Coco kratzt sich den halben (?) Hals wund...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Alexa76

Alexa76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Mai 2013
Beiträge
225
Ort
Südhessen
Guten Tag zusammen,

schon kurz nachdem wir Coco vom Züchter geholt haben (07/2013) fiel mir auf, dass sie sich öfter als Minou kratzt. Vier Monate später war klar, dass wir einen Flohbefall haben. Mit Hartnäckigkeit bekamen wir das Ganze recht schnell in den Griff.

Ziemlich genau ein Jahr später (11/14) fing Coco wieder an zu kratzen und ich glaubte an einen erneuten Flohbefall. Die anderen Katzen kratzten sich nicht auffällig häufig. Alle drei bekamen einen Spot-on. Ich war der Meinung, dass sich auch Cocos Kratzerei reduziert hat, musste aber fest stellen, dass sie sich immer noch wund kratzt- seltsamerweise um die Hälfte des Halses. Der restliche Körper ist spurenfrei. An Flöhe glaube ich nicht, habe gründlich gekämmt und nix gefunden.

Die anderen beiden Katzen kratzen sich nicht, was ebenfalls darauf hinweist, dass Flöhe nicht das Problem sind.

Hat irgend jemand Erfahrung mit solch einem seltsamen Krankheitsbild? Gibt es ein Hausmittel, das ich mal eine Woche anwenden und schauen könnte ob es besser wird? Ich habe den Eindruck, dass das Kratzen zur Gewohnheit geworden ist und die wunden Stellen natürlich weiteren Juckreiz hervorrufen...

Gefüttert werden meine Katzen mit Catz Finefood, als Leckerli gibt es Whiskas Dentabits oder TroFu "unser bestes Gutter).

Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen,
herzliche Grüsse
Alexa
 
Werbung:
Tammy2000

Tammy2000

Forenprofi
Mitglied seit
1 Februar 2013
Beiträge
1.271
Ort
Berlin
Ich würde es tierärztlich abklären lassen.

Mein erster Gedanke ist allerdings eine Allergie oder Unverträglichkeit. Ich würde sofort Trofu und die Dentabits weglassen. Versuche mal Trockenfleisch als Leckerchen.

Außerdem würde ich noch ein, zwei andere getreidefreie Nassfuttersorten dazu nehmen.

Vielleicht wird das Jucken ja besser, wenn deine Katze kein Getreide frisst.
 
Alexa76

Alexa76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Mai 2013
Beiträge
225
Ort
Südhessen
Ich würde es tierärztlich abklären lassen.

Mein erster Gedanke ist allerdings eine Allergie oder Unverträglichkeit. Ich würde sofort Trofu und die Dentabits weglassen. Versuche mal Trockenfleisch als Leckerchen.

Danke für die Ideen/Vorschläge!
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.253
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ja, Trockenfutter und Leckerchen mal ganz weg lassen.
Und einem Tierarzt zeigen, er soll auch die Ohren anschauen ob Milben der Grund sind oder ob etwas im Ohr ist was Juckreiz macht.
Und auf Pilz untersuchen lassen bitte.

Gegen Flöhe besser Program und Capstar einsetzen, die spot-ons sind erstens teilweise nicht so gut wirksam und zweitens auch schlecht verträglich.
 
Alexa76

Alexa76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Mai 2013
Beiträge
225
Ort
Südhessen
Ok mach ich.

Geht Program und Capstar auch im Mehrkatzenhaushalt - die drei fressen nicht jeder nur aus dem eigenen Napf, sodass ich keinen Einfluss auf die Aufnahme habe...
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.253
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ok mach ich.

Geht Program und Capstar auch im Mehrkatzenhaushalt - die drei fressen nicht jeder nur aus dem eigenen Napf, sodass ich keinen Einfluss auf die Aufnahme habe...

Das gibt es entweder als Suspension, dann sollte aber jeder das in einer Kleinen Menge Futter oder Leckerchen oder irgend etwas was gut mundet fressen, ist ja nur einmal im Monat! Oder beim TA eine Spitze für 6 Monate geben lassen.
Capstar ist eine Tablette, die müßte auch mit einem Leckerchen zu verabreichen sein.
 
Alexa76

Alexa76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Mai 2013
Beiträge
225
Ort
Südhessen
Danke!!!!

Ist noch irgend etwas für die Tierarztuntersuchung zu beachten? Irgend eine Untersuchung, die ich ich speziell veranlassen sollte?
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
lass mal die Schilddrüse mit untersuchen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
3K
Mikesch1
Mikesch1
Antworten
15
Aufrufe
51K
Snoopy75
S
Antworten
7
Aufrufe
5K
Bella_Donna
Bella_Donna
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben