CNI - Was bei Fütterung beachten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Caruso

Caruso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
599
Alter
57
Ort
Poing
Name der Katze: Minni
Alter: ca. 13
Geschlecht: weiblich
kastriert: ja
Freigänger: nein
Gewicht: 2,7 kg
Rasse: Perser

Diagnose
Neudiagnose seit: 15.01.2013

Wenn nein, CNI seit wann:

Wie wurde CNI diagnostiziert (z.B. äußerlich, nur Vermutung des TA, Blutbild, mehrere Blutbilder usw.): Blutbild, geriatrisches Profil

Was gab den Ausschlag für die Diagnose (z.B. Verhaltensänderung, Symptome, Vorsorge, OP Vorbereitung etc.): Appetitlosigkeit, viel Ruhebedarf,
sehr vieles Trinken

Werte und Allgemeinzustand
Bitte zeig hier das letzte Blutbild oder tippe die Werte.
Gib auch die Maßeinheit (z.B. mmol/L oder mg/dl) und den Referenzbereich des Labors an.
Bitte das komplette Blutbild angeben.

Geriatrisches Profil Ergebnis Normalwert Maßeinheit
-----------------------------------------------------------------
T4 1.6 (0.8 - 4.7) ug/dl

Niere
-------
Harnstoff-N 61 + ( 16 - 38 ) mg/dl
Kreatinin 2.2 + ( < 1.9 ) mg/dl
Natrium 153 (147-159 ) mmol/l
Kalium 5.1 ( 3.3 - 5.8) mmol/l
anorg.Phosphat 1.7 (0.8 - 2.2) mmol/l

Leber
------
Bilirubin 0.1 ( < 0.4 ) mg/dl
ALT (GOT) 111 ( < 175 ) U/l
Alk. Phosphatase 91 + ( < 73 ) U/l
y-GT <1 ( < 5 ) U/l
AST (GOT) 31 ( < 71 ) U/l
GLDH 4 ( < 11 ) U/l
Gesamteiweiß 8.0 (5.9 - 8.7 ) g/dl
Albumin im Serum 3.1 (2.7 - 4.4 ) g/dl
Globulin 4.9 (2.9 - 5.4 ) g/dl
Albumin-Globulin-Quotient 0.64 ( > 0.57 )

Pankreas
-----------
Glucose 89 (63 - 140 ) mg/dl
Cholesterin 166 ( < 329 ) mg/dl
Cholesterin (nüchterne normalgewichtige Katzen):< 200mg/dl
Fruktosamin 278 (190 -365) umol/l

Muskel
---------
CK 102 ( < 542 ) U/l
LDH 46 ( < 182 ) U/l
Calcium 2.6 (2.2 - 2.9) mmol/l
Magnesium 1.0 (0.6 - 1.1) mmol/l
Triglyceride gesamt 31 ( 21 - 432) mg/dl
Triglyceride(nüchterne normalgewichtige Katzen) : 21 - 100 mg/dl

Blutbild
-----------
Leukozyten 8.4 ( 6 - 11 ) G/l
Erythrocyten 8.8 ( 5 - 10 ) T/l
Hämoglobin 13.2 ( 9 - 15 ) g/dl
Hämatokrit 42 ( 28-45 ) %
MCH 15 ( 13 - 17 ) pg
MCV 48 ( 40 - 55) fl
MCHC 31 ( 31 - 35 ) g/dl
Thrombozyten 118 - (150 - 550) G/l

Differential-Blutbild
-------------------
Basophile Gr. 0 ( 0 - 1 ) %
Eosinophile Gr. 16 + ( 0 - 6 ) %
Segmentkernige 65 ( 50 - 75 ) %
Lymphozyten 13 - ( 15 - 50 ) %
Monocyten 6 + ( 0 - 4 ) %

Untersuchung
-----------------

Basophile Gr. (absolut) 0 /ul
Eosinophile (absolut) 1351 + ( 0 -600 ) /ul
Segmentkernige (absolut) 5470 (3000-11000)/ul
Lymphozyten (absolut) 1099 (1000 - 6000)/ul
Monocyten (absolut) 461 ( 0 - 500 ) /ul


War die Katze bei der Blutabnahme nüchtern: Ja

Wie war die Blutabnahme (z.B. Katze hat gekämpft, war entspannt): angespannt

Gibt es andere Erkrankungen (z.B. Diabetes, SDÜ usw.): Arthrose

Gibt es Verdacht auf andere Krankheiten:

Welche weiteren Symptome zeigt die Katze (z.B. Übelkeit, Erbrechen, verstärktes Trinken, mangelnder Appetit)

Erbrechen, oft danach Speicheln, wenig Appetit, viel Trinken

Wie hat sich das Gewicht in den letzten 6-12 Monaten geändert: konstant 2,7 kg

Wie ist der Zahnstatus der Katze (z.B. leichter Zahnstein, Entzündungen ..):

dem Alter entsprechend gut

Gab es in letzter Zeit eine Verletzung, Krankheit, Impfung, OP, Narkosen:

nein

Futter
Wie wurde die Katze bisher hauptsächlich gefüttert (z.B. Naßfutter/Trockenfutter/Barfen): Nassfutter

Wenn Na/TroFu, welche Marken: Almo Nature, Miamor, Schmusy, Perfect Fit

Bekommt sie jetzt Diätfutter: RC, Hills

Frißt sie das Diätfutter: sehr ungern

Wie frißt die Katze (z.B. frißt kaum noch, frißt nur ihr gewohntes Futter, frißt nur Diättrockenfutter, frißt normal, usw. - bitte recht ausführlich beschreiben): frisst nur Miniportionen

Therapie
bitte hier auch immer die Dosierung angeben

Bekommt die Katze einen Phosphatbinder (z.B. Ipakitine): nein

Bekommt die Katze SUC, wenn ja, seit wann: nein

Bekommt die Katze andere Einzel- oder Komplexmittel (z.B. Renes Viscum):nein

Bekommt die Katze ACE-Hemmer (z.B. Fortekor):nein

Bekommt die Katze andere Blutdruckmittel:nein

Bekommt die Katze Infusionen, wenn ja, welche: Ja

Bekommt die Katze andere Medikamente/Mittel für andere Erkrankungen (z.B. Schilddrüsentabletten, Insulin, Lebermedikamente usw.): nein


***************************


Was kann ich ihr an Futter geben, was ihr besser schmeckt ?

Darf sie noch Puten - Hühnerfleisch bekommen ?

Darf sie Leckerchen und Aldisticks bekommen ?

Sie ist meine erste Katze mit diesen Werten und ich möchte ihr ein vernünftiges Leben bieten.
 
Werbung:
minnifand

minnifand

Forenprofi
Mitglied seit
30. Dezember 2010
Beiträge
3.518
Alter
68
Ort
Birkenau (Odw)
Hallo,

ich kann Dir auch nur SUC empfehlen.

Hast du mal nachgefragt, warum die Eosinophilen erhöht sind???

Könnte ein Parasitenbefall sein....... Goggle mal danach und frag nochmal deinen Arzt.

Außerdem würde ich mal das Herz untersuchen lassen. Durch zu hohen Blutdruck, kann nämlich auch CNI entstehen.

Alles Gute und die Seite von Tanya lesen....ist wirklich gut!!!
 

Ähnliche Themen

kiska
Antworten
7
Aufrufe
2K
kiska
L
Antworten
27
Aufrufe
19K
Lommi67
L
C
2
Antworten
20
Aufrufe
14K
cappubabe
C
anjaleinchen
Antworten
5
Aufrufe
2K
Hannibal
H
M
Antworten
12
Aufrufe
7K
mieze30
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben