Darmverschluss - Stöpsel hat nur ganz knapp überlebt

  • Themenstarter Stoepsel
  • Beginndatum
  • Stichworte
    infusion stelle

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Momenta

Gast
  • #21
Hallo Eva,

es freut mich, daß es Stöpsel schon wieder besser geht.

Vielleicht wäre die Gabe von Lactulosesirup hilfreich, um den Kot geschmeidig zu halten?

LG
Momenta
 
Werbung:
S

Stoepsel

Gast
  • #22
Hilft das besser als pulverisierter Milchzucker ? Den mag er nämlich, und Milch pur auch, eigentlich dürfte es mit der Diät keine Probleme geben, er ist nicht sehr mäkelig, was Milchprodukte angeht - glücklicherweise !!!!
 
M

Momenta

Gast
  • #23
Hi Eva,

wenn der Kater Milchzucker in pulverisierter Form sowie Milchprodukte mag, dann ist es ok.

Unser Zickchen mochte keinerlei Milchprodukte und hat damals den Lactulosesirup gut angenommen. Der Lactulosesirup eignet sich also für Katzen, die Milchprodukte verweigern bzw. etwas mäkelig sind.

Für den Stöpsel drücke ich ganz fest die Daumen!

LG
Momenta
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #24
Schön zu lesen,dass es ihm besser geht.
Drücke aber weiterhin fest die Daumen.
 
Kay

Kay

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Oktober 2006
Beiträge
470
  • #25
Hallo Eva,
schön zu lesen das es Eurem Stöpsel wieder besser geht.
Wenn ich das Wort"Darmverschluss" nur höre, überkommt mich die Panik.
Unser Gismo musste im Alter von 3 Jahren innerhalb von 3 Wochen 2 Darm-OP´s wegen Darmverschluss über sich ergehen lassen und hat es dann doch nicht geschafft.

Ich denke, die Beigabe von Milchzucker ist eine gute Sache, wenn Euer Katerle es gerne nimmt und verträgt.
Ich drück weiterhin die Daumen !
 
S

Stoepsel

Gast
  • #26
so, ich kann Entwarnung geben: Stöpsel hat gestern bei 38,37°C energisch das Thermometer abgeschüttelt ( und uns auch :D ) - wir haben keinen 2. Versuch gestartet, es ist eindeutig im grünen Bereich.

Er hat einen schönen Nachmittag in der Sonne genossen und nur der Kamelbuckel ( der ist immer noch nicht kleiner geworden ! :confused: ) erinnert noch an die Strapazen der letzten Woche.

Erleichterte Eva
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
15
Aufrufe
7K
SilviaM
S
R
Antworten
241
Aufrufe
8K
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben