Dehner Best Nature, kennt das jemand?!

E

Esprit

Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
59
Guten Morgen.
Ich habe ein leichtes "weicher STuhl" Problem und versuche nun das in Griff zu bekommen. Gut TroFu weg soweit bin ich schonmal (muss nur gucken ob das klappt da ich 2 TroFu Junkies hab :()
Nun habe ich mal 2 Dosen Best Nature aus dem Dehner Garten Center mit genommen. Ich finde das klingt gut was drauf steht.
Kann mal einer gucken?

Zusammensetzung:

Fleisch und Innereien (33 % vom Geflügel, davon 25% Herzen), Kaninchen (33 %), Fleischbrühe (31 %), Preiselbeeren (2 %), Mineralstoffe (1 %)

Analytische Bestandteile:

Rohprotein: 11,8 %
Rohöle und -fette: 6,5 %
Rohasche: 2,1 %
Rohfaser: 0,4 %
Feuchtigkeit: 81,0 %
Zusatzstoffe/kg:
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

Vitamin D3: 200 I. E.
Vitamin E: 30 mg
Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 15 mg
Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat): 3 mg
Jod (als Calciumjodat wasserfrei): 0,75 mg
Selen (als Natriumselenit): 0,03 mg
Taurin: 0,15 %




Pro 400 gramm Dose 1,49€ das finde ich auch okay?! Sonst fütztere ich Nass von Aldi das LUX :)
Und dann könnte ich ja das Dehner als Alternative zu TroFu geben?!

Viele Grüße
 
Werbung:
Bine15

Bine15

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
236
Ort
Bayern/Oberpfalz
Also ich kenne das Dehner seit einiger Zeit und finde es ganz gut. Ist fast ähnlich dem Real Nature von Fressnapf. Für mich ist es ein gutes Futter.

LG, Bine
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Wir haben das auch uinter anderem. Aber wenn ihr das Problem mit weichem Stuhl habt, solltest du mal versuchen, nicht so viel und ständig zu wechseln. Das Problem hatten wir nämlich auch.
Ich hab zwar mehrere Futtermarken, habe dann aber etwas langsamer gewechselt, also mit mischen usw. Vll. klappt das ja bei euch auch :)
 
Leo&Leila

Leo&Leila

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2011
Beiträge
3.499
Ort
Bayern
Ich hatte es mal zum Test gekauft. Von der Zusammensetzung finde ich es super dem RN sehr ähnlich. Leider mochten meine Würstchen es nicht gerne. Leo hat geschätzte 3mal reingebissen und es dann liegen lassen. Nicht mal der größte Hunger hat es reingetrieben. Leila hat mir gleich den Pöppes zugedreht als ich es serviert habe.
Von meinen 2 gekauften Dosen ist noch eine da, die werde ich jetzt an den Tierschutz spenden.
 
E

Esprit

Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
59
Ich danke euch für eure ANtworten :)

Oh ja ich habe auch schon gedacht, bissel schnell gewechselt.
Ich finde das Futter auch sehr gut, aber leider wird es nur bedingt gegessen.
ABer ich kann doch nicht minderwertig füttern nur damit die Mitzen essen?! Die sollen das Gute essen :))))
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Dann musst du hartnäckig bleiben. Evtl. langsam untermischen (auch wegen der Umstellung) und langsam den Anteil an gutem Futter erhöhen. Das wird schon :)
Zum Glück wird bei uns alles problemlos gefressen. Sie mäkeln nur am Dosenfutter, wenn's vorher mal Rohfleisch gab ;-) Kann ich aber sehr gut verstehen^^
 
E

Esprit

Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
59
Danke das baut auf :)
Ich versuche es. Würdest du TroFu gaaanz weg lassen?! Also für immer?!
Und rohes Fleisch habe ich schon versucht. Habe Hühnerherzen, Rinderhack, Geflügelhack und Gulasch. Aber keiner nimmt was :(
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
18
Aufrufe
3K
Eispfote
Eispfote
Inge59
Antworten
6
Aufrufe
701
Dosenöffner1
D
Regentänzer
Antworten
10
Aufrufe
9K
LiZ1989
LiZ1989
soul589
Antworten
10
Aufrufe
2K
Bea
L
Antworten
11
Aufrufe
8K
Samra

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben