CNI + zahnerfahrene(r) TA/TÄ Raum Bremen/Niedersachsen gesucht

  • Themenstarter das Hermelin
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
D

das Hermelin

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2012
Beiträge
32
Liebe Foris,
vielleicht kann mir jemand aus eigener Erfahrung mit den o.g. Problemen eine(n) TA/TÄ empfehlen? In der Liste habe ich schon geschaut, wollte aber trotzdem nochmal gezielt wegen CNI und Zähnen nachfragen.
Die Tierzahnarztliste kenne ich, dort möchte ich nicht (nochmal) hin.
Danke für eure Tipps.

Viele Grüße
 
Werbung:
B

Birkenreh

Forenprofi
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
2.044
Ort
Norddeutschland
Hallo Hermelin,
ich habe die Tierzahnarztliste jetzt nicht drauf, kann Dir aber kurz berichten, daß ich die Zähne meines alten CNI-Katers in der Tierklinik Norderstedt (nördlicher Stadtrand von Hamburg) habe sanieren lassen. Sie waren auch internistisch sehr gut aufgestellt und haben in unserem Fall empfohlen, den Kater über Nacht dort zu lassen, um ihn entsprechend nach der Narkose zu infundieren. Das haben wir auch gemacht und es ist alles sehr gut gelaufen.
 
D

das Hermelin

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2012
Beiträge
32
Hallo Birkenreh,
habe mir die Klinik im Netz angeschaut, macht wirklich einen sehr guten ersten Eindruck. Leider ist sie doch recht weit weg von uns. Für mich wäre das kein Problem, aber der Katerich macht immer ein riesen Theater im Auto. Die 25 min, die wir jetzt fahren, sind schon grenzwertig...
Hatte schon mal wegen der Klinik in Achim überlegt, aber war dann doch noch nicht da.
Viele Grüße
 

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben