Das Gekaufte interessiert uns nicht...

Myiama

Myiama

Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2014
Beiträge
72
Geht es euch auch so?
Egal was ihr kauft, es interessiert die Mäuse einfach nicht. Von Sisalbällen und Spielkissen bis hin zu Flauschmäusen.
Das Einzigste was einigermaßen interssant ist, ist die Federangel.
Aber dafür gibt es zig andere tolle Sachen wie bei uns z. B :
Der Alltime-Favorit ..... eine Packung Taschentücher!
Oder jetzt gerade in der Herbstzeit Mamas Dekoration wie Nüsse oder Baumrinden. Auch geliebt werden Schnürsenkel oder auch der ein oder andere Kürbis.
Geht es euch auch so? Wenn ja, mit was?
 
Werbung:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Hier sind Kastanien der Renner....im Gegensatz zu Bällen.
 
soul589

soul589

Forenprofi
Mitglied seit
24. April 2013
Beiträge
1.583
Ort
Bruchsal
Bei uns sind es Haargummis und Wattestäbchen. :rolleyes:

Wir hatten auch einen teuren Catit Katzenbrunnen aber die stink normale Wasserschüssel ist ja viel besser.
 
Myiama

Myiama

Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2014
Beiträge
72
An die Wattestäbchen und Haargummis kommen meine (zum Gkück) nich ran.. aber ja, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass auch die von großen Interesse sind:grin:
Der Trinkbrunnen ist auch zum Spielen gaaaaanz toll!
Oder auch, wie auf meinem Bild zu sehen, mein Laptop. Der macht ja so schön klickklackklick wenn man darüber tapselt....:zufrieden:
 
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
Wenn ich denen Kastanien zum Spielen hinwerfe, werden sie nur kurz beschnuppert und dann links liegen gelassen. Wenn ich die Kastanien aber in einer Schale als Deko habe, ist die Schale schneller ausgeräumt, als man gucken kann :grummel:
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
Nichts von den gekauften Sachen (nicht mal die anscheinend von anderen Katzen so geliebten Cat Crazies und Kitty Boinks) haben jemals so Furore gemacht, wie die Deko Plastikeier von Ostern bei der einen Katze und die kleinen Deko Styropor-Vögelchen bei der anderen. Evergreens! :rolleyes:
 
Myiama

Myiama

Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2014
Beiträge
72
Wenn ich denen Kastanien zum Spielen hinwerfe, werden sie nur kurz beschnuppert und dann links liegen gelassen. Wenn ich die Kastanien aber in einer Schale als Deko habe, ist die Schale schneller ausgeräumt, als man gucken kann :grummel:

Genau so ist es :D
Und dann wird man auch noch mit einem Blick nach dem Motto "Achwas, das ist deine Deko und das passt dir jetzt nicht? Gut, dann mach ich weiter" angeschaut:dead:
 
Kitty_89

Kitty_89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2010
Beiträge
102
Alter
32
Bei uns sind auf der Beliebtheitsskala auch Haargummis und Wattestäbchen ganz oben.

Jetzt vor kurzem hatte ich sie mit einem Tampon (natürlich unbenutzt :p ) spielend gefunden..:wow: :omg: Muss wohl aus der Tasche gefallen sein und die haben sich dann gedacht, o wie toll, da hängt sogar noch Schnur dran zum rum tragen :D
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Wenn ich denen Kastanien zum Spielen hinwerfe, werden sie nur kurz beschnuppert und dann links liegen gelassen. Wenn ich die Kastanien aber in einer Schale als Deko habe, ist die Schale schneller ausgeräumt, als man gucken kann :grummel:

Kastanien gehören ja auch nicht auf einen Haufen in eine Schale...die gehören einzeln im Zimmer verteilt.....sorgfältig so, dass man im dunkeln auf mindestens zwei drauftritt:D
 
jeannett85

jeannett85

Forenprofi
Mitglied seit
22. April 2012
Beiträge
1.688
  • #10
Ja, auch hier ist jedes gekaufte, für Katzen gedachte Spielzeug, laaaaangweilig.

Der Renner sind gerade Kastanien und Eicheln, der Wollfaden vom Stricken, Strohhalme mit Glitterfäden dran....
Am liebsten 24h/Tag :cool:
 
Myiama

Myiama

Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2014
Beiträge
72
  • #11
Werbung:
soul589

soul589

Forenprofi
Mitglied seit
24. April 2013
Beiträge
1.583
Ort
Bruchsal
  • #12
Nachts bin ich auch schon auf Eicheln getreten, das tut gut :cool:

Sehr beliebt ist auch ein Karton voll mit zerknülltem Zeitungspapier und dann eine Hand voll Leckerlies reingeworfen. Das kapiert zwar nur einer meiner Kater aber der andere ist auch nicht der hellste :pink-heart:

Oder ganz einfach ein Stück Geschenkband an meinen Stuhl gebunden und es wird gejagt und erlegt. Immer und immer wieder :)
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #13
Meine Katzen haben früher gerne fangen/verstecken gespielt und ich habe dann die Türen mit Gardinen zuklebt, mit Pappen zugestellt (mit mit Löchern zum Durchspringen, mal nur zum Durchgucken ;).

Ü-Eier mit Reis oder anderen Sachen füllen, alte Weinkorken wuren auch gerne genommen oder Tischtennisbälle.

Papier- oder Pappgriffe von Tüten habe ich an lange Schnüre gebunden oder einige frische Blätter vom Ahornbaum gebündelt und als Angelersatz benutzt.

Leere Toilettenrollen durchlöchert, die Enden mit Serviertten geschlossen, Loch reingestochen und dann Leckerlies reingelegt.

Es gibt so vieles, was man machen kann, es braucht nur etwas Kreativität :)
 
M

mayerle

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2014
Beiträge
4
  • #14
Klopapierrollen, Kugelschreiber, Batterien. Kommt besonders nachts gut auf dem Laminat.

Und einmal wurde auch ein Tampon durch die Wohnung gejagt :pink-heart:
 
Wendy.Krebs

Wendy.Krebs

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2014
Beiträge
171
Ort
HDH
  • #15
gekauftes wird auch kaum angeschaut. Nicht mal stinker Kissen :(

Dafür steht man voll auf Haargummis und Wattestäbchen (wie so viele Andere hier).
Wird aber unterbunden.

Ansonsten Papierkugeln, Trinkhalme (unterbinden wir auch), zusammen gelegte Socken oO, leere Jogurthbecher

Neuerdings kann ich auch nicht mehr in Ruhe meinen Tee trinken. Das Papierteil dass am Beutel hängt und aus der Tasse baumelt muss sehr verlockend sein!
 
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.625
  • #16
Also ich kann mich bei meinen mittlerweile nicht beklagen, sie nehmen "Katzenzeug" gerne an, nicht alle gleich motiviert und immer alles, aber es bestehen Chancen. :grin:

Kajci liebt ja nach wie vor Schnuller, sie trägt die auch imm Maul am Sauger(?) durch die Gegend und apportiert die.:grin:

Kira verhaut gerne Plüschtiere.

Nala mag vor allem bimmelde oder raschelnde Dinge, für sie ist es der Hit, wenn ich irgendwelche Plastiktüten verteile oder diese Malerfolie für Möbel.(Beides NIE ohne Aufsicht) Da rennt die gurrend drunter und drüber und kriegt sich garnicht mehr ein.

Cookie mag es generell Dinge umher zu tragen, am liebsten meine getragenen Socken. :rolleyes:


Oh und leere Klo- oder Küchenpapierrollen eignen sich nicht nur zum Leckerlie drin verstecken:
Wenn ich die einfach in schmalere Ringe schneide haben die Mädels echt tagelang Spaß mit diesen Dingern...
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #17
Meine beiden lieben auch die einfachen Dinge und wenn Dosi ein Paket mit tollen Spielsachen kauft, ist der Karton zur Enttäuschung von Dosi für sie erstmal das aufregenste Spielzeug:D
 
G

Gingerino

Benutzer
Mitglied seit
6. Oktober 2014
Beiträge
32
  • #18
Hier sind Kartons immerzu der Renner. Es gibt einen Karton mit zerknülltem Packpapier, in dem regelmäßig getaucht wird, einen Karton mit Herbstlaub, der ganz toll raschelt, wenn man darin den eigenen Schwanz jagt und einen umgedrehten Karton, aus dem ich eine Tür ausgeschnitten habe - der ist super, wenn die beiden miteinander "Fangen" spielen.

Die Krönung ists dann, wenn ich Leckerchen in allen drei Kartons verstecke. Dann geht der Punk ab :D
 
Chrisssi

Chrisssi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2014
Beiträge
742
Ort
Castrop-Rauxel
  • #19
Kabelbinder sind hier bei uns heiß bekehrt.

Als mein Hund noch da war auch das Hunderfutter (Trofu) Hab mich immer gewundert das sie das doch fraß. Das Trofu war ja nur für den kleinen Hunger.
Aber als ich mein Sofa abrückte hätte ich ne große Tüte füllen können :oha:

Beliebt sind hier auch gefüllte Babysocken (Minze selbst getrocknet) Darin wird sich gewälzt vollgesabbert und und und.
 
G

Gingerino

Benutzer
Mitglied seit
6. Oktober 2014
Beiträge
32
  • #20
Äußerst beliebt sind auch stinknormale Decken. Vorzugsweise Decken, in denen ich bereits eingemümmelt bin. Entweder es werden die Zipfel wild bespielt, während man auf meinen überdimensional großen Füße-warmhaltungs-Pantoffeln sitzt - oder einer kriecht drunter und der andere jagt das Deckenphantom.

Bastelmaterial ist auch nicht besonders sicher, wie ich gestern erfahren musste. Auch aus Tonpapier ausgeschnittene Fledermäuse fallen ganz klar unter den Oberbegriff "Beute". Einer lenkt durch Kuscheln ab, der andere wischt die Fledermäuse vom Tisch und dann stürzen sich acht scharfkrallige Pfötchen auf das arme Flattervieh.

Man hat ja auch sonst nichts zum Spielen. Ganz klare Sache.

Edit: Meine Pantoffeln sind im Übrigen DER Hit. Der geneigte User kann ja mal "Gary", "Spongebob" und "Pantoffeln" bei Google eingeben. Die Dinger sind der Katzenknüller. Das Kätzchen schafft es sogar (noch), sich da rein zu setzen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben