Cosmo weiß nicht was er will...

S

soschwarz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 August 2008
Beiträge
9
Mein Cosmo ist ein wenig verwirrt glaub ich - er sitzt immer vor der Haustür und mault in den höchsten Tönen. Allerdings ganz unabhängig davon ob er drin oder draußen sitzt?! Mit anderen Worten: er schreit wenn er draußen ist und er schreit wenn er drinnen ist...;o)

Dazu muss ich sagen dass er eh geschlossene Türen nicht leiden kann, z.B. öffnet er - bevor er sich zu mir ins Bett legt - die Kleiderschranktür im Schlafzmmer.

Das war früher nicht so, erst seit ein paar Monaten, wobei er nie irgendwo eingeschlossen oder in einem geschlossenen Raum vergessen worden ist?
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ja, manche haben einfach so Marotten. :D

Indi mag es auch garnicht wenn hier irgendwo Türen zu sind, dann meckert er so lange bis die Tür wieder auf ist.

Wie alt ist Cosmo denn?
 
S

soschwarz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 August 2008
Beiträge
9
Den Cosmo hab ich vor 8 Jahren aus dem Tierheim geholt - da war er angeblich kaum ein Jahr alt. Und ein Wilder - den haben sie zu zweit mit Handschuhen eingefangen und mir abgeraten...;o)

Ja, ich denk auch das ist ne Marotte - aber es geht einem - zugegeben - irgendwann auf den Geist...:rolleyes:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben