Darf ich vorstellen: Pepi

dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.779
Alter
36
Ort
Jena
Darf ich vorstellen: klein Pepi, unser drittes Herzchen :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

*Gelöscht: Link funktioniert nicht mehr*

Aber von vorne...
Achtung, viel und lang :oops:

Einige von euch wissen vielleicht, dass meine Beiden doch recht unterschiedlich waren. Sissi, ganz Mädchen und Prinzessin ist sehr ruhig, sensibel und hält nichts von Körperkontakt. Mein Franzl das komplette Gegenteil: verspielt, schmust gerne, tobt wild rum, rauft gerne usw.

Mir war schnell klar, eine Nummer 3 in Form eines Katers wäre prima :D
Aber da war ja noch mein Verlobter.... :p
Er hat die "Probleme" (es gab keine großen Probleme wie tägliche Kloppereien, aber es war auch nicht ideal) zwar auch gesehen, aber er fand für sich 2 Katzen perfekt. Er denkt da ganz praktisch: er hat 2 Hände, also sind 2 Katzen super zu bestreicheln. Dann kam ich mit dem Argument soviel Katzen wie Zimmer :D Wir haben eine Drei-Zimmer-Wohnung. Mein Verlobter hatte aber weiterhin Angst, dass es nicht klappen wird und besonders seine Prinzessin unzufrieden sein wird.

Dann habe ich eine Tierkommunikatorin beauftragt, mal mit unseren Beiden zu sprechen, da ich einfach selbst wissen wollte sollen wir oder nicht.... Zugegeben, vielleicht etwas ungewöhnlich für viele :oops:
Aber es war toll, Franzl hat auf die Frage nach einer dritten Katze gesagt, er hätte gerne noch einen Kumpel, der so ist wie er. Er mag Sissi zwar, aber sie ist so anders. Sissi findet Franzl zu frech :oops: und sagte, sie hätte nichts gegen eine Nummer 3, wenn sie in Ruhe gelassen wird.

Mit diesem Text fiel meinem Verlobten (und auch mir) ein Stein vom Herzen. Jetzt war er beruhigt und durch meine zusätzlichen Argumente (Franzl brauch jemanden zum Spielen, es gibt weniger Stress zwischen Beiden, ich kümmer mich um alles, wir machen langsame Zusammenführung, du darfst Katze 3 auswählen :D ) war es beschlossen: Nummer 3 kommt :grin:

Es stand also fest, wir suchen einen Kater, ca. 2 Jahre alt, verspielt und rauflustig, aber trotzdem sozial und nicht dominant. Für mich stand bei den Eigenschaften fest, er soll von einem Züchter kommen oder von einer Pflegestelle :)
Schatzis absoluter Wunsch war kurzhaarig :D und am liebsten schwarz/weiß, also ein ganz normaler Lastrami :) Ich habe einige Kandidaten gefunden, aber bei jedem hieß es "Neeee, der gefällt mir nicht..." oder "Hmmmm, ich weiß nicht..." oder "Zu weit weg..." :rolleyes: Es gab immer eine Ausrede :grummel:

Also hab ich mal wieder ein Machtwort gesprochen im Sinne von "dann musst du selbst suchen"! Er hat auch tatsächlich einige Stunden am PC verbracht und dann hieß es "Duuuu Schatzi, ich glaub ich kann das nicht. Ich kann keinen aussuchen, ich hab zuviel Angst, deshalb passt keiner. Wenn er da ist, lieb ich ihn eh, also mach du!" :grin::grin::grin:

Das war mein Stichwort :yeah: Zuerst habe ich bei Züchtern nach Birmchen gesucht bzw. auch auf den Seiten Rassekatzen in Not, aber es gab nicht wirklich was passendes. Dann hab ich (zugegeben gezielt :oops: ) nach roten Katern gesucht, und dann hat es Zooom gemacht!!!

Kater Petit von der "Tierhilfe verbindet"
http://www.katzen-forum.net/wohnung...n-tierhilfe-verbindet-e-v-deutschland-10.html

Ich war sofort verliebt in das Gesichtchen :pink-heart:

Und seine Beschreibung war perfekt:
*Gelöscht: Link funktioniert nicht mehr*

Verspielt, aber trotzdem so sozial, ältere und ruhige Katzen in Ruhe zu lassen :zufrieden:
Nur als ich sein Alter sah, war ich erschrocken... erst 7 Monate alt :eek: Ich war so traurig, er hätte perfekt gepasst. Nach ein paar Tagen, ich konnte ihn nicht vergessen, habe ich dort doch mal angerufen und unsere Lage geschildert und gefragt, ob das passen könnte.
Die Pflegemama hatte keine Bedenken, somit ging es ans Fragebogen ausfüllen, Vorkontrolle usw. und nun ist er da :muhaha:

Was soll ich sagen... er ist so ein Schatz :pink-heart: Gar nicht ängstlich, die 3,5 Stunden Fahrt hat er verschlafen, hier ist er gleich aus der Box gekrabbelt und hat sein Zimmer erkundet. Einige Tage Separation war von der Tierhilfe gewünscht. Schon am ersten Tag kam er schmusen und spielen:

Seit dem 22.12. ist er hier, heute haben wir die Gittertür eingesetzt und mein Franzl kam gucken und alle Beide sind ganz entspannt. Es gab nur einen Faucher von Franzl am Anfang, dann wurde sich neugierig beschnüffelt :pink-heart:
Sissi hat von Allem noch nichts mitbekommen, sie schläft noch selig auf ihrem Cat-on. Da wird es noch spannend, sie hat die letzten Tage die Decke des Kleinen angefaucht, während Franzl nur geschnüffelt hat ;)

Achja, Petit hat uns als Name nicht so wirklich gefallen :oops: Ich wollte gerne etwas passendes zu Sissi und Franz. Tjaaa, aber bei den Herren, da weht ein Hauch von Tragik durch die österreichische Geschichte, die Wichtigen wurden eigentlich alle erschossen, der Max von den Mexikanern, der Franz Ferdinand von den Serben, und der Rudolf hat's gleich selber erledigt... Aber eine liebe Österreicherin sagte mir Folgendes:
"Du kannst ihn aber auch Pepi nennen, dann hast einen Walzerkönig im Haus - so haben den Josef Strauss seine Freunde genannt"

Und das hat gepasst: Jetzt heißt er Pepi :zufrieden:


Die ersten Tage im separaten Zimmer:

"Hallo, ich bin Pepi"



"Ich lass mich schon streicheln"



"Bin ich nicht ein total Hübscher?" :pink-heart:



Spielen mit der Federangel





Leckerlie schmecken



Seine Schlaf- und Kuschelecke hier im Raum mit Bettchen und Kartonhöhle ;)



Pepi beim Spielen:

http://www.youtube.com/watch?v=YEkXiEAoz_A&feature=youtu.be

Stinkekissen wird auch gemocht

http://www.youtube.com/watch?v=oYOODNwBf4Y&feature=youtu.be


Und heute an der Gittertür:

Schaut mal, Franz guckt, der kleine Pepi steht mit meinem Verlobten hinter Gittern :)



nach 5 Minuten: intensives beschnüffeln :pink-heart:



Entschuldigt die schlechte Bildquali :oops:

Jetzt kam Franzl grad ins Wohnzimmer und hat sich ganz selbstverständlich und entspannt in sein Bettchen gelegt ;) Ich glaube fast, Franzl war noch nie so entspannt :eek::cool:


DANKE schonmal an Alle, die diesen Roman lesen wollten :oops::oops::oops:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Werbung:
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
8.174
Der kleine Mann hat so ein hübsches Gesicht. lg:pink-heart:
 
Frieda+2

Frieda+2

Forenprofi
Mitglied seit
14 Januar 2012
Beiträge
3.727
*kreiiiisch* Ist der süß:pink-heart:
Da habt ihr euch ja was zuckersüßes zu den 2 zauberhaften und herzallerliebsten Fellnasen dazu geholt

Ich bin ganz vernarrt in rote Fellnasen!
Hoffentlich kuscheln sie ganz schnell miteinander und leben friedlich und zufrieden zusammen
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.779
Alter
36
Ort
Jena
Jaaa, ich liebe auch die Roten :yeah:

Also Franzl ist ganz interessiert und entspannt, das wird auf jeden Fall :zufrieden:

Mal sehen, was meine Prinzessin dazu sagt, die schläft immer noch und hat ihn noch gar nicht am Gitter gesehen *hibbel*
 
Ioannina

Ioannina

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
6.534
Ooooh Steffi, der Pepi ist ja ein ganz Süßer!:pink-heart:
in die Kulleraugen hätte ich mich auch verliebt....

Glückwunsch zum Neuzugang und viel Freude mit dem Süßen.:)
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.779
Alter
36
Ort
Jena
Daaaanke :)

Du hast ja auch schon was Süßes im Auge, hab ich gelesen ;)
 
Empyria

Empyria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 November 2013
Beiträge
267
Ort
Zwischen Bonn & Köln
In den hätte ich mich auch vergucken können. So ein süßer Kerl! :pink-heart:
Ich wünsche euch ganz viel Spaß und Freude mit eurem Neuzugang.
 
Ioannina

Ioannina

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
6.534
Du hast ja auch schon was Süßes im Auge, hab ich gelesen ;)

Ja, im Auge schon, aber erstmal muss ich Kimba wieder auf die Beine kriegen, der trauert leider sooo sehr um seinen Bruder.:reallysad: und ich bin auch noch lange nicht drüber weg...:(
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.779
Alter
36
Ort
Jena
Ja, im Auge schon, aber erstmal muss ich Kimba wieder auf die Beine kriegen, der trauert leider sooo sehr um seinen Bruder.:reallysad: und ich bin auch noch lange nicht drüber weg...:(

Ja, das habe ich gelesen :( Der Arme, aber wenigstens ist er nicht ganz allein.
Ich wünsch euch auf jeden Fall das Beste, wie auch immer ihr euch entscheidet, und dass der Kimba wieder lebensfroher wird ;)
 
Ioannina

Ioannina

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
6.534
  • #10
Ja, das habe ich gelesen :( Der Arme, aber wenigstens ist er nicht ganz allein.
Ich wünsch euch auf jeden Fall das Beste, wie auch immer ihr euch entscheidet, und dass der Kimba wieder lebensfroher wird ;)

Das ist lieb von Dir, vielen Dank!:)
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3 Dezember 2008
Beiträge
32.483
Ort
Saggsn
  • #11
Steffi, na das wurde aber auch Zeit, dass du uns das süße Kerlchen nicht mehr vorenthältst.:zufrieden:

Ihm guckt der Schalk schon aus den Augen und der Name Pepi passt ganz wunderbar, wie ich finde.:p

Ich werde mehr und mehr Fan von den Roten, seit ich einige hier im Forum kennen gelernt habe.:pink-heart:

Ich wünsche euch eine entspannte Zusammenführung, wenig Gefauche und Geknurre, baldige Harmonie in der Gruppe und ganz viel Freude mit deinem Trio.:zufrieden:

Jetzt bin ich schon mächtig gespannt, wie es bei euch weiter geht.:aetschbaetsch1:
 
Werbung:
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.779
Alter
36
Ort
Jena
  • #12
Vielen Dank Simone :smile:

Jaaa, die letzten Tage kam ich einfach noch nicht dazu, ihn vorzustellen :oops:

Und gespannt bin ich auch mächtig, mein Mädchen peent immer noch :hmm: Dabei hat der Kleine vorhin paar mal laut gemaunzt, das hörte man hier in der Stube, aber das scheint Sissi gar nicht zu interessieren :confused:

Mein Freund übrigens sagte schon immer, dass er eigentlich alle Katzen schön findet, außer Rote :D Und er wusste, ich liebe Rot :p
Nunja, jetzt ist er verzaubert bzw. war es schon auf dem ersten Foto :grin:
 
Balou0511

Balou0511

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Mai 2012
Beiträge
574
Ort
BaWü
  • #13
Zuuuucccckkkkkeeeerrrrrschhhhock!
 
Bella&Kimba

Bella&Kimba

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 August 2013
Beiträge
340
Ort
Hannover
  • #14
Hallo Steffi,

ich freue mich, dass ihr einen passenden Kater gefunden habt.
Und Pepi ist wirklich sowas von süß :pink-heart:
Pepi... hach, ich finde den Namen super!

Ich hoffe, dass die Zusammenführung schnell klappt und herzlichen Glückwunsch zu dem Süßen :)
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.779
Alter
36
Ort
Jena
  • #15
Danke ihr Lieben :)

Ich halte Euch auf dem Laufenden, wie es hier weiter geht, bin selbst total gespannt :D
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.779
Alter
36
Ort
Jena
  • #16
Sooo, die erste Begegnung mit Prinzessin Sissi am Gitter hat stattgefunden :wow:

Wow, kann mein Mädchen fauchen :hmm: Der erste Faucher dauerte gefühlte 10 Sekunden. Dann ist sie erstmal weg. Pepi ist nur vorsichtig auf Sicherheitsabstand, hat aber nichts gemacht, kein fauchen, kein knurren.

Franzl hat geguckt so nach dem Motto "Was hast du denn, bleib mal cool :cool:"

Sissi kam dann nochmal gucken und hat immer gefaucht, wenn Pepi näher als einen halben Meter ans Gitter kam. Ich hab dann so auf 1m Abstand mit ihm gespielt, da hat sie interessiert ohne fauchen zugeschaut :zufrieden: Läuft also sehr gesittet.

Leckerchen wurden auch von Allen angenommen.
 
Larissa1

Larissa1

Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2013
Beiträge
64
  • #17
Ganz ganz mega süß :pink-heart::pink-heart::pink-heart: mehr Fotos Bilder von der kleinen Knutschkugel
Bei uns wird bald auch eine 3. Fellnase einziehen, ohhhh ich freue mich schon riesig :grin::grin:
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
11.779
Alter
36
Ort
Jena
  • #19
Danke ihr Lieben.

Larissa, da wünsch ich schonmal eine gute Zusammenführung :)
 
E

echo

Gast
  • #20
Hallo,

das ist aber ein tolles Kerlchen, dein Pepi. :) Viel Glück bei Zusammenführung. Wir hatten keine Gittertür, zwischen den Katern war die Sache in 5-8 Stunden erledigt, Madame hat länger gebraucht.

Der Dritte im Bunde war hier für alle eine riesige Bereicherung. Das wird bei euch wahrscheinlich nicht anders sein. :)

Lg.
 

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
2K
TeamSchmitz
2 3
Antworten
51
Aufrufe
6K
=^..^= peekaboo
Antworten
5
Aufrufe
618
Revolverfrau
Antworten
10
Aufrufe
2K
tiedsche
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben