

Ich glaube leider nicht - der Vorteil bei Sandras Tieroase ist aber definitiv, dass du einzelne Dosen nehmen kannst oder so ein Futter-Testpaket. Momentan ist bei der Tieroase Geburtstagsaktion u. es gibt bei Bestellung bis 05.07.09 bei Eingabe des Rabattcodes "Party2009" 6 % Rabatt auf alles:

www.sandras-tieroase.de

LG, Andrea
 
T

Tassi

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2009
Beiträge
1.010
  • #17
Ich glaube leider nicht - der Vorteil bei Sandras Tieroase ist aber definitiv, dass du einzelne Dosen nehmen kannst oder so ein Futter-Testpaket. Momentan ist bei der Tieroase Geburtstagsaktion u. es gibt bei Bestellung bis 05.07.09 bei Eingabe des Rabattcodes "Party2009" 6 % Rabatt auf alles:

www.sandras-tieroase.de

LG, Andrea

Fein, dankeschön :)
 
G

gruen

Forenprofi
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
1.536
  • #18
Ich schieb den Fred mal hoch...
Weiß jmd. den Hersteller der akzeptablen DM-Dosen?

Ich habe heute seit langem mal wieder eine Dose mitgenommen, da die Zusammensetzung geändert wurde und ich mal schauen wollte, was mein Mäkelprinzesschen dazu sagt... der Napf war danach komplett leer geschleckt - das passiert sonst nur bei Cosma und HiG-Futter :rolleyes: Auch Optik und Geruch fand' ich gar nicht schlecht... besser als bei anderen Billigsorten.

Für den Preis (400g für 0,49€) sieht die Zusammensetzung auch nicht so verkehrt aus, abgesehen von der schwammigen Fleisch- und Futtertierangabe.

DEIN BESTES Exquisit
mit Kalb und Pute
Terrine
Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 4% Kalb, mind. 4% Pute), Mineralstoffe.
Zusatzstoffe/kg: Vitamin A 3000 IE, Vitamin D3 200 IE, Vitamin E 30 mg, Biotin 300 μg, Vitamin C (als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz) 40 mg, Taurin 1,5g).
Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,5%; Rohfett 6,2%; Rohasche 1,8%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 81%.
Fütterungsempfehlung: 4 kg -> 300 g
Ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
2kugelaugen

2kugelaugen

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2009
Beiträge
1.005
  • #19
Mich tät der Hersteller aus interessieren, vor allem von den Schälchen Fleischstücken in Sauce. Da habe ich immer noch das Gefühl, dass die was mit Shah zu tun haben.

Es gibt ja sogar ne Webseite http://www.deinbestes.de
Aber da steht wie immer nur DM als Handelpartner drauf. Kein echter Hersteller.
Wobei die ja auch immer wechseln können, das wird bestimmt auch der Grund für die "neue Rezeptur" sein.

Glaube, werde auch mal die Dosen probieren. Die Angaben klingen ja besser als so manches "Mittelklassefutter".
 
G

gruen

Forenprofi
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
1.536
  • #20
Ja, ich habe mich eben auch halb tot gesucht, aber keine Angaben gefunden.
Das Futter sieht auch gar nicht schlecht aus ;) ...irgendwie richtig 'fleischig'. Ich füttere auch manchmal Cachet (also das neue Shah), da sieht das Paté aber ganz anders aus. Bei Cachet ist es ja eher eine eintönige Masse (farblich und von der Beschaffenheit), das von DM erinnert mich eher an Carny & Co. :confused:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

P
Antworten
21
Aufrufe
12K
Lady_Rowena
Lady_Rowena
J
Antworten
9
Aufrufe
3K
Jessue
J
nena18598
Antworten
11
Aufrufe
3K
Melli
S
Antworten
27
Aufrufe
4K
C
L
Antworten
8
Aufrufe
3K
Honeybee123
Honeybee123

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben