Corona positiv - welche Fertig-Schonkost?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
L

likalus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 März 2011
Beiträge
6
Ort
Bremen
Hallo an alle,

ich habe schon ein bisschen gesucht aber nichts gefunden, also hoffe ich, meine Frage ist nicht schon irgendwo im Forum beantwortet:oops:

Bei meinem Barry (4 Monate) ist aufgrund eines großen Kotprofils (war eigentlich Nachtest wegen Giardien) nun "Coronavirus-PCR positiv" herausgekommen:( Der Giardien Test war diesmal negativ.

Die TÄ meint, ich soll wegen Corona 14 Tage lang Schonkost RC Gastro Intestinal (TroFu) geben und Canikur Paste (will er leider nicht).

Nun meine Frage wegen des Futters: TroFu ist ja nicht so günstig, um nicht die Giardien die er vielleicht noch irgendwo im Verdauungstrakt hat, hervorzulocken.

Außerdem wäre sicher schon wieder eine Futterumstellung auch nicht so gut für den Darm.

Ich gebe derzeit Leonardo NF und Tasty Cat von Sandras Tieroase. Wäre es daher auch eine Möglichkeit, die Geflügelsorten von diesen beiden Futtersorten zu nehmen? Das müsste dann ja auch leichter verdaulich sein als zB Ente oder Rind.

Danke schonmal für Eure Antworten!
 
Werbung:
rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1 Mai 2010
Beiträge
2.976
Ort
oberboihingen
Hallo,
Ich verstehe wirklich nicht warum du wegen einem Corona Titter Schonkost füttern sollst.

Gibt es Gesundheit Probleme?
Was für einen Titter Wert hat er?

Wenn nicht fütter ganz normal Nassfutter.
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
6.524
Ort
An der Ostsee
Hallo,
Ich verstehe wirklich nicht warum du wegen einem Corona Titter Schonkost füttern sollst.

Gibt es Gesundheit Probleme?
Was für einen Titter Wert hat er?

Wenn nicht fütter ganz normal Nassfutter.

geht mir auch so.
Viele Katzen sind positiv auf Corona, das ist an sich nicht schlimm. Und eine Schonkost ist soweit ich weiß keine prophylaxe gegen die Mutation.
Einfach normal weiter füttern ;)
lg
 
Allesamt

Allesamt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2013
Beiträge
770
Wenn noch Probleme mit Durchfall bestehen, kannst du auch Huhn kochen und als Schonkost fütttern.
Das RC Gastro gibt es übrigens auch als Nassfutter. Da ist etwas drin, was den Kot andickt, bei akuten Problemen hilft das manchmal auch. Genau wie andere Schonkost :).
Meine zwei hatten als Kitten auch Durchfall und Coronaviren im Kotprofil. Das passt wohl oft zusammen.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.900
Alter
55
Ort
31... Lehrte
Corona kann DF verursachen. Ist bei uns gerade Thema, weil meine Niki (ca 15 +) seit dem ich sie habe immer kränklich. Sie kam vor 14 Jahren mit Corona positivem Titer. Lebt da fröhlich mit bis auf den blöden Durchfall. Eigentlich permanent mal mehr mal weniger. :rolleyes: irgendwann hab ich es aufgegeben, dagegen an zu therapieren, denn es ging ihr gut und nix half. Nun aber im Alter wird es schlimmer und wir haben oft Unfälle neben dem Klo. Das ist weniger schön....

Also an sich, vergiss den Titer. Aber wenn er DF hat, Kann Schonkost nicht schaden. Viel Glück!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben