Damit ihr wisst, mit was ich mich zu Zeit rumschlage^^

  • Themenstarter Blume Anna
  • Beginndatum
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
hier ist er, der kleine Kerl, der nach wenigen Stunden schon ans herz gewachsen ist^^

Da geht man ganz ahnungslos hinter um nach dem Holz zu sehen und findet sowas.....

b1bv5gvok440tp7if.jpg


Die erste Mahlzeit

b1bv61d0xif3hfznr.jpg


Nachdem er dann dem TA vorgestellt worden ist und beim TH gemeldet wurde, allerdings hatten beide Stellen wenig Hoffung. Der TA meinte er wäre eindeutig ein Streuner,....dem Zustand nach,.... dann nicht gechippt, natürlcih noch kein Tatoo..... * seufz*

aber gut, hier ist er, entfloht,... entwurmt und kugelrund gefüttert mit Hühnerbrustfilet mit Reis/ Kartoffel,weil er auch etwas Dünnpfiff hatte...


b1bv6q8r0hmenvfif.jpg

Er ist total verschmust, ist zufrieden in seiner Quarantänestation und einfach nur lieb,.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
C

charel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2008
Beiträge
15
Ist der goldig Sandra,behällst du ihn?
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Oh, der ist ja wirklich supersüß. Den würde ich doch an deiner Stelle glatt behalten :D
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
Ich hatte mit dem Gedanken gespielt,.... mit meinem Maxerl wäre es auch kein Problem, er hat den kleinen glatt adoptiert, aber Blume ist sofort wird schreihend an seine Quarantänebox gesprungen und sie hat nach mir geschlagen, als ich ihnrausnehmen wollte, das hat sie bisher noch nie gemacht. Ich glaube ,ich verzichte lieber daruf, zugunsten meines kleinen Kampfhuhns :(,... aber ich habe schon einen sehr schönen Platz^^

Ich kann ihn praktisch aufwachsen sehen^^,... lach,... er ist so knuffig.

Er schaut orginal aus, wie Blümchen, als sie in dem Alter war, die Zeichnung ist Tupfergleich, sogar der kleine Fleck am Hinterbein, nur, dass dies eben ein Kter ist.

Er kommt im übrigen auf dem Foto gar nicht so raus, wie er eigentlich ist. ich habe noch ein sper süßes Foto, worauf er mit der nachbarin schmust, aber darauf sieht man ihr gesicht und deshalb kann ich es hier nicht verwenden..... er ist total lieb, so gar nciht Streunermässig.... geschätzt wird er ungefähr auf 8- 10 Wochen. Als ich ihn gefunden hatte wog er 700 g,... heute hatte er 980g^^ * gg*.

Den Durchfall hatte ich schnell im Griff und er macht erstaunlicherweise keine Ausbruchsversuche, das hatte ich noch nie^^... normalerweise htte ich bisher immer so freiheitliebende geschöpfe, aber der Kerl ist einfach unglaublich.

Ich bin übrigens hinter seinem Bruder auch noch her, aber der ist mal so das genaue Gegenteil,... total scheu und sowas von schnell

Der schaut schwarz aus mit einer weißen Nasenspitze, einem weißen Band um den Hals und vorne auf der Brust ein bißerl weiß( das schaut aus , als ob er eine Fliege umgebunden hat^^) und auch 4 weiße Pfoten,... aber leider kann ich den nicht fotografieren, denn sobald ich mich bewege ist er weg... *grummel*, ach ja und wenn ich richtig gesehen hab und es keine Dreck ist^^, dann hat er auch noch eine weiße Schwanzspitze....
 
Zuletzt bearbeitet:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.599
Ort
Gundelfingen an der Donau
:eek::eek::eek::eek::eek:wie hübsch er ist und toll dass Du ihm helfen konntest...ich drück Dir die Daumen dass Du seinen Bruder auch noch bekommst!
Alles Liebe
Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
53
Ort
CLZ / Oberharz
wow, was für ein Hübscher !
herz_02.gif


Toll das Du Dich um Ihn kümmerst!
 
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
den könnte man ja glatt klauen:eek:
ne so ein süßer,
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
57
Ort
Berlin
Der ist ja zuckersüß...........ach, behalt ihn doch....:):):)
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Was für ein Süßer! Könnte er nicht irgendwo weggelaufen sein? In dem Alter sind Katzen ja noch nicht gechippt oder tätowiert. Wäre es ein Wildling, wäre er ja nicht so zutraulich.
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #10
Wir haben im Umkreis an alle Türen geklopft und zusätzlich das Dorf mit kleinen Plakaten gepflastert. Gemeldet ist er auch schon.
Der TA meinte aber, der war einfach so hungrig und noch zu klein um wirklich selbst was zu fangen, deshalb hat er sich auch nicht gewehrt und nach dem anfänglichen Schreck wird er sich einfach gedacht habe: "Oh, die schnuggeln mit mir und geben mir auch noch Futter, na dann hör ich halt auf zu fauchen^^"

Er hat auch alle für ein Streunerbaby möglichen Sachen :rolleyes:, unglaublich was an so einen abgemagerten Kerlchen alles dranhängen kann.

Bei meiner Nachbarin ist er aber gut untergekommen, da freuen sich schon alle drauf. Sollte sich aber jemand melden, dann ist das keine Frage, dass er auch wieder zurück darf, aber diese Möglichkeit ist sehr minimal.

Zumal dann ein ganzer Wurf weggelaufen sein muss. Der kleine Schwarze gehört dazu, dieser kleine Flitzer, an den ich nicht rankomm* ärger,ärger* und eine Strasse weiter haben sie 2 Mädels aufgegiffen, die dem Kleinen sehr ähnlich sehen. Sie sind alle 4 zeitgleich aufgetaucht. Die Mädels haben aber auch schon einen Platz...
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #11
Hallo Sandra,

ein knuffiges Fellknäuel hast du da aufgelesen.:D

Wenn du magst, kannst du mir das Bild mal per Mail schicken ( in Originalgröße) - ich kann das dann so bearbeitet das man die Fellkugel, aber nicht mehr die Nachbarin erkennt.;)
 
Werbung:
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #12
Ich kann dir von hier keine e-mail schicken, das hast du nicht freigeschaltet:oops:

Aber schön wäre es, denn der kleine ist echt süß,
wenn er schmust * schmacht*
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
58
Ort
Düsseldorf
  • #13
Und somit ist bewiesen - Holz holen ist gefährlich. Für Risiken und Nebenwirkungen wird keine Garantie übernommen :D :D

GsD habe ich hier keinen Holzstapel... soooowas nüddeliches.. *seufz*...
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #14
So, nu ist er im neuen Zuhause * heul*... ein bißerl ist mir ja scho scher um herz..... aber ich sehe ihn ja aufwachsen,....:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #15
Und somit ist bewiesen - Holz holen ist gefährlich. Für Risiken und Nebenwirkungen wird keine Garantie übernommen :D :D

GsD habe ich hier keinen Holzstapel... soooowas nüddeliches.. *seufz*...

Hexi,.... so habe ich das noch gar nicht gesehen^^,.... ein Grund um noch mehr Holz zu schlichten , oder.... * gg*

Es schleicht ja noch der kleine Bruder rum,... aber alles eine Frage der Zeit, den krieg ich auch noch^^
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #16
Au, ist das Teilchen niedlich. Und wie schön, dass er schon ein neues Zuhause hat. Hoffentlich findest Du das Brüderchen auch bald, der muss ja Hunger haben, der arme Kleine. Geht er dann auch zu Deinen Nachbarn? Wäre ja sinnvoll, oder?
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #17
Nein, der kleine Fliegenträger kommt ein paar Strassen weiter, aber auch zu einer Katze.

Der kleine Schnuggel ist heute Abend bei Nachbars eingezogen und dort hat ihn schon der Hauskater Pepino begrüßt. Fauchend zwar, aber immerhin hat er ihn nicht angefallen, als der kleine Scheisser sich an ihm vorbeigedrängt ist und sich an seinem Quark gütlich getan hat^^ er hat sich nur maulend bei M. beschwert und ist dann hoch erhobenen Schwanzes herausstolziert...... ich war echt erleichtert. Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht. Heute schläft der kleine auf einer Decke von Pepino und morgen bekommt dann Pepino die wieder,.... gesteichelt werden sie gemeinsam, ich denke , es war ein guter Anfang * hoff*
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #18
Och wie süß! Und schön, dass er gleich ein Zuhause gefunden hat. :)

Und sein Brüderchen? Der streunt noch ängstlich bei Dir im Holzstapel herum?
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #19
Nein, der ist überall und nirgens, deshalb ist er auch so schwer zu bekommen:(
Ich habe ihn die letzten 1 1/2 Tage auch nicht vorbeihuschen gesehen. Ich hoffe einfach mal, dass er sich bald wieder einfindet.....
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #20
Kleiner Nachtrag

Der kleine Fellknäul hat nun auch einen Namen......

Ich habe die Diskussion mitbekommen^^war lustig:D

Er heißt von nun an Kater Willy. Es geht ihm sehr gut. Er wird geliebt. Er hat sogar den Herrn des Hausses um die Finger gewickelt^^was gar nicht so einfach war^^
Mittlerweile hat sich auch Pepino wieder eingekriegt und hat dem kleinen gezeigt, was man in einem ordendlichen Haus tun darf, nicht tun muss und auf gar keinen Fall nicht vergessen darf^^

Nach dem Motto: Mein Haus,... mein Schmusekissen, meine Box und vor Allem MEIN FUTTER!!!!:aetschbaetsch1::grin:

Ansonsten tut er alles, was Katz eben tun muss..... Socken verstecken, Lieblingskuscheltiere der Kinder in Beschlag nehmen. Pepinos Futter wegfuttern, wenn der Dicke mal nicht guckt^^, Frauchen auf Trap halten, Fluchtversuche ausbaldowern und sich rumtragen lassen von seinem kleinsten Fan^^
Er ist ein absolutes Zuckerstück und ich bin froh, dass ich so einen schönen Platz für den kleinen kerl gefunden hab.

( Ich bekomme alle Schandtaten von ihm fast live mit^^)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

J
Antworten
4
Aufrufe
549
Ja_Joyce
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben