Das erste Baby ist da, Sorge...

Millymaus20

Neuer Benutzer
Guten Morgen,

Eben am Tag 65 war es soweit. Milly hat mich um 3.30 Uhr geweckt, hat sich zu mir gelegt und meine Hand gestubst, mit Wehen. Ich bin mit ihr zur Wurfkiste. Dann hat es keine 20 Minuten gedauert und das erste Baby kam, mit dem Po voran. Milly hat das echt super ruhig und entspannt gemacht!! Hat die Nachgeburt auch zum Teil gefressen und ich hab abgenabelt.
Nun habe ich beim wiegen aber erschrocken festgestellt, dass das Kleine schon die Augen geöffnet hat, richtig große Kulleraugen!! Und es wiegt nur 60 Gramm :(
Hat aber gleich geschrien und gezappelt. Jetzt liegt es bei Milly und versucht zu trinken. Bin mir aber nicht sicher ob es ne Zitze gefunden also auch gefasst hat.
Muss ich mir Sorgen machen? Kann ich irgendwas tun?

Liebe Grüße...ich hoffe, ich bekomme trotzdem Antwort, auch wenn unsere Geburt sauer aufstößt :(
 

Millymaus20

Neuer Benutzer
Ach so und ich glaube auch, das Baby hat schon Kot abgesetzt. Ist das normal? Allerdings erst nach der Geburt ziemlich gleich. Also das Fruchtwasser war sauber.

Es ist auch auf jeden Fall noch was drin...aber Milly hat keine Wehen, liegt entspannt.
 

Millymaus20

Neuer Benutzer
Es wuselt die ganze Zeit am Bauch von Milly entlang also findet glaube ich nichts. Kann ich irgendwie helfen? Habe schon probiert es ran zu legen aber dann nimmt es die Zitze nicht. Soll ich die beiden einfach lassen?
Milly liegt ganz brav auf der Seite und das Kleine schreit auch nicht mehr.
Und beim Suchen macht es so leichte schnuffel und niesgeräusche...kein richtiges niesen...ist das normal?

Sorry, bin total neben mir und mache mir Sorgen ob alles gut ist :(
 

Oregano

Neuer Benutzer
Huhu,

am besten rufst du einen Tierarzt, der wird dir und deiner Katzenfamilie am besten helfen können!!
Ich hab leider keine Ahnung - aber mittlerweile gibt's in vielen Städten mobile Tierärzte, die zu dir kommen.

Liebe Grüße
 

biveli john

Neuer Benutzer
Die Tierklinik ist 3min. von dir entfernt.
Kontaktiere die sofort und erkundige dich was zu tun ist
und verplempere keine Zeit vor dem PC.
 

Cat_Berlin

Benutzer
Wieso erkundigt man sich nicht vorher genauestens, was alles auf einen zukommen kann, was normal ist bei einer Geburt und was nicht und vor allem, wieso ruft man nicht den tierärztlichen Notdienst, sondern schreibt erst in einem Forum?
 

biveli john

Neuer Benutzer
Cat Berlin, die Freude der Geburt......................
will sie erleben.
Wenn da alles wahr ist was die TE geschrieben hat kommt mir einfach
nur das K.....................
 

Rickie

Neuer Benutzer
Spontan dachte ich an Fruchtwasser oder Gaumenspalte, aber wir haben bei solchen Problemen im TH immer einen Tierarzt parat. Per Internet gebe ich da auch keine Ratschläge, weil das hochgradig fahrlässig sein kann. Ich sehe die Katzen ja nicht, kann also gar nichts einschätzen.

Der Termin war ja auch schon ein wenig drüber, so daß ein TA eh Gewehr bei Fuß hätte stehen sollen.
Und wer badet es aus?
...
(Hier kann man eine Antwort je nach Gefühl, Verstand und Egoismus einsetzen).
 

Minki2004

Neuer Benutzer
.... ich hätte dennoch gern gewusst, wie es Mamakatz und den Kids geht?
Bisschen Sorgen mach ich mir jetzt nach dem Post schon:dead:.
 

biveli john

Neuer Benutzer
Ehrlicherweise möchte ich das gar nicht mehr wissen,
sonst packt mich die Wut...............
ich muß hier nicht alles glauben, auch nicht die treuherzigen Bekundungen,
die Katze kastrieren zu wollen.
:grummel:
 

BilBal

Neuer Benutzer
Wie geht es denn Mama und Baby/s?

Wäre schön, wenn du dich nochmal meldest.
 

FindusLuna

Benutzer
Ich würde auch gerne wissen, wie es der Mama und den Kitten geht. Bitte gib Bescheid, dein Schweigen lässt mich nämlich nichts Gutes erahnen :(
 

Poldi

Benutzer
Ich würde auch gerne wissen, wie es der Mama und den Kitten geht. Bitte gib Bescheid, dein Schweigen lässt mich nämlich nichts Gutes erahnen :(
Das befürchte ich auch.
Allerdings war die Texterin das letzte Mal um 17:17 hier angemeldet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cat_Berlin

Benutzer
Wenn Zeit ist, sich hier einzuloggen, war es entweder nicht so schlimm oder so schlimm, dass sie jetzt wieder mehr Zeit hat.
Wird hier aber nicht mehr schreiben wollen, weil wir gesagt haben "Tierarzt > Forum".
 

FindusLuna

Benutzer
Wenn Zeit ist, sich hier einzuloggen, war es entweder nicht so schlimm oder so schlimm, dass sie jetzt wieder mehr Zeit hat.
Wird hier aber nicht mehr schreiben wollen, weil wir gesagt haben "Tierarzt > Forum".
Ich denke eben, wenn es nicht so schlimm wäre, hätte sie es hier gesagt... Wenn sie jetzt kommt und sagt, es ist schlimm, dann kämen eben die Reaktionen, die in so einer Situation kommen... Sie war auch schon mal gegen 11 wieder eingeloggt, aber ja... Ich mache mir Sorgen um die Katze.
 

Ayleen

Neuer Benutzer
Wenn Zeit ist, sich hier einzuloggen, war es entweder nicht so schlimm oder so schlimm, dass sie jetzt wieder mehr Zeit hat.
Wird hier aber nicht mehr schreiben wollen, weil wir gesagt haben "Tierarzt > Forum".
Na sowas, wie kann man bloss zum Tierarzt raten:wow: wo's so einfach wäre mit der Glaskugel der User hier. Nicht zu vergessen all die Mitleidsbekundungen.

Aber vllt. hat sich ja jemand erbarmt durch Fragen per PN. Dazu muss man sich ja einloggen.

Arme Kätzin und Baby(s):(
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben