Daumen für Frodo

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Dodie

Dodie

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2014
Beiträge
1.708
Ort
Fürth/Nürnberg
Hallo Ihr Lieben,

Frodo ist ja unser Sorgenkater, der seit zwei Jahren unterschiedlich große Pupillen hat - ohne Diagnose bisher. Seit dem Unfalltod seiner Schwester, unserer geliebten Hedwig, hat er stark abgenommen. Jetzt ist er auch noch sehr erkältet, aber er hat immerhin gefressen. Nun waren wir gestern beim Tierarzt und Frodo bekam Antibiotika und Cortison gespritzt. Heute bekommt er durch die Nase schlecht Luft und er frisst gar nichts mehr.

Wir fahren gleich noch in die Tierklinik am Hafen - aber ich habe große Angst, nachdem wir im letzten Jahr schon 4 Katzen aus heiterem Himmel heraus verloren haben. Wenn nun auch noch Frodo - das würde ich ganz schlecht berkraften....
 
Werbung:
Manuela48

Manuela48

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2009
Beiträge
2.307
Ort
Berlin
Daumen sind für Frodo gedrückt. Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser.

LG Manuela
 
Dodie

Dodie

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2014
Beiträge
1.708
Ort
Fürth/Nürnberg
Nix - die haben meinen Mann und den Kater wieder weggeschickt - wir sollen morgen, wie vereinbart zu unserem Tierarzt gehen und bis dahin abwarten - er frisst nicht, weil die Nase zu ist und dagegen hat er gestern ja die Spritze bekommen....
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Reconvales hast Du nicht zu Hause?

Wurde bei Frodo denn auch mal ein Blutbild gemacht?

Die Kombi AB und Cortison ist eigentlich nicht so pralle. Wenn es ein bakterieller Infekt ist, ist Cortison oft kontraproduktiv.

Kennst Du das FAQ von FrauFreitag zum Katzenschnupfenkomplex? Das findest Du unter Infektionskrankheiten.
 
Dodie

Dodie

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2014
Beiträge
1.708
Ort
Fürth/Nürnberg
Ich finde es leider nicht :confused:
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
Wir drücken Frodo alle Daumen und Pfötchen
 
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
8.173
Alles Gute für deinen Frodo, Daumen und Pfoten sind gedrückt
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
Bei welchen TA seid ihr denn sonst in Nürnberg?
 
Dodie

Dodie

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2014
Beiträge
1.708
Ort
Fürth/Nürnberg
Na immerhin: unsere Schweinemedaillons frisst er (vorgekaut :D)
 
Dodie

Dodie

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2014
Beiträge
1.708
Ort
Fürth/Nürnberg
  • #11
Danke, Mäuschen für den Link!

Er hat beim Tierarzt eine Depotspritze bekommen, nach der es ihm eigentlich gestern noch schlechter ging als vorher :(

Die Augen sind klar, die Nickhäute sind halt deutlich zu sehen. Er niest oft und die Atmung durch die Nase scheint beeinträchtigt zu sein, denn manchmal hat er sein Mäulchen offen. Fressen geht heute morgen wieder gar nicht :(

Abends haben wir einen Termin bei unserer TÄ in Roßtal - an den sog. Katzenschnupfen denke ich bei den Symptomen erst mal eher nicht. Er ist wahrscheinlich eine Erkältung - der Balkon ist jetzt erstmal dicht.
 
Werbung:
L

little-cat

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2012
Beiträge
3.593
  • #12
Daumen sind auch hier gedrückt
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #13
Wenn er so gar nichts fressen mag, besorg bitte Reconvales, das Du ihm mit einer Einwegspritze ins Mäulchen gibst - nicht, dass die Leber noch Schaden nimmt.
 
Dodie

Dodie

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2014
Beiträge
1.708
Ort
Fürth/Nürnberg
  • #14
Heute morgen habe ich ihm Vitaminpaste gegeben, die hat er dann aufgeleckt - zur Unterstützung für die Leber bekommt er Mariendistel-Extrakt - und abends, wenn wir essen, dann frisst er schon mit, wie gesagt aus der Hand gefüttert. Bin ja schon froh, wenn ich es nicht wie eine Vogelmama von Schnabel zu Schnabel machen muss :)

Mal sehen, was die TÄ heute sagt. Ich möchte schon zumindest Antibiotika für ihn haben und etwas zum Aufbauen seiner Konstitution

Eigentlich müsste die doch das Reconvales auch haben?
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
  • #15
Wenn er so gar nichts fressen mag, besorg bitte Reconvales, das Du ihm mit einer Einwegspritze ins Mäulchen gibst - nicht, dass die Leber noch Schaden nimmt.

Das bekommst du übigens am Nordring in der TK - die haben es definitiv da-hab selber schon mal gefragt.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #16
Viele Tierärzte haben das vorrätig, das stimmt. Reconvales wirkt auch appetitanregend, schaden kann es auf keinen Fall, auch wenn der Spaß noch winzige Häppchen mit leichter Nachhilfe nimmt.
 
Dodie

Dodie

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2014
Beiträge
1.708
Ort
Fürth/Nürnberg
  • #17
Hallo Ihr Lieben,

so, nun sind wir vom Tierarzt zurück - Frodo bekam eine Infusion mit Nährlösung, Vitamin B, Antibiotika und was weiß ich sonst noch alles. Die Wirkung soll ca. eine Woche anhalten. Eine Tube Nutrikal wurde uns auch noch mitgegeben, wovon er auch ungefähr ein Teelöffelchen voll sofort aufgeschleckt hat. Ferner hat er auch schon etwas Naßfutter und einiges an Suppenfleisch gefressen. Für uns gab es etwas Fleisch und viel Gemüse :D

Nun liegt er auf dem Kratzbaum und schläft....
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #18
Wie geht es Frodo heute?

Frodo bekam eine Infusion mit Nährlösung, Vitamin B, Antibiotika und was weiß ich sonst noch alles. Die Wirkung soll ca. eine Woche anhalten.

Ich kenne kein AB, welches 7 Tage wirkt. Ich vermute einfach mal, dass es Convenia gewesen ist, das wirkt 14 Tage. Hat er gestern oder Mittwoch ein Depot-Cortison bekommen? Kannst du das und den Namen des ABs in Erfahrung bringen? Wie sieht es im Mäulchen aus? Wie alt ist Frodo?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

corimuck
Antworten
63
Aufrufe
17K
corimuck
corimuck
C
Antworten
12
Aufrufe
653
Cuddlecat
C
S
Antworten
19
Aufrufe
65K
Manuela48
Manuela48
C
Antworten
9
Aufrufe
4K
Nicht registriert
N
I
Antworten
6
Aufrufe
9K
Illuminata
I

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben