Das glaubt mir jetzt sicher keiner

K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Also, ich habe heute früh meinen Sohn (15) zum Flughafen gebracht. Für 3 Wochen nach Deutschland zu meinen Eltern, damit er zwangsweise mal deutsch spricht, die können nämlich kein spanisch. So um 7:15 sind wir gefahren.
Jetzt läuft der Merlin hier rum und sucht ihn:eek:.
Ich dachte erst, der Fresssack hat Hunger, aber nein, er hat noch Trofu vom Mittagessen. Der sucht ihn tatsächlich. Das hätte ich nicht gedacht.
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Ich glaub´s dir...

Hab ähnliches schon zu oft erlebt, um dir nicht zu glauben. :)
 
J

JuttaM

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.058
Ort
Neuss
das erleben wir immer, wenn unser Sohn am Wochenende da war, die Fellis lieben ihn und wenn er wieder weg ist, suchen sie in seinem Zimmer und im ganzen Haus. Sie vermissen ihn und wenn seine Studentenbude größer wäre, würde er sie wahrscheinlich klauen:D.
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Dabei ärgert mein Sohn den Merlin so gerne... und ich bin diejenige, die ihn füttert, bürstet und sein Kaklo saubermacht.
Und jetzt sucht der ihn, anstatt froh zu sein, dass er ihn los ist.
Versteh einer die Katzen:D
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
normales Verhalten,wenn was fehlt,muss katz suchen...
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Mittlerweile hat er sich beruhigt und macht ne Runde Siesta.
Der spielt auch mit meinem Sohn Verstecken. Da könnte ich mich wegschmeißen. Mario versteckt sich (z.B. im Kleiderschrank), ruft kurz "Merlin" und der Kater sucht, was das Zeug hält.
Meine Mutter war vor ein paar Monaten hier und meinte, der sei deutlich intelligenter als ihr Tabby (Birma).
Ich weiß nicht so recht... Der Tabby ist glaub ich einfach fauler, weil er schon fast 14 ist. Meine Mutter hat die Theorie, dass Straßenkatzen clever sein müssen, damit sie überleben, während die Birmas auf Schönheit gezüchtet sind.
Keine Ahnung, ob da was dran ist.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Bei meinem ersten Besuch bei meinen Eltern nach meinem Auszug war mein ehemaliger Kater beleidigt ohne Ende und hat mich nicht mal mit dem Popo angeguckt...

Als ich vor einigen Jahren nach Irland flog, hat mich der gleiche Kater auch gesucht.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
32
Aufrufe
1K
Moritz2014
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben